+ Auf Thema antworten
Seite 19 von 67 ErsteErste ... 9 15 16 17 18 19 20 21 22 23 29 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 181 bis 190 von 662

Thema: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

  1. #181
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.275

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"


  2. #182
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.401

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Ups, hat der einen kurzen Hals.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  3. #183
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    13.676

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Ups, hat der einen kurzen Hals.
    is fett geworden.....
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  4. #184
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    15.785

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Ups, hat der einen kurzen Hals.
    Wenn ich Karikaturist wäre und eine Karikatur von Herbert zeichnen wollte, würde die exakt so aussehen.

  5. #185
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.124

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Sieht aus wie Elton John für Einkommensschwache.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  6. #186
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    11.023

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Sieht aus wie Elton John für Einkommensschwache.
    Kann ich nicht unbedingt widersprechen.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  7. #187
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.626

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    ... und die BLÖD wider voll der Seite von Gröhlemeyer , dieses Schmierenblatt mit ihren dummen Journalisten hat auch nix aber auch nix verstanden ...

    ... Wirbel um Grönemeyers Rede gegen Rechts ... bild.de ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  8. #188
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Bemerkenswerter Auftritt von Grönmeyer. Mit widerwilliger Stimme und jubelndem Publikum sagt er, dass "wir" (die Guten) bestimmen müssen, wie die Gesellschaft aussehen soll. Als ob das noch nicht der Fall wäre. Von Heiko Maas bis zum Spiegel und Stern sind alle begeistert über die Rede. Nur die ,,Rechten" greifen Grönmeyer an - so lauten die Schlagzeilen des Mainstreams.

    ...und ich dachte immer, dass nur die AfD die Gesellschaft spalten und die Leute in der BRD aufstacheln wuerde.



    Millionen AfD-Waehler und Anhaenger der AfD sowie alle Patrioten und Nationalkonservativen sollen in der BRD ausgegrenzt werden.

    Wen hat der Groelemeier eigentlich als ''Rechte'' genau mit seiner Rede gemeint ????
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  9. #189
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Schaut schon a bisserl aus wie ein Schlaechter vom NKWD. Sein haessliches und aufgeschwollenes Gesicht erinnert mich daran.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  10. #190
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.196

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Allein diese Aussage "Wir müssen diktieren..." erzeugt bei mir ne ganz üble Aversion!

    Und das verblödete Publikum plärrt sich die Seele aus dem Hals. "JAWOLL, MEIN FÜHRER!"
    Die Weiber haben doch getropft wie alte Kieslaster vor lauter Wonne!
    aber wirklich nicht, ich wurde direkt wieder zur jungfrau³

    das gegröh..., ähm der singsang von dem, da vergeht dir doch alles.

    daß leute dafür noch geld ausgeben, kann ich absolut nicht verstehen.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 11:30
  2. Eine Perfekte Gesellschaft "Überwachung" und der Staat findet das Gut?!
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 15:40
  3. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 13:57
  4. "Markt, nein danke!" - muss nicht SO eine lebenswerte Gesellschaft aussehen?
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 13:52
  5. "Ausländer sind eine Last für die Gesellschaft"
    Von Lao-tse im Forum Deutschland
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 13:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 249

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben