+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 89

Thema: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.174

    Standard Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Musik-Threads haben wir genug, aber keinen über die entsprechende Technik. Jedenfalls fand ich keinen. Wer oder was wird favorisiert? Bin ja heimlicher Sympathisant von Pioneer, aber die Soundwave-Compact-Anlage von OTTO aus den späten Neunzigern tut`s noch tadellos...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  2. #2
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.157

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Musik-Threads haben wir genug, aber keinen über die entsprechende Technik. Jedenfalls fand ich keinen. Wer oder was wird favorisiert? Bin ja heimlicher Sympathisant von Pioneer, aber die Soundwave-Compact-Anlage von OTTO aus den späten Neunzigern tut`s noch tadellos...
    Ich hab Lautsprecher von klein+hummel. Und ich kauf immer noch CDs !
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.603

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Vorstufe Denon PRA 1200
    Endstufe Denon POA2400 (zeitweise Rotel)
    Lautsprcher Bose 901 (zeitweise waren noch andere dabei, Teufel, E-Voice, Cerwin Vega)
    Plattenspieler Thorenz MK TD 320
    CD Yamaha ?

    Mehr hab ich gar nicht und das meiste ist eher unbekannt.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.174

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich hab Lautsprecher von klein+hummel. Und ich kauf immer noch CDs !
    Es gibt ja immer diesen Streit, was besser sei; Vinyl, MC, CD oder mp3. Ich finde, jedes für sich hat was Magisches. Vom Klang her gibt es kaum Unterschiede, wenn die Aufnahme stimmt.

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Vorstufe Denon PRA 1200
    Endstufe Denon POA2400 (zeitweise Rotel)
    Lautsprcher Bose 901 (zeitweise waren noch andere dabei, Teufel, E-Voice, Cerwin Vega)
    Plattenspieler Thorenz MK TD 320
    CD Yamaha ?

    Mehr hab ich gar nicht und das meiste ist eher unbekannt.
    Das ist aber `ne bunte Mischung. Bei mir ist der einzige Fremdkörper der DDR-Tuner von RFT. Fällt hinter der getönten Glastür jedoch nicht weiter auf.

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  5. #5
    Gold Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.749

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich hab Lautsprecher von klein+hummel. Und ich kauf immer noch CDs !
    CDs kaufe ich auch noch. Anlage ist Bose.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  6. #6
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.978

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Receiver - Yamaha, Boxen - Teufel!
    „Wer keine Grenzen hat, hat kein Land“

    D. Trump

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    988

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    CDs kaufe ich auch noch. Anlage ist Bose.
    ich spiele wieder meine alten LPs ab, die massenhaft vorhandenen CDs nehme ich fast nicht mehr her, statt dessen die praktischen mp3, obwohl man die Kompression im direkten Vergleich störend bemerkt (bei 320 kBit/s Sampling gehts aber). Anlage ist auch Bose, zwei ganz kleine Hochtöner und unterm Schreibtisch ein aktiver Woofer. Klingt bärig.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    3.851

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Receiver Onkyo, Lautsprecher Teufel. 7.1.

  9. #9
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Desmodrom
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Polarsjøen
    Beiträge
    4.499

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Highend-HiFi war lange meine Passion, übrig geblieben sind mehrere Konstellationen. Ein Überblick:

    Quellgerät Thinkpad W530 --> Studiosoundkarte RME Fireface --> DEQX, aktive Frequenzweiche/Einmeßgerät --> 6 Stereo-Endstufen, 2x Krell KSA 250, 4x Linn -->
    Orphean Kugelwellenhörner mit modifiziertem koaxialem Druckkammertreiber ab 270Hz --> darunter als Midbass 4x 12er JBL-PA Treiber, als Subbass in der Front 2x 15er JBL´s und nochmals 2 Stck. 15er JBL´s hinten, zum Absaugen der Moden.
    Das Ganze durch das DEQX eben auf den Hörpunkt zeitrichtig und linear eingemessen --> teuer und braucht ein AKW vor der Steckdose, aber nie etwas vergleichbares oder gar besseres gehört...

    Alternativ:

    Quellgerät Accuphase DP 77 --> Heed Vorstufe --> 2x Heed Monos --> Tannoy DC8T oder Duevel Venus Rundstrahler.
    --- Wenn die Wahrheit nicht frei ist, ist die Freiheit nicht wahr. ---

  10. #10
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.978

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Zitat Zitat von Desmodrom Beitrag anzeigen
    Highend-HiFi war lange meine Passion, übrig geblieben sind mehrere Konstellationen. Ein Überblick:

    Quellgerät Thinkpad W530 --> Studiosoundkarte RME Fireface --> DEQX, aktive Frequenzweiche/Einmeßgerät --> 6 Stereo-Endstufen, 2x Krell KSA 250, 4x Linn -->
    Orphean Kugelwellenhörner mit modifiziertem koaxialem Druckkammertreiber ab 270Hz --> darunter als Midbass 4x 12er JBL-PA Treiber, als Subbass in der Front 2x 15er JBL´s und nochmals 2 Stck. 15er JBL´s hinten, zum Absaugen der Moden.
    Das Ganze durch das DEQX eben auf den Hörpunkt zeitrichtig und linear eingemessen --> teuer und braucht ein AKW vor der Steckdose, aber nie etwas vergleichbares oder gar besseres gehört...

    Alternativ:

    Quellgerät Accuphase DP 77 --> Heed Vorstufe --> 2x Heed Monos --> Tannoy DC8T oder Duevel Venus Rundstrahler.
    ....und dann MP3 abspielen........
    „Wer keine Grenzen hat, hat kein Land“

    D. Trump

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 11:18
  2. Internetradio + MP3-Sammlung an das HiFi-Equipment
    Von Geronimo im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 02:18
  3. MP3-Spieler als Hifi-Baustein
    Von Parker im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 00:17
  4. Offener HiFi-Thread
    Von Admiral im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 16:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 66

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben