+ Auf Thema antworten
Seite 37 von 40 ErsteErste ... 27 33 34 35 36 37 38 39 40 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 361 bis 370 von 392

Thema: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

  1. #361
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    3.830

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Tja, wer Anderen eine Grube gräbt ....
    muss ein Bauhandwerker sein.
    Kiwi
    Einige kennen mich - viele können mich.

  2. #362
    Mitglied Benutzerbild von Tyl
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    962

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Wer soll denn von den Demokraten nominiert werden? Pocahontas? Die Barfrau? oder doch Biden, der bereits Milliarden von diversen Interessengruppen vereinnahmt hat?
    Killary natürlich.

  3. #363
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.088

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Ein US Sprichwort bist du am verlieren dann kippe den Spieltisch einfach um.
    Es geht nur um diese 4 Sekunden, es geht um nichts anderes. Nur das !

    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  4. #364
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.479

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Es geht nur um diese 4 Sekunden, es geht um nichts anderes. Nur das !

    Ja, mittlerweile entwickelt sich das zum Running Gag.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #365
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.337

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Weißes Haus kündigt wichtige Bekanntmachung des US-Präsidenten an


    Das Weiße Haus hat für Sonntag eine wichtige Ankündigung von US-Präsident Donald Trump angekündigt. Trump werde sich am Sonntagmorgen um 09.00 Uhr (Ortszeit, 14.00 Uhr MEZ) im Weißen Haus äußern, teilte der Vizesprecher des Weißen Hauses, Hogan Gidley, am Samstagabend in Washington mit. Einzelheiten nannte er allerdings nicht.

    Trump hatte zuvor im Onlinedienst Twitter geschrieben: "Gerade ist etwas sehr Wichtiges passiert!" Mehr verriet aber auch er nicht.
    -------------------

    Obwohl immer gut informiert, konnte auch der Ältestenrat des Forums nichts in Erfahrung bringen
    Einst Anführer einer Moped Gang.

  6. #366
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.423

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Weißes Haus kündigt wichtige Bekanntmachung des US-Präsidenten an


    Das Weiße Haus hat für Sonntag eine wichtige Ankündigung von US-Präsident Donald Trump angekündigt. Trump werde sich am Sonntagmorgen um 09.00 Uhr (Ortszeit, 14.00 Uhr MEZ) im Weißen Haus äußern, teilte der Vizesprecher des Weißen Hauses, Hogan Gidley, am Samstagabend in Washington mit. Einzelheiten nannte er allerdings nicht.

    Trump hatte zuvor im Onlinedienst Twitter geschrieben: "Gerade ist etwas sehr Wichtiges passiert!" Mehr verriet aber auch er nicht.
    -------------------

    Obwohl immer gut informiert, konnte auch der Ältestenrat des Forums nichts in Erfahrung bringen
    Er wird zum 5. mal den Tod eines Kalifen verkünden.


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  7. #367
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    801

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Egal was Trump in Sachen Ukraine vorgeworfen wird, aber gegenüber dieser ewig fundamentalen Kriminalität der Linken, ihre „Wählergewinnung“ immer nur über das vorsätzliche Ködern und Hochschüren aller im gesellschaftlichen Geiste möglicher Krankheiten und Defekte (wie Drogen, Homomüll, Neid, Missgunst etc.) oder über das Einhämmern von grundsätzlich immer extra grenzenlos überdrehtesten Bedürfnissen und Ansprüchen (usw.) organisieren zu können, demgegenüber ist Trump immer noch das reinste Unschuldslamm. Außerdem scheinen die US-Demokraten mit jeder auch noch sonstigen linken Kriminalität auf dem Planeten immer seeehr zu sympathisieren. Egal wo und mit welchen Gewalt- u. Terror-Methoden diese oder jene künstliche Geisteskrankheit auf der Welt herausterrorisiert wurde, diese US-Figuren träumen jedenfalls davon, auch die USA darunter zu begraben, bzw. auch ihre konservativen PolitGegner mittels solch künstlichst konstruierten Weltuntergangspsychosen (wie z.B. diesen angeblich menschengemachte Klimawandel) zu Tode nötigen zu können. „Zur Not“ lassen sie auch gerne noch per Anarchie und Gewalt ihrer vielen kleinen Antifa- u.ä. linker Terror-Trüppchen etwas nachhelfen. Es muss nur irgendwo wer auf der Welt mal so etwas demonstrativst vorgemacht haben. Das wird dann schon als quasi Legitimation vor der eigenen US-Bevölkerung ausreichen, so hoffen sie...

    Ergo: Die Republikaner werden also sicher nicht so absolut verrückt sein, ihren faktisch einzigen Mann, der diese netzwerkartig übergreifenden linkspolitischen PseudoRaffinessen, Terror- und Sabotagemethoden noch absolut korrekt beantworten kann, abstürzen zu lassen (und sich damit nämlich sicherlich noch mit dazu ...und was ja auch überhaupt nicht notwendig oder auch nur im Geringsten angemessen wäre).

  8. #368
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.126

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    ist Alles nur Betrugs Medien Show, was mit den Lügen gegen seinen Sicherheitsberater : Flynn begann! Später stellte sich dann Alles als Lüge und Verdrehtung raus. Alles Georg Soros und von der Hillary Clinton Mafia, deren Drogen und Betrugs Kartellen, inklusive Steinmeier, Angela Merkel organiisert. Und der korrupte Jo Biden gehört zu deren Kriegs und Betrugs Fraktion, welche um die Gewinne fürchten

  9. #369
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.202

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Eine geschickte Argumentation könnte jedoch Trumps Wiederwahl ernsthaft gefährden.
    Sofern er kandidiert kann nichts seine Wiederwahl gefährden.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  10. #370
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.607

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Weißes Haus kündigt wichtige Bekanntmachung des US-Präsidenten an

    Das Weiße Haus hat für Sonntag eine wichtige Ankündigung von US-Präsident Donald Trump angekündigt. Trump werde sich am Sonntagmorgen um 09.00 Uhr (Ortszeit, 14.00 Uhr MEZ) im Weißen Haus äußern, teilte der Vizesprecher des Weißen Hauses, Hogan Gidley, am Samstagabend in Washington mit. Einzelheiten nannte er allerdings nicht.

    Trump hatte zuvor im Onlinedienst Twitter geschrieben: "Gerade ist etwas sehr Wichtiges passiert!" Mehr verriet aber auch er nicht.

    (…)
    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Er wird zum 5. mal den Tod eines Kalifen verkünden.
    Oder seinen Rücktritt vom Amt bekanntgeben ???
    Whatever you do, do no harm!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trump geht gegen einen der führenden Köpfe des organisierten Verbrechen vor.
    Von glaubensfreie Welt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.09.2018, 15:25
  2. Trump möchte Schweineblut gegen Moslems einsetzen
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 29.08.2017, 11:05
  3. Protest gegen Trump: Starbucks will 10.000 Refugees einstellen
    Von Smultronstället II. im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 14.02.2017, 06:36
  4. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 16:11
  5. Amtsenthebungsverfahren gegen den illegalen Migranten im Weißen Haus läuft an
    Von Registrierter im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 21:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 200

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben