+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Inzwischen bei den Nachbarn links - Holland ist die geilste Stadt der Welt.

Baum-Darstellung

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Arend
    Registriert seit
    04.09.2018
    Ort
    NL- Küste
    Beiträge
    267

    Standard Inzwischen bei den Nachbarn links - Holland ist die geilste Stadt der Welt.

    Ganz Holland ist bestürzt: ein liebenswerter 44-jähriger Rechtsanwalt namens Wiersum, Vater zweier Kinder, wurde heute morgen vor seiner Reihenhauswohnung erschossen. In einem großen Mordprozess gegen eine Marokkanerbande verteidigte er den Kronzeugen Nabil Bakkali, dessen tatsächlich unschuldiger Bruder Reduan Bakkali schon letztes Jahr liquidiert worden war von einem Neger, einem angeblichen Bewerber. Der heutige Täter, dies mal ein Nordafrikaner von um die 16, entkam zu Fuß. Bakkali, selbst ein ehemaliges Mitglied der "Mokromaffia" sagt im „Marengo-Prozess“ aus gegen den Boss der Gruppe, Ridouan Taghi, ein skrupelloser, international operierender Drogenmultimillionär. Aussteiger aus seiner Bande bezahlten in der Vergangenheit mit dem Tod.


    Die 16 Kerle seiner Bande die nun vor Gericht stehen gelten als schwerste Kriminelle des Landes. Die Staatsanwaltschaft nennt sie eine „gut geölte Tötungsmaschine“, mindestens fünf Tötungsdelikte sollen auf ihr Konto gehen, eine Anzahl über die im Gerichtssaal gelacht wurde. Die Opfer seiner Bande waren bis jetzt vor allem Männer aus den eigenen Reihen, die verdächtigt wurden, mit der Polizei zu kooperieren. „Wer redet, geht“ gilt als Motto.


    Ridouan Taghi reist um die Welt, sendet ab und zu fröhliche Bilder an NL-Talkshows: Taghi am Strand, Taghi im Hotel usw. Das Europäische Polizeiamt zahlt 100.000 euro für Hinweise, die zur seiner Ergreifung führen. Manche tippen auf Dubai. Seine Verhaftung wurde aber schon öfter vergebens in Aussicht gestelt:




    Als der Bruder erschossen wurde sprach Rutte von einem Angriff auf den Rechtsstaat und zeigte sich im Parlament „zutiefst besorgt“. Nun aber ist eine Grenze überschritten: Marokkaner knallen auch bio-Holländer ab. Es können also auch Richter und Staatsanwälte an die Reihe kommen...


    Gleichzeitig läuft nun schon 5 Jahre der "Minder minder" Prozess gegen Geert Wilders wegen seiner Frage an seine Parteigenossen "Wollt Ihr mehr oder weniger Marokkaner in diesem Land?" Skandale stapeln sich, Parlementarier ja sogar Minister haben heimlich versucht Richter zu beinflussen um ihn verurteilt zu bekommen, der Prozess donnert trotzdem weiter. Die niederländischen Machthaber, treue Arschlecker der Merkel, wollen scheinbar nicht weniger sondern mehr Marokkaner...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Arend (18.09.2019 um 21:04 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Auch der Karneval ist inzwischen links gleichgeschaltet
    Von Abendländer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.02.2016, 15:19
  2. Kippt Holland wieder nach links?
    Von D-Moll im Forum Europa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 17:12
  3. Norilsk - die dreckigste Stadt der Welt
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 11:39
  4. Luanda, die teuerste Stadt der Welt
    Von Alfredos im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 20:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 139

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben