+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 89 von 89

Thema: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

  1. #81
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.079

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    In meiner Küche werkelt noch dieses Modell, entweder issn kleiner CD Player dran und manchmal auch das Mobiltelefon welches dann übers dafür mal eingeschaltete Wlan Internetradio abspielt. Sound? Für ein einfaches Radio umwerfend. Das Ding ist älter als ich. Ist aus den frühen Sechzigern. Zusätzlich zu den internen Lautsprechern hängen noch zwei JBL Control1 da dran.

    Ja, so etwas hatte ich im Sinn, aus der Zeit, als kleiner nicht automatisch besser war und Transistoren etwas, das man mit X-Rays gebraten hat, bevor man die Überlebenden im Steuercomputer der Minuteman-II verbaut hat. Dazu das magische Auge, die angemessene Wartezeit beim Einschalten, bevor die Röhren warm sind, das ist genau mein Fall...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  2. #82
    Fritten in die Messe! Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.313

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Luxman hatte einst Röhren CD-Player (!) im Sortiment.
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  3. #83
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Desmodrom
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Polarsjøen
    Beiträge
    4.205

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Klar Röhre. Und Breitbänder. Klar ist das kein Hifi, für ein einfaches Radio aber klingt es umwerfend.
    Besser als so einiges moderne. Hätte ich das Geld für solche Späße würde ich wohl auch nen Röhrenamp
    in der Hifi Anlage haben. Die Dinger klingen einfach geiler. Die leichte harmonische Verzerrung die Röhren
    immer mit sich bringen kitzelt aus der Musik eben die harmonischen Obertöne raus und so klingt es eben
    insgesamt immer etwas wärmer und runder als ne Transe.
    Ja, gefällt mir auch. Die Hörner wären ja eigentlich prädestiniert für eher leistungsschwache Röhrenkonzepte, allerdings würde das sehr teuer, weil ich wg. Vollaktiv gleich 4 Monos oder eben 2 Stereodinger bräuchte, die wegen der extremen Hornempfindlichkeit auch noch ein ultra-niedriges Grundrauschen haben müssten und das macht es dann wirklich kostspielig. Für die Kohle kauft man wohl besser eine Eigentumswohnung...
    --- Wenn die Wahrheit nicht frei ist, ist die Freiheit nicht wahr. ---

  4. #84
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.079

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Zitat Zitat von Desmodrom Beitrag anzeigen
    Ja, gefällt mir auch. Die Hörner wären ja eigentlich prädestiniert für eher leistungsschwache Röhrenkonzepte, allerdings würde das sehr teuer, weil ich wg. Vollaktiv gleich 4 Monos oder eben 2 Stereodinger bräuchte, die wegen der extremen Hornempfindlichkeit auch noch ein ultra-niedriges Grundrauschen haben müssten und das macht es dann wirklich kostspielig. Für die Kohle kauft man wohl besser eine Eigentumswohnung...
    So teuer wird es dann auch nicht werden, niedrig sechsstellig maximal, jedenfalls kein Geld, für das man eine Eigentumswohnung in brauchbarer Lage bekommt. Könnte ich aktuell nicht ausgeben, aber wenn ich es könnte würde ich mich fragen, was ich bitte mit noch einer Wohnung soll
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  5. #85
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.078

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    In meiner Küche werkelt noch dieses Modell, entweder issn kleiner CD Player dran und manchmal auch das Mobiltelefon welches dann übers dafür mal eingeschaltete Wlan Internetradio abspielt. Sound? Für ein einfaches Radio umwerfend. Das Ding ist älter als ich. Ist aus den frühen Sechzigern. Zusätzlich zu den internen Lautsprechern hängen noch zwei JBL Control1 da dran.

    Ein kleiner Tropfen Wermut in den Wein:

    Dass man sich mit Omas Dampfradio, in dem noch die hochohmigen Glühstrümpfe werkeln und die Bässe aufgrund der von der Elektroakustik-Wissenschaft her völlig haarsträubenden Holzkisten fett wummern, ganz gewaltig das objektive Hörempfinden versaut, sollte man aber schon berücksichtigen. Ganz besonders in einem Strang, in dem es explizit im High Fidelity geht.....


    Ich kenne das auch noch. Wummerige, schlabbrige Bässe, die durch den Gehäuseeffekt des hölzernen Helmholtz-Resonators im hochglanzpolierten Nussbaumfurnier noch bei etwa 235 Hertz so angehoben wurden, dass die Regalböden in der Eiche-Natur-Schrankwand satt mitvibrierten....

    Nix für ungut, aber mein Schalk im Nacken hat mir jetzt angesichts dieses Oldtimers einen Streich gespielt....
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  6. #86
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    23.973

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Witziger Weise hört meine bessere Hälfte mehr Musik als ich, bei mir ist das wohl eher sowas wie die elektrische Eisenbahn, kaufen, bauen, dran freuen auch dann, wenn es nicht fährt. Ich habe jetzt zum Beispiel einen neuen Plattenspieler von TW Acustic entdeckt, der ist einfach schon optisch so schön, da wird Widerstehen schwer...
    Gute Idee. Die Dinger scheinen gut im Kommen. Inzwischen stehen sie sogar beim örtlichen Medi Max und Euronics rum. Vielleicht hol ich auch noch/wieder einen...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  7. #87
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    23.973

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Zitat Zitat von Desmodrom Beitrag anzeigen
    Ja, gefällt mir auch. Die Hörner wären ja eigentlich prädestiniert für eher leistungsschwache Röhrenkonzepte, allerdings würde das sehr teuer, weil ich wg. Vollaktiv gleich 4 Monos oder eben 2 Stereodinger bräuchte, die wegen der extremen Hornempfindlichkeit auch noch ein ultra-niedriges Grundrauschen haben müssten und das macht es dann wirklich kostspielig. Für die Kohle kauft man wohl besser eine Eigentumswohnung...
    Seit die 1,5m Wurfantenne im Tuner steckt, ist übrigens das Brumm-Geräusch im Stand by Betrieb weg. Kann am Erdungs-Effekt liegen. Im Hifi Forum unterhielten sich mal welche über dieses Phänomen.

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  8. #88
    Gold Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.709

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Kommt ein bisschen drauf an, wie der Raum geschnitten und welcher Raum es überhaupt ist.

    Wenn ich wirklich Musik hören will, geht das über Kopfhörer. Im Wohnzimmer voller Balken und Kanten ist die kleine Bose (die in einer kleinen Wohnung nach dem altersbedingten Tod der richtigen Anlage angeschafft wurde) wirklich gut. In der Küche tut’s ein simpler Sony-Speaker (recht guter Ton für so klein und nicht anfällig) mit iPhone/iPod Docking (für Internet-Radio), und im Schlafzimmer reicht mir echt ein No-Name Internet-Radio, das mich morgens nur wecken soll und gelegentlich ein bisschen Hintergrundrauschen macht. Ach ja, und in der Dusche habe ich ein 10€-UKW-Radio hängen, hört man ja eh nicht. Wichtiger sind mir gute Ohrwascheln für den ÖPNV.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  9. #89
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    3.916

    Standard AW: Pioneer, Sony &Co. Die kleine Hifi Ecke

    Was nützt es, sich über Hi-Fi zu unterhalten, wenn andererseits immer mehr DAB+-Geräte mono verkauft werden? Ich kann mich irren, aber in den Regalen sehe ich kaum noch Stereo-Radios. Auf guten Klang scheint irgendwie geschissen zu sein.

    Ich habe mir vor einigen Wochen zum zweiten Mal ein Dolby-Digital-Soundsystem von Sony gekauft. Vorher hatte ich auch Dolby 5.1, aber es war nie richtig im Einsatz und auch qualitativ nichts besonderes. Seitdem will ich Fernsehen nie wieder über die eingebauten Lautsprecher hören. Was nützt es, wenn wir mittlerweile 8K-Geräte haben, aber der Sound zum Kotzen ist? Warum legt da keiner mehr Wert drauf, und warum muss man für guten Ton extra bezahlen?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 10:18
  2. Internetradio + MP3-Sammlung an das HiFi-Equipment
    Von Geronimo im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 01:18
  3. MP3-Spieler als Hifi-Baustein
    Von Parker im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 23:17
  4. Offener HiFi-Thread
    Von Admiral im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 15:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 66

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben