+ Auf Thema antworten
Seite 17 von 22 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 213

Thema: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

  1. #161
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.065

    Standard AW: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Sofern der Fachhandel etwas per Internet anbietet, mache ich das natürlich auch. Das können aber nur große Ketten sein. Der Krauter um die Ecke wird so etwas ganz gewiß nicht machen. Ich vergleiche dann eben auch die Angebote aus E-Bay mit dem Fachhändler. Der jenige, der preisgünstiger die Ware anbietet, erhält den Zuschlag. Ich bin nicht auf E-Bay fixiert. Und auf Fälschungen bin ich noch nicht reingefallen. Kommt halt auch drauf an, welche Produkte man kauft. Bei Kameras oder High fidelity Geräte passiert so etwas sicher häufiger, als bei einer XXL Fliegenklatsche für 4,95 €
    Man muss vorsichtig und konsequent sein! Wenn ich etwas kaufen will finde ich vorher heraus ob der Verkaeufer ein " billiger Jakob " ist, der mich abzocken will und kaufe dann lieber beim " teuren Hans " !

    Der billige Jakob

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  2. #162
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.448

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Es ist ja nicht so, dass man bei einer gezielten Suche auf das erstbeste oder an erster Stelle genannte Ergebnis springt, sondern mehrere Vorschläge nacheinander anschaut und überprüft und erst danach zu einer Entscheidung kommt.

    Wenn du unbedingt an diese Vershwörung glauben willst, dann sei dir das unbenommen. Ich jedenfalls habe gegenteilige Erfahrungen gemacht.
    Was für eine katastrophale Ausweitung des Begriffs VT.
    Wenn deine Frau dich betrügt hat sie sich auch mit dem anderen Mann verschworen dir nichts zu sagen.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  3. #163
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.424

    Standard AW: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Nein, die Lösung dieser "Verschwörung" ist, dass du in D wohnst und Google Deutschland das Ziel hat, dem deutschen User die bestmöglichen Ergebnisse zu liefern, die in seinem Land erhältlich sind.
    Wenn du Angebote aus anderen Ländern erhalten möchtest, kannst du das in den Google-Einstellungen ändern. Also z.B. alle Ergebnisse nur in ... Sprache oder nur aus .... Land.
    Das ist Quatsch. Google liefert ja gerade nicht die besten sondern die schlechtesten Ergebnisse. Ich suche nach nicht .com Seiten. Wenn ich die aber ausschließe bekomme ich Null Ergebnisse. Kleines Beispiel, vor Jahren hab ich im Garten ein mir unbekanntes Insekt vorgefunden. Ich hab eine annähernde Beschreibung in die Google Suchzeile eingegeben. Ein Ergebnis war die Seite einer Schweizer Familie die Viele Insekten mit Bild und Beschreibung archiviert hatten. Versuche ich heute die Seite zu suchen, und die gibt es noch, wird sie mir nicht mehr angezeigt. Im Bezug auf die Sprache müsste es mir doch IMMER neben Deutschland auch Österreich und alles deutschsprachige der Schweiz anzeigen. Macht es aber nicht. Warum?
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  4. #164
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.424

    Standard AW: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Es liegt aber sicher auch zu einem wesentlichen Teil an der Konzentration des Einzelhandels.

    Während es vor einiger Zeit noch die vielen Einzelhandelsgeschäfte für Nahrungsmittel, insbesondere für Obst und Südfrüchte gab, sind diese kleinen Geschäfte fast völlig von der Bildfläche verschwunden und wurden nach und nach durch die großen Discountern und Filialisten substituiert.

    Oder nehmen wir die Elektro- und Elektronikbranche. Viele der früheren kleinen Fachgeschäfte gaben auf, weil sie dem Druck weniger großer sogenannter Fachmarktketten (Slogan eines dieser Riesen "Ich bin doch nicht blöd") an die Wand konkurriert wurden.

    Und bevor man mehrere Kilometer zu so einem "Ich bin doch nicht blöd"-Elektronik-Tempel fährt, um sein HDMI-Kabel oder seinen USB-Stick zu kaufen, klickt man eben zuhause auf die Maus-Taste und lässt so ein Ding halt per DHL in den Briefkasten legen.

    Und weil das so "reibungsarm" funktioniert, stirbt eben der Fachhandel im alten Sinne aus. Das beantwortet zwar nicht die Eingangsfrage, die sowieso nur hypothetischer Natur ist und keinerlei faktische Belege gebracht hat, erklärt aber die zunehmende Beliebtheit des B2C-Konzepts und das weitere Sterben der klassischen Fachgeschäfte.
    Gerade der handel ist ein großes Problem. In Deutschland gibt es grundsätzlich deutlich schlechtere Konfigurationen von Geräten. Da gibt es Smartphonemodelle mit 256GB Speicher, in Deutschland aber nur mit 64GB zu kaufen. Egal was man nimmt die Top Ausstattung wird uns vorenthalten. Warum? Und warum wir das von den Suchmaschinen unterstützt? Wenn ich das Modell und die Größe des Speichers eingebe, sollte das doch für die Suchmaschine lösbar sein. Zumindest hätte eine Suchmaschine von 1995 das erkannt und mir angezeigt was ich suche. Heute wird meine Eingabe eigentlich zu 60 Prozent ignoriert und Werbemüll mit 64 GB Modellen als Ergebnis geboten.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  5. #165
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.078

    Standard AW: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Gerade der handel ist ein großes Problem. In Deutschland gibt es grundsätzlich deutlich schlechtere Konfigurationen von Geräten. Da gibt es Smartphonemodelle mit 256GB Speicher, in Deutschland aber nur mit 64GB zu kaufen. Egal was man nimmt die Top Ausstattung wird uns vorenthalten. Warum? Und warum wir das von den Suchmaschinen unterstützt? Wenn ich das Modell und die Größe des Speichers eingebe, sollte das doch für die Suchmaschine lösbar sein. Zumindest hätte eine Suchmaschine von 1995 das erkannt und mir angezeigt was ich suche. Heute wird meine Eingabe eigentlich zu 60 Prozent ignoriert und Werbemüll mit 64 GB Modellen als Ergebnis geboten.
    Quatsch.

    Eingegeben: Smartphone 256GB - und schon kommen die Dinger seitenweise.

    Hier beispielsweise die Firma IDEALO in Berlin:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eine ganze Seite voll mit 256GB-Smartphones. Tztztztz....
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  6. #166
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    978

    Standard AW: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Das ist Quatsch. Google liefert ja gerade nicht die besten sondern die schlechtesten Ergebnisse. Ich suche nach nicht .com Seiten. Wenn ich die aber ausschließe bekomme ich Null Ergebnisse. Kleines Beispiel, vor Jahren hab ich im Garten ein mir unbekanntes Insekt vorgefunden. Ich hab eine annähernde Beschreibung in die Google Suchzeile eingegeben. Ein Ergebnis war die Seite einer Schweizer Familie die Viele Insekten mit Bild und Beschreibung archiviert hatten. Versuche ich heute die Seite zu suchen, und die gibt es noch, wird sie mir nicht mehr angezeigt. Im Bezug auf die Sprache müsste es mir doch IMMER neben Deutschland auch Österreich und alles deutschsprachige der Schweiz anzeigen. Macht es aber nicht. Warum?
    Weil Google Deutschland für deutsche User vorrangig Webseiten aus Deutschland in der Ergebnisliste anbietet. Das ist Teil der Google-Algorithmen, und scheinbar empfinden das die meisten User als sinnvoll. Um deine Webseite wieder zu finden, müsstest du Google.ch starten.

  7. #167
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.573

    Standard AW: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

    "Video-Türklingeln sind jetzt auch bei AMAZON Deutschland in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Jeff Bezos gehört zu den reichsten Personen der Welt, ihm gehört AMAZON. Es störte ihn schon länger, dass immer wieder abgelegte Pakete von AMAZON vor Haustüren geklaut werden. Deswegen kaufte Bezos letztes Jahr für 800 Millionen US-Dollar die Firma RING (1), welche Türklingel-Kamera-Überwachungsanlagen für Hausbesitzer herstellt. Mit Diebstahlschutz: „Wenn ihre Türklingel gestohlen wird, ersetzen wir sie kostenlos“, bestätigt AMAZON und das hat wichtige Gründe.

    RING wurde 2013 mit einer Serie von mit dem Internet verbundenen „intelligenten Türklingeln“ gegründet und hat sich zu einem der landesweit größten Firmen, im Bereich der Sicherheit, für US-Privathaushalte entwickelt. Das Unternehmen mit Sitz in Santa Monica, Kalifornien, verkauft eine Reihe von Alarmsystemen, Flutlicht-Kameras und bewegungserkennenden Türklingel-Kameras ab 99 US-Dollar, in Deutschland ab 99 Euro, sowie monatliche "Ring Protect" - Abonnements, mit denen Hausbesitzer die Videos auf RING-Server speichern können. Rund um die Uhr werden so Häuser und Wohnungen professionell überwacht.

    Die AMAZON-Firma RING hat Verträge mit 400 Polizeirevieren in den USA abgeschlossen, um ihnen potenziellen Zugriff auf das Video-Filmmaterial von Hausbesitzern zu ermöglichen. Auf die gespeicherten deutschen Videos der Firma RING in USA könnten auch deutsche Polizeibehörden oder Geheimdienste einfach zugreifen, weil der Server im Ausland steht und deutsche Gesetze in den USA nicht gelten. Es besteht die Gefahr, dass unbeteiligte Personen, von diesen Überwachungskameras vor dem Haus oder in Treppenhäusern, ungefragt gefilmt und aufgezeichnet werden."


  8. #168
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.424

    Standard AW: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Quatsch.

    Eingegeben: Smartphone 256GB - und schon kommen die Dinger seitenweise.

    Hier beispielsweise die Firma IDEALO in Berlin:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eine ganze Seite voll mit 256GB-Smartphones. Tztztztz....
    Ja Samsung Modelle. Und? Ich habe das Model gesucht. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein Smartphone aus dem von den USA gestützten Südkorea kommt nicht in Frage. Dazu kommt noch das Apple an sich eine Mogelpackung ist weil der Speicher nicht erweiterbar ist. Solche Geräte fallen natürlich wegen Unzulänglichkeit raus.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  9. #169
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    8.837

    Standard AW: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Ja Samsung Modelle. Und? Ich habe das Model gesucht. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein Smartphone aus dem von den USA gestützten Südkorea kommt nicht in Frage. Dazu kommt noch das Apple an sich eine Mogelpackung ist weil der Speicher nicht erweiterbar ist. Solche Geräte fallen natürlich wegen Unzulänglichkeit raus.
    Dann kauf halt eins von Huawei.

  10. #170
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.424

    Standard AW: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Weil Google Deutschland für deutsche User vorrangig Webseiten aus Deutschland in der Ergebnisliste anbietet. Das ist Teil der Google-Algorithmen, und scheinbar empfinden das die meisten User als sinnvoll. Um deine Webseite wieder zu finden, müsstest du Google.ch starten.
    Das war aber eben nicht immer so. Auch Google hat vor 10 Jahren noch zugelassen das der deutsche User Ergebnisse aus aller Welt findet. Was soll das für ein Aufwand werden wenn man zu jedem Suchbegriff alle Ländereinstellungen durchgehen soll? Dazu kommt das ja selbst die deutschen Ergebnisse nicht angezeigt werden. Sobald ich .com , .net, .org von der Suche ausschließe kommen keine Ergebnisse mehr. Amazon kann man nur mit einer zusätzlichen Software sperren, nicht herausfiltern. Das die User, vor allem die Jungen immer oberflächlicher und dümmer werden hängt genau mit so etwas zusammen. Sie kennen es nicht anders und gehen davon aus die Welt ist das was Google ihnen zeigt.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2013, 07:08
  2. Döner-Verkäufer erstickt Rock-Sängerin
    Von dimu im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 17:39
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 14:23
  4. Ebay Schnäppchenkäufer als Hehler veruteilt
    Von Misteredd im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 14:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 160

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben