+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 215

Thema: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.665

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Deindustrialisierung soll ja die Welt retten, mit Deutschland als Vorreiter. Wenn der Rest der Welt sich einen Dreck darum schert, werden hier noch einige Weltretter dumm aus der Wäsche gucken.
    China konnte rasant aufholen, weil gierige Kapitalisten den Chinesen ganze Produktionsstätten inklusive Know-how geliefert haben. China hat dann eifrig kopiert. Und das der Chinese jeden westlichen Firmencomputer mit Rang und Namen in- und auswendig kennen, ist ja ein offenes Geheimnis.
    Das haben die Japaner früher auch so gehandhabt.

  2. #22
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.508

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Deindustrialisierung soll ja die Welt retten, mit Deutschland als Vorreiter. Wenn der Rest der Welt sich einen Dreck darum schert, werden hier noch einige Weltretter dumm aus der Wäsche gucken.
    China konnte rasant aufholen, weil gierige Kapitalisten den Chinesen ganze Produktionsstätten inklusive Know-how geliefert haben. China hat dann eifrig kopiert. Und das der Chinese jeden westlichen Firmencomputer mit Rang und Namen in- und auswendig kennen, ist ja ein offenes Geheimnis.
    Zum Glück spionieren wenigstens unsere angelsächsischen und französischen Freunde unsere Industrie nicht aus.

  3. #23
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.661

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Deindustrialisierung soll ja die Welt retten, mit Deutschland als Vorreiter. Wenn der Rest der Welt sich einen Dreck darum schert, werden hier noch einige Weltretter dumm aus der Wäsche gucken.
    China konnte rasant aufholen, weil gierige Kapitalisten den Chinesen ganze Produktionsstätten inklusive Know-how geliefert haben. China hat dann eifrig kopiert. Und das der Chinese jeden westlichen Firmencomputer mit Rang und Namen in- und auswendig kennen, ist ja ein offenes Geheimnis.
    Genau genommen wird die Welt nicht deindustrialisiert, die bestehende Industrie wird ausgedünnt und gleichmäßig über den gesamten Erdball
    verteilt, so das es keine starken Industrienationen mehr gibt. Das wurde alles bereits 1975 auf der Konferenz von Lima beschlossen.
    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  4. #24
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.651

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Zum Glück spionieren wenigstens unsere angelsächsischen und französischen Freunde unsere Industrie nicht aus.
    Netter kleiner Scherz zum Wochenende....

    Wie hemmungslos unsere linksrheinischen Freunde spionieren, hatte ich schon 2011 hier im HPF anhand eines Beispiels beschrieben. Ich hole den damaligen Beitrag hierher:


    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ideal zu diesem Thread-Thema passend hier eine kleine, schon etwas länger zurückliegende Geschichte, die exemplarisch zeigt, wie uns unsere linksrheinischen Freunde, die Gallier, austricksen, und wie bescheuert und blauäugig wir Deutschen doch sind.

    Anfang der Neunziger wurde in Südkorea beschlossen, eine Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke zwischen Seoul und der im Süden gelegenen Hafenstadt Pusan zu bauen.

    Als Lieferanten für die Basistechnologie der Züge kamen Deutschland mit dem ICE sowie Frankreich mit dem TGV in Betracht (Japan hatte wegen der alten Ressentiments aus dem WK2 mit dem Shinkansen schlechte Karten).

    Also wurde kräftig mit den Franzosen und den Deutschen (Konsortium-Führer war SIEMENS) korrespondiert. Da es noch keine sicheren Internet-Verbindungen gab, wurde der Großteil der Korrespondenz per Fax abgewickelt.

    Blauäugig, wie die Deutschen nunmal sind, erfolgte der Fax-Verkehr zwischen dem SIEMENS-Büro in Korea und der Zentrale in München offen, d.h. unverschlüsselt.

    Und nun darf geraten werden, wer den Zuschlag für den Korea-Highspeed bekam...

    (Es wurde gemunkelt, dass die Gallier die Fax-Leitung des SIEMENS-Büros in Seoul angezapft haben sollen, und auch nicht unbeträchtliche Geldbeträge sollen den Besitzer gewechselt haben.... ).

    Pikantes Detail am Rande: Während man hierzulande in Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und Schönheit stirbt und sogar Weltkonzerne wie SIEMENS wegen Bestechungen vor den Kadi zerrt, kümmern sich die Gallier einen Dreck um solche "hohen moralischen Ansprüche".
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.101

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Zum Glück spionieren wenigstens unsere angelsächsischen und französischen Freunde unsere Industrie nicht aus.
    Und werden jetzt deutsche Verkäufer bei Ebay, Amazon, Google, Facebook und Co blockiert?

  6. #26
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    13.092

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Und werden jetzt deutsche Verkäufer bei Ebay, Amazon, Google, Facebook und Co blockiert?
    So offen läuft das nicht. Das macht man subtiler. Z.b. schützt man die Deutschen nicht vor China-Fakes. Man lässt die Fälscher gewähren, was wiederum für die Deutschen ein Nachteil ist. Beispiel: Ein deutscher Hersteller bringt ein Produkt auf den Markt. Keine zwei Wochen später wird Amazon von China-Fälschungen des Produktes überschwemmt. Der Deutsche Hersteller hat keine Chance, da 60% aller verkauften Produkte China-Fälschungen waren. Wenn sich der deutsche Hersteller daraufhin bei Amazon beschwert, passiert meist gar nichts.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.665

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    So offen läuft das nicht. Das macht man subtiler. Z.b. schützt man die Deutschen nicht vor China-Fakes. Man lässt die Fälscher gewähren, was wiederum für die Deutschen ein Nachteil ist. Beispiel: Ein deutscher Hersteller bringt ein Produkt auf den Markt. Keine zwei Wochen später wird Amazon von China-Fälschungen des Produktes überschwemmt. Der Deutsche Hersteller hat keine Chance, da 60% aller verkauften Produkte China-Fälschungen waren. Wenn sich der deutsche Hersteller daraufhin bei Amazon beschwert, passiert meist gar nichts.
    Natürlich nicht. Solange es kein angemeldetes Patent auf das Produkt gibt mit entsprechendem richterlichen Beschluss, das der Fälscher seine Produkte in D nicht anbieten darf, kann Amazon da gar nichts machen.
    Einen automatischen Schutz auf seine Produkte vor Nachmachern hat übrigens kein Hersteller dieser Welt. Es gibt ja z.B. auch diverse chinesische Plagiate auf Modeartikel italienischer oder französischer Hersteller.

  8. #28
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    13.092

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht. Solange es kein angemeldetes Patent auf das Produkt gibt mit entsprechendem richterlichen Beschluss, das der Fälscher seine Produkte in D nicht anbieten darf, kann Amazon da gar nichts machen.
    Einen automatischen Schutz auf seine Produkte vor Nachmachern hat übrigens kein Hersteller dieser Welt. Es gibt ja z.B. auch diverse chinesische Plagiate auf Modeartikel italienischer oder französischer Hersteller.
    Es gibt bestimmte Anforderungen/Registrierungen, wenn Produkte in Deutschland verkauft werden. Diese werden von den China-Fakes nicht erfüllt. Genau da könnte Amazon ansetzen, tut es aber nicht. Das hat zur Folge, dass sich immer mehr deutsche Anbieter verabschieden.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.665

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Es gibt bestimmte Anforderungen/Registrierungen, wenn Produkte in Deutschland verkauft werden. Diese werden von den China-Fakes nicht erfüllt. Genau da könnte Amazon ansetzen, tut es aber nicht. Das hat zur Folge, dass sich immer mehr deutsche Anbieter verabschieden.
    Amazon ist halt ein Marktplatz - nicht mehr, aber auch nicht weniger.
    Am Ende entscheidet der Kunde ob er ein Qualitätsprodukt kauft oder ein billiges Fake.
    Und wie gesagt: das Problem betrifft nicht nur deutsche Hersteller.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.101

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    So offen läuft das nicht. Das macht man subtiler. Z.b. schützt man die Deutschen nicht vor China-Fakes. Man lässt die Fälscher gewähren, was wiederum für die Deutschen ein Nachteil ist. Beispiel: Ein deutscher Hersteller bringt ein Produkt auf den Markt. Keine zwei Wochen später wird Amazon von China-Fälschungen des Produktes überschwemmt. Der Deutsche Hersteller hat keine Chance, da 60% aller verkauften Produkte China-Fälschungen waren. Wenn sich der deutsche Hersteller daraufhin bei Amazon beschwert, passiert meist gar nichts.
    Wenn die Deutschen wieso zu teuer sind und andere billiger, dann braucht man sie doch nicht auf Ebay, Amazon und Google blockieren, dann erledigt sich die Sache von allein.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2013, 08:08
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 15:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 162

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben