+ Auf Thema antworten
Seite 33 von 67 ErsteErste ... 23 29 30 31 32 33 34 35 36 37 43 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 321 bis 330 von 662

Thema: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

  1. #321
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.354

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Rennicke statt Grölemeyer!
    Frei nach Truck Stop: "Ich würd so gern Horst Wessel hörn"...

  2. #322
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.354

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Gönne ich Ihnen. Aber die Fresse sollen sie halten und froh sein, hinter hohen Mauern sicher wohnen zu können und genug Kohle zu haben, ihre drogenversiffte Jungbrut auf Privatschulen und Eliteunis schicken zu können.
    Das denke ich allerdings auch.

  3. #323
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.406

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Das sind alles Systemgewinnler. Die leben in einer anderen Welt.
    War es in der Ex-DDR nicht genauso? Ohne Mitglied der FDJ zu sein, oder noch besser Mitglied der SED, hattest Du kaum reale Aufstiegs Chancen.
    #
    Oder im "3.Reich"? War es dort nicht fast schon normal - wenn man die Karrierleiter erklomm, auch in die NSDAP einzutreten?

    Insofern: Es wiederholt sich alles nur.............

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  4. #324
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.258

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Westernhagen, Schweiger, Grönemeyer.

    Nichts mehr kaufen von den Lumpen. Den Geldhahn zudrehen. Im Ausland kennt die Deppen kein Mensch.
    Da höre ich lieber Rudolf Kunze.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #325
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.510

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Die Österreicher sind in der Regel gar nicht sehr erfreut, wenn Piefkes ihnen vorschreiben wollen, wo es langzugehen hat.

    Da hat der aufgedunsene Mann, der besser schreien als singen kann vielleicht sogar der FPÖ einen Gefallen getan.

    Der Trottel Maas machte aus Grönemeyers törichten Egotrip ein internationales Politikum.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  6. #326
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.874

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    ................
    Letztendlich propagiert Gröhlemeier hier die unüberbrückbare Spaltung, die Abschaffung der Demokratie, eine Diktatur, was der Gegenseite nur noch die Gewalt als letztes Mittel zur Durchsetzung der eigenen interessen zu lässt.
    Nun ja, sage ich es einmal so - seit numehr August / September 2015 herrscht in diesem Lande - zuerst von den eher politisch links stehenden Gruppierungen - zelebrierter Überzeugung - "...und bist Du nicht willig, dann gebrauche ich Gewalt".

    Man produziert sich zwar immer und immer wieder als "Demokrat" und als "besserer Mensch" - wer genau hinschaut und genau hinhört wird aber am Ende keinen Unterschied zwischen dem politisch rechten Rand und der selbst gelebten Überzeugung finden. Nur die "Opfer" sind Andere.

  7. #327
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    9.925

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen
    Der Trottel Maas machte aus Grönemeyers törichten Egotrip ein internationales Politikum.

    Als Außenminister ist der ein "Elefant im Porzellanladen". Gut, ein ziemlich kleingeratener. Die Ösis schaffen den.

    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  8. #328
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.577

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Er hat aber Recht, mit den ewigen Nazi-Vergleichen werden nur Schuldkult und linke Deutungshoheiten zementiert. Deshalb sollte man sich das abgewöhnen, genauso solche Cuck-Begriffe wie "rote SA" "rote Faschisten" "Islamfaschismus" etc. Das alles ist die Sprache der bürgerlichen Feiglinge und Duckmäuser.
    Ich selber benutze das ja nicht.
    Aber ich schreibe auch nicht anderen vor, was sie zu benutzen haben.

    Wenn Grölemeyer jetzt von Linken etwas gemaßregelt wird, weil er "Nazi Sprache" benutzt, lach ich darüber...

  9. #329
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.874

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen

    Er
    will ein System, das letztendlich auch ihm Schaden zufügen würde. Er ist nur zu doof, um das zu erkennen.
    Ob dem so wäre oder nicht - wer sich selber Schaden zufügen will, der soll es tun.

    Mich bewegt eher die Frage - wer dem grönermeyerschen Diktat nicht folgt - Umerziehungslager? Haft? Das Landes verwiesen? Verlust der Staatsangehörigkeit mit allen Konsequenzen? Wie geht also Grönemeyer mit Menschen um, welche dem von ihm eingeforderten Diktat sich NICHT unterwerfen?

    Am Ende stellt sich dann die Frage - wo ist der "geistige" Unterschied zwischen einem Honecker, Hitler, Stalin, Mao, Pol Pot, Ho Chi Min, Castro und wie die "Diktateure" in diesem Welt noch so alle hießen und heißen und Allmachtsvorstellungen eines Grönemeyer.

  10. #330
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.510

    Standard AW: Grönemeyer: "Wir müssen diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat"

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Als Außenminister ist der ein "Elefant im Porzellanladen". Gut, ein ziemlich kleingeratener.

    Neutronensterne sind auch recht klein, man wünscht sich so einen trotzdem nicht unbedingt in der Nähe des eigenen Sonnensystems, oder
    kleine Ebolaviren in der eigenen Blutbahn. Maas scheint (s)ein destruktives Kompensationsbedürfnis auszuleben, vielleicht bekam er häufig
    Prügel auf dem Schulhof..
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 11:30
  2. Eine Perfekte Gesellschaft "Überwachung" und der Staat findet das Gut?!
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 15:40
  3. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 13:57
  4. "Markt, nein danke!" - muss nicht SO eine lebenswerte Gesellschaft aussehen?
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 13:52
  5. "Ausländer sind eine Last für die Gesellschaft"
    Von Lao-tse im Forum Deutschland
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 13:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 249

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben