+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 42

Thema: Fake-News-Macher im Netz

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Sehr fein und Dank. Runtergeladen und morgen lese ich das auf Arbeit...





    Gefällt mir wirklich sehr gut. Diese Art der Information. So kann man selbst lesen, ohne Stress und forumsbedingten Antwortzwang.
    Habe erst Astrosurfing gelesen - boaah, 128 Seiten - auf der Arbeit lesen geht bei mir leider nicht - würde sicherlich mehr Spaß machen, so nach meinem seinerzeitigen Motto: "Faul sein macht nur Spaß, wenn viel Arbeit vor einem liegt"
    geistig so seicht wie eine verdunstende wasserpfütze auf der straße.

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Sehr fein und Dank. Runtergeladen und morgen lese ich das auf Arbeit...





    Gefällt mir wirklich sehr gut. Diese Art der Information. So kann man selbst lesen, ohne Stress und forumsbedingten Antwortzwang.
    Habe erst Astrosurfing gelesen - boaah, 128 Seiten - auf der Arbeit lesen geht bei mir leider nicht - würde sicherlich mehr Spaß machen, so nach meinem seinerzeitigen Motto: "Faul sein macht nur Spaß, wenn viel Arbeit vor einem liegt"

    PS: Den Begriff Astroturfing höre ich heute das erste Mal.
    geistig so seicht wie eine verdunstende wasserpfütze auf der straße.

  3. #33
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    26.877

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  4. #34
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das war wohl ein bezahlter Artikel. Der Werbedisclaimer befindet sich offenbar im Text.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #35
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.244

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Das war wohl ein bezahlter Artikel. Der Werbedisclaimer befindet sich offenbar im Text.
    US Geheimdienst bestätigten, das Nichts an der Story bekannt ist, eine echte Fake News Ente! Also genau das Gegenteil, was Deutsche Medien berichten

  6. #36
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    US Geheimdienst bestätigten, das Nichts an der Story bekannt ist, eine echte Fake News Ente! Also genau das Gegenteil, was Deutsche Medien berichten
    Die deutschen Medien sind qualitativ mit die schlechtesten der Welt. Die sind sogar zu blöd ihre Fakeartikel so auszugestalten, daß es nicht auffällt.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #37
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.244

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die deutschen Medien sind qualitativ mit die schlechtesten der Welt. Die sind sogar zu blöd ihre Fakeartikel so auszugestalten, daß es nicht auffällt.
    Die letzten guten Journalisten sind praktisch Alle in Ruhestand, schüttelten schon vor über 10 Jahren nur noch den Kopf, siehe Spiegel Skandale, wo man nur gewünschte Kriegs Artikel gegen die Syrische Regierung schreibt, erfundene Geschichten und man erhält Preise

  8. #38
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.244

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Das ZDF, die Ministerien, mit ihren facebook,, twitter accounts sind die grössten Fake News verbreiter, wie der erfundene Augenarzt in Wuhan, zeigte. Alles geplant. aber die Uhr dreht rückwärts

    „Menschen trauen Big Tech nicht mehr“ – Parler-CEO über soziale Medien ohne Zensur
    Von Tim Sumpf17. November 2020 Aktualisiert: 17. November 2020 20:00
    „Sie sind groß und böse und sie nutzen die Daten der Menschen aus“, sagt Parler-CEO John Matze über Big-Tech-Firmen wie Facebook und Twitter. Aber die Menschen wachen auf. Sie suchen nach Alternativen ohne Manipulation, ohne Zensur. 10 Millionen Nutzer hat Matzes Alternative bereits.

    Während Twitter, Facebook und andere große Technologieunternehmen zunehmend gegen das vorgehen, was sie als Fehlinformation bezeichnen, wächst die Zahl der Menschen, die nach Alternativen suchen. Auch die Epoch Times geht nach wiederholten Attacken auf Twitter, Facebook und YouTube andere Wege. Neben Telegram können Sie unsere Beiträge auch auf Parler teilen. Und wir sind offenbar nicht die Einzigen. [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #39
    eingeloggt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    38.481

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    US Geheimdienst bestätigten, das Nichts an der Story bekannt ist, eine echte Fake News Ente! Also genau das Gegenteil, was Deutsche Medien berichten
    Das hat der US-Geheimdienst dir bestätigt. Was DU für Leute kennst...
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  10. #40
    eingeloggt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    38.481

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Interessanter Artikel.

    Passt ganz gut hier hinein.
    Fake-News Lieferant Amazon:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fake-News
    Von Gehirnnutzer im Forum Medien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2019, 10:39
  2. Rentenbescheide = Fake-News?
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 27.12.2018, 07:32
  3. Fake News Check - App zur Identifikation von "Fake News"
    Von bandit noir im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 12:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 35

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben