+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: 60% Gehaltserhöhung

  1. #21
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.432

    Standard AW: 60% Gehaltserhöhung

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    In der jetzigen Lage ist eine direkte Demokratie wohl kaum wünschenswert. Du hast momentan eine pol. Schieflage
    in Deutschland nach links, wenngleich die AfD als ausgleichendes Element auf der pol. Bühne erschienen ist, ist die Schieflage halt immer noch da, die pol. Linkstendenzen werden im "Kampf gegen Rechts" zudem immer hysterischer. Dazu hast du Millionen Azzlacks mit dt. Pass im Land welche ebenfalls berechtigt wären an Volksabstimmungen im Rahmen einer direkten Demokratie teilzunehmen und dann in ihrem ganz eigenen Sinne, ethnisch/religiöse Wahl, abstimmen werden.

    Meint: Du musst im Grunde "normale Verhältnisse" haben, also ein ausgeglichenes Meinungsspektrum und eine massive Entschärfung des ideologischen, meist heute von links ausgehenden, Kampfes an sich sowie eine Lösung hinsichtlich der "ethnisch-religiösen" Wahl, sprich etwa Entzug des Wahlrechtes für integrationsverweigernde bzw
    -resistente Moslems mit dt. Pass, was dann aber auch für dt. Konvertiten zu diesem gefährlichen Irrglauben gelten muß.

    Zudem müssten für eine Direktdemokratie noch ganz andere Voraussetzungen geschaffen werden, nämlich ein völlig souveräner Staat in dem es etwa dann keinen "Geheimdienstvorbehalt" für ausländische Dienste der ehemaligen Siegermächte mehr gibt etc.

    Führst du JETZT eine Direktdemokratie ein, schneidest du dir u.U. ins eigene Fleisch da Linke, Grüne und Muselmanen
    und "Bürger mit Zivilcourage" dieses Werkzeug das eigentlich einem souveränen Volk auch ansteht, gezielt als Waffe nutzen würden und damit auch noch größeren Erfolg hätten als dies jetzt schon der Fall ist.

    Einzig auf gewissen lokalen Ebenen, etwa in nem Dorf wo die Frage aufkommt "Asylerheim oder nicht" könntest du da kleine Teilerfolge haben wenn sich Dorfgemeinschaften für ein "nicht" entscheiden, auf kommunaler Ebene oder gar Bundesebene wirst du damit aber eher nachteilige Ergebnisse erwarten können da wir eben momentan in einer ideologischen Schieflage sind und auch die ethnisch-religiöse Wahl der Migranten ihren Einfluß geltend machen wird.
    Die Medien müssen erst mal frei sein.
    Die Brüsseldiktate müssen weg.
    Die NGOs müssen verschwinden ... Greenpeace pro ASyl etc
    Politisch neutrale Schulen
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  2. #22
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.503

    Standard AW: 60% Gehaltserhöhung

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Die Medien müssen erst mal frei sein.
    Die Brüsseldiktate müssen weg.
    Die NGOs müssen verschwinden ... Greenpeace pro ASyl etc
    Politisch neutrale Schulen
    Ja, so in etwa hab ich mir das u.A. vorgestellt. Schön ergänzt, danke.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  3. #23
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.432

    Standard AW: 60% Gehaltserhöhung

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich schon seit langer Zeit, dass die Rentner nicht so wie die Jugendlichen auf die Straße gehen. Muss wohl daran liegen, dass die Rentner keine Lobby haben.
    Die sind nicht so wie ich mit 63, ich werde ein renitenter Rentner, glaub es. Diese gwamperten, hatschenden, bedenkenträgerischen Schauckelstuhlopas nehmen zu viel obrigkeitshörig hin.


    Gegen ein Juntaregime das massenweise Rechtsbrüche in Politik, Kommunen, Polizei, Behörden begeht, nehme ich mir kein Blatt vor den Mund.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  4. #24
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.432

    Standard AW: 60% Gehaltserhöhung

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Ja, so in etwa hab ich mir das u.A. vorgestellt. Schön ergänzt, danke.
    nachdem man uns zig Jahre indoktrinierte, Nazi / Faschismus ist Unfreiheit, stelle ich fest, es ist Freiheit, wenn ich bestimme welche Gäste ich haben will.

    Drum heißt in Russland Schirinowskis Partei Liberaldemokratische Partei und die von Österreich, Freiheitliche.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  5. #25
    Wie blöd kann man sein? Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.016

    Standard AW: 60% Gehaltserhöhung

    Der Deutsche wählt das Gesocks trotzdem liebend gern.

    Schon geil, wenn man sein Gehalt selbst bestimmen kann. Ich würde die Diätenerhöhung zur Chefsache erklären. Der Ofen in diesem Konstrukt ist eh bald aus. Schnell nochmal abkassieren was geht und am besten in Gold anlegen.

    Das Ansehen von Politikern rangiert weit unter dem der Müllmänner.

  6. #26
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.432

    Standard AW: 60% Gehaltserhöhung

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Der Deutsche wählt das Gesocks trotzdem liebend gern.

    Schon geil, wenn man sein Gehalt selbst bestimmen kann. Ich würde die Diätenerhöhung zur Chefsache erklären. Der Ofen in diesem Konstrukt ist eh bald aus.

    Das Ansehen von Politikern rangiert weit unter dem der Müllmänne.

    Ich sollte meiner Ex Unterhalt zahlen, bekommt 579 € vom Amt plus Minirente.
    Ich ging rein ins Sozialamt. Dieser Halunkenstaat fördert Scheidungen und Migration.
    Also 2 Tatbestände die Sozialkosten verursachen, ihr habt wohl genug Kohle. Jetzt ist mal Ruhe.
    Ich sollte Ende Mai schon ein dickes Formular ausgefüllt haben.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.769

    Standard AW: 60% Gehaltserhöhung

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Dass die AfD dagegen gestimmt hat liegt vielleicht daran dass die im Zweifel alle einen Beruf erlernt haben und auf die Politikergehälter nicht angewiesen sind? Schon mal darüber nachgedacht?
    Schon einmal aufgefallen - dass das Ding System hat - um sich selber zu profilieren "stimmt" man gerne dagegen, wenn man denn weiß, dass die ASblehnung nichts ändeern wird und man nimmt sehr gerne das "mehr" an Geld mit. Wie viele Beispiel magst Du, wo man dies vorexerzieren kann - ´mal war es die FDP, ´mal B90/DIEGRÜNEN, ´mal die DIELINKE in selten Fällen die SPD und die CDU/CSU meines Wissens noch nie.

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.769

    Standard AW: 60% Gehaltserhöhung

    Generell habe ich kein Thema damit, wenn Mandatsträger gut, von mir aus auch sehr gut bezahlt werden - wenn man denn dann auch einen guten Job macht.

    Von mir aus könnte so ein Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses noch viel mehr Geld verdienen - WENN man seinen Job richtig macht und dies wären u.a., dass man mit den eingenommenen Steuergelder auskommt OHNE neue Schulden zu machen und OHNE Nichtberlinern auf der Tasche zu liegen. Aber auch dass man Sorge dafür trägt, dass z.B. Schulen in einem Tip Top-Zustand sind, dass die Infrastruktur des Landes in Ordnung ist und so weiter und so fort.

    Da aber NICHT EINER dieser Punkte auch nur ansatzweise zutrifft ist das gesamte Parlament inkl. Senat eines - massivst überbezahlt und das Geld, welches man kassiert, nicht wert.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Merkel gönnt sich Gehaltserhöhung
    Von Schlummifix im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 04:02
  2. Glückwunsch Herrn Wulff zur Gehaltserhöhung!
    Von Thomas1734 im Forum Deutschland
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 16:14
  3. 5,7% Gehaltserhöhung?
    Von Helgoland im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 09:26
  4. Gehaltserhöhung für Merkel & Co.
    Von JensVandeBeek im Forum Deutschland
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 13:02
  5. 3,7% Gehaltserhöhung für EU-Kakerlaken.
    Von WIENER im Forum Europa
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 22:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 65

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben