+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 89

Thema: Optimismus in Schönefeld BER

  1. #51
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.330

    Standard AW: Optimismus in Schönefeld BER

    Die Chinesen werden sich ein Grinsen nicht verkneifen können.....Deutschland hat fertig, - aber sowas von.

    >
    Jetzt sollte jemand eine Doktorarbeit schreiben, wie es dazu kam

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  2. #52
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.779

    Standard AW: Optimismus in Schönefeld BER

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Schon. Sogar den ersten CO2-neutralen Flughafen der Welt.
    Waren aber nicht die Türken. Sieh Dir mal die Firmenliste an.

  3. #53
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    1.912

    Standard AW: Optimismus in Schönefeld BER

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Hmm. Am BER wird nun schon ein Jahr länger gebaut, als Hitler überhaupt regierte.
    Bis auf Drogenstände und Homostrich im Park bekommt Berlin nichts mehr hin.
    Ich wollte lediglich anmerken, daß der Autobahnbau niemals eine simple, günstige Angelegenheit ist.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  4. #54
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.268

    Standard AW: Optimismus in Schönefeld BER

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Waren aber nicht die Türken. Sieh Dir mal die Firmenliste an.
    Römer müsste man haben, die konnten was. 3 Jahre Bauzeit, 2000 Jahre haltbar:

    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  5. #55
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.268

    Standard AW: Optimismus in Schönefeld BER

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Bis auf Drogenstände und Homostrich im Park bekommt Berlin nichts mehr hin.
    So sind sie, die heutigen Linken.

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Ich wollte lediglich anmerken, daß der Autobahnbau niemals eine simple, günstige Angelegenheit ist.
    Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass "lange Bauzeit" ein relativer Begriff ist. Ich könnte auch sagen, dass der BER nur ein Vogelschiss in der deutschen Geschichte ist. Aber das wäre ja voll Nazi.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  6. #56
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.779

    Standard AW: Optimismus in Schönefeld BER

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Römer müsste man haben, die konnten was. 3 Jahre Bauzeit, 2000 Jahre haltbar:

    Naja, heute sieht das so aus:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #57
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    4.582

    Standard AW: Optimismus in Schönefeld BER

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Waren aber nicht die Türken. Sieh Dir mal die Firmenliste an.
    Was ist denn Deiner Ansicht nach die Ursache für dieses Versagen in Berlin?
    Es wäre interessant die Meinung eines Experten bzw. jemanden, der in der Baubranche tätig ist (?), zu hören.
    危機

  8. #58
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.268

    Standard AW: Optimismus in Schönefeld BER

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Naja, heute sieht das so aus:
    Naja, das sind Italiener, keine Römer.

    Nach der Hochkultur kommt eben die Dekadenz, scheint eine historische Gesetzmäßigkeit zu sein.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.819

    Standard AW: Optimismus in Schönefeld BER

    Zitat Zitat von bicip Beitrag anzeigen
    Also, einen Flughafen haben sie anscheinend ja wenigstens gebaut
    Besonders in einer Gegend mit massiven Scherwinden.
    Da ist jede Landung ein Abentuer.

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.819

    Standard AW: Optimismus in Schönefeld BER

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    die ganze Welt lacht ueber diesen Idioten Betrug und dann noch Stuttgart 21, die bauen in Gips Boeden was nur schief gehen kann und Betrugs Baufirmen, mit korrupten Bahn Managern, erhalten Folge Auftraege des Betruges. Mehdon bis Pofalla und diese merkwuerdige Gestalt des Hirnlosen Nichts


    Sacre coeur und fast ganz Paris steht auf Kalk ,oder Gips wie du sagst.
    Dafür steht die Kirche schon ziemlich lange.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.06.2019, 20:59
  2. Pogromartige Stimmung in Leipzig-Schönefeld
    Von Großadmiral im Forum Innenpolitik
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 07.06.2014, 12:51
  3. Schönefeld BER versinkt im Sumpf
    Von Eridani im Forum Innenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 12:03
  4. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 20:06
  5. Flughafen Schönefeld: Personalkontrollen durch Schabak-Agenten
    Von Esreicht! im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 10:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 107

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben