+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 129

Thema: Wer wo was schreibt....wahr, halbwahr oder gelogen

  1. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    21.075

    Standard AW: Wer wo was schreibt....wahr, halbwahr oder gelogen

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Es stimmt dass 17% der VW-Aktien im Besitz des Staats Qatar sind; via Qatar Holding LLC .

    Was nicht stimmt, ist dass der Chairman of the Board of Directors von Qatar Investment Authority, 'Seine Exzellenz' Sheikh Mohamed Bin Abdullahman Al Thani, Vizeministerpraesident und Aussenminister des Staats Qatar, 'Radikalen-Islamunterstützer' sei. Noch ist der Chief Executive Officer von Qatar Investment Authority, Mansoor Ebrahim Al Mahmoud 'Radikalen-Islamunterstützer' .
    Kann man das heute noch auseinander halten ?

  2. #42
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.639

    Standard AW: Wer wo was schreibt....wahr, halbwahr oder gelogen

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    (....)

    Wovon sie wohl krank werden ?
    Ganz bestimmt nicht wegen des angeblichen "Elektrosmogs"!

    Windräder erzeugen mit Sicherheit nicht mehr "Elektrosmog" als jedes Trafohäuschen, jede Hochspannungs-Freileitung oder gar jedes Umspannwerk.

    Hör doch auf, physikalische Fakten durcheinander zu werfen.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  3. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    21.075

    Standard AW: Wer wo was schreibt....wahr, halbwahr oder gelogen

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ganz bestimmt nicht wegen des angeblichen "Elektrosmogs"!

    Windräder erzeugen mit Sicherheit nicht mehr "Elektrosmog" als jedes Trafohäuschen, jede Hochspannungs-Freileitung oder gar jedes Umspannwerk.

    Hör doch auf, physikalische Fakten durcheinander zu werfen.
    Ich habe mir die Seite durchgelesen - sehr lang , aber auch interessant:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zur Zeit stehen in Deutschland etwa 30.000 Windenergieanlagen. Bis zum Jahre 2050 sollen es 50.000 sein. Die erneuerbaren Energien deckten dann 80% der Stromversorgung hierzulande ab. Ob die Windenergie ihr Soll erfüllen kann, bezweifelt Thomas Carl Stiller.

    Deshalb warnt die Initiative „Ärzte für Immissionsschutz“ AEFIS:

    Die Zahl der Menschen wächst, die sich gegen die Verspargelung ihrer Landschaft durch Windenergieanlagen wehren. Der Bürgerprotest wird lauter. Langsam gewinnen auch die Stimmen an Gewicht, die in den Anlagen eine gesundheitliche Bedrohung für die Bevölkerung sehen.

    Bei Tieren weiß die Forschung inzwischen mehr.
    Thomas Carl Stiller: „Nach vielen Stunden deutlicher Infraschall-Beschallung, gibt es morphologische, feingewebliche Veränderungen, zum Beispiel an Laborratten. Da ändert sich die Oberflächenstruktur von Schleimhäuten, da ändert sich sozusagen die Dicke von Herzen und vor allen Dingen, das Innenohrorgan hat sich morphologisch verändert. Es gibt also patho-physiologisch biochemische Veränderungen.“
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Die Welt ohne natürlichen Wald.



    Welche Folgen das Fehlen natürlicher Wälder entstehen, wie wichtig ein natürlicher Wald ist - erklärt das Video - und wie es auf uns Menschen auswirkt - alles noch Forschung, aber wie wichtig.

    Denn wenn wir wirklich so alt werden wollen, dann sind Windräder das Falscheste, was es geben kann.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    MEHR ZUM THEMA

    [Links nur für registrierte Nutzer] „Kein Durchbruch – aber die Arbeit macht Mut“
    [Links nur für registrierte Nutzer] Täglich eine handvoll Nüsse
    [Links nur für registrierte Nutzer] Ethische Fragen der biologischen Altersforschung

  4. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    21.075

    Standard AW: Wer wo was schreibt....wahr, halbwahr oder gelogen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn man sieht, wie weit Forschung schon geht - da wird sich viel verändern in der Welt.

    Wenn sich kreative Köpfe aufmachen, um in Afrikanischer Hitze einiges auf die Beine zu stellen, dann könnte sich auch noch viel ändern.

    Die Sonne Afrikas und der Erfinderreichtum des Weißen - das ergäbe ein Land, in dem es wie im Paradies zu leben wäre.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Klimawandel - gab es immer - die Welt verändert sich - so ist es über die Evolution auch vorgesehen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Wer das aufhalten will, der mit Gewalt zurück in die Vergangenheit will - ich bin gespannt, wie sich diese Kräfte dann verhalten und wer siegen wird.





    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Die Erde soll wie eine Kartoffel aussehen - sagt das Potsdamer Institut - wird die Erde mit der Zerfall der Berge wieder runder ? Mit welchen Folgen ?




    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]





    Sterben die großen Tiere aus ? Sterben die gewohnten Arten aus und entstehen neue Arten - wann - wie - welche ?



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Ein kleiner Überblick über die vielen Fragen und Themen rund um uns - mit uns - von uns - mit uns - bei uns....




    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #45
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.639

    Standard AW: Wer wo was schreibt....wahr, halbwahr oder gelogen

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    (Vollzitate #43 und #44)
    Tutsi, es ist wirklich hoffnungslos mit dir!

    Deie ganze meterweise Link-Anhäufung mag ja in allen Punkten richtig sein, aber nirgends steht auch nur ansatzweise etwas vom angeblichen Elektrosmog der Windräder, um den es mir ging.

    Sag mal, kapierst du vor lauter Link-Sammlerei-Manie überhaupt noch, was ein anderer Forist schreibt?

    Du brauchst mir doch die vielen Nachteile der Windräder nicht erklären. Die weiss ich auch.

    Wirf mich nicht mit zusammenhangslosen Links zu, sondern bringe auch nur einen einzigen glaubhaften Link vom angeblichen Elektrosmog. Sonst nichts.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  6. #46
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    8.680

    Standard AW: Wer wo was schreibt....wahr, halbwahr oder gelogen

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Kann man das heute noch auseinander halten ?
    Da Qatar Holding LLC dem Staat gehoert wird man wohl von einer zentral gesteuerten Synergy ausgehen duerfen.

  7. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    21.075

    Standard AW: Wer wo was schreibt....wahr, halbwahr oder gelogen

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Tutsi, es ist wirklich hoffnungslos mit dir!

    Deie ganze meterweise Link-Anhäufung mag ja in allen Punkten richtig sein, aber nirgends steht auch nur ansatzweise etwas vom angeblichen Elektrosmog der Windräder, um den es mir ging.

    Sag mal, kapierst du vor lauter Link-Sammlerei-Manie überhaupt noch, was ein anderer Forist schreibt?

    Du brauchst mir doch die vielen Nachteile der Windräder nicht erklären. Die weiss ich auch.

    Wirf mich nicht mit zusammenhangslosen Links zu, sondern bringe auch nur einen einzigen glaubhaften Link vom angeblichen Elektrosmog. Sonst nichts.
    Versuche ich: :-)
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Windenergieanlagen erzeugen wie andere Anlagen „Elektrosmog“. Im Vergleich zu anderen elektrischen Geräten, Hochspannungs- oder Eisenbahnfahrleitungen sind aber die Emissionen schon in kurzer Entfernung (ab ca. 80 m) von den Anlagen auch bei strengsten Grenzwerten für Menschen völlig unbedenklich. Dies gilt auch für erdverlegte Stromleitungen. Die Grenzwerte von elektromagnetischen Feldern sind in der Verordnung über den Schutz vor nichtionisierender Strahlung (NISV) geregelt.
    Auswirkungen auf den Menschen
    Die Wirkung der nichtionisierenden Strahlung auf den Menschen hängt von der Intensität und der Frequenz der Strahlung ab. Sehr intensive Strahlung niedriger Frequenz kann Nervenimpulse und unwillkürliche Muskelkontraktionen auslösen. Intensive hochfrequente Strahlung kann zu einer Erwärmung von Geweben führen. Über langfristige Auswirkungen herrscht unter Fachleuten Uneinigkeit, denn es gibt kaum Studien, die diesen Aspekt untersucht haben


    Entnommen von google: Suchworte:
    elektrosmog infroschall windkrafträder

    Ich habe das Gefühl, daß man alles versucht, den Leuten die Unschädlichkeit einzureden. Untersuchungen sind dazu da, um den Leuten die Angst zu nehmen - wenn es wirklich zu Schäden kommen würde, dann geht es über die Gerichte und das versucht man von Anfang an zu unterbinden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Glaubt man einigen Ärzten, hat der von Windrädern verursachte Infraschall eine verheerende Wirkung auf die Gesundheit. Wissenschaftlich ist das nicht belegt - und kaum zu erklären. Eine neuseeländische Studie bietet nun eine andere These: Der Nocebo-Effekt könnte hinter dem Leiden der Betroffenen stecken
    Ich bin gespannt, wie das weiter geht und wie man versucht, alles und jedes mit diesen Dingern zuzuschütten.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


  8. #48
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.639

    Standard AW: Wer wo was schreibt....wahr, halbwahr oder gelogen

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    (....)

    Entnommen von google: Suchworte: [/FONT][/COLOR]elektrosmog infroschall windkrafträder
    Himmelherrgottnochmal, willst du mich eigentlich verarschen? Es geht und ging nur um deine Panikmache hinsichtlich des ominösen Elektrosmogs, und nicht um den Infraschall. Das ist eine ganz andere Baustelle!

    Und was diesen Elektrosmog angeht, steht es doch völlig klar und deutlich in dem von dir verlinkten Artikel:

    Windenergieanlagen erzeugen wie andere Anlagen „Elektrosmog“. Im Vergleich zu anderen elektrischen Geräten, Hochspannungs- oder Eisenbahnfahrleitungen sind aber die Emissionen schon in kurzer Entfernung (ab ca. 80 m) von den Anlagen auch bei strengsten Grenzwerten für Menschen völlig unbedenklich. Dies gilt auch für erdverlegte Stromleitungen. Die Grenzwerte von elektromagnetischen Feldern sind in der Verordnung über den Schutz vor nichtionisierender Strahlung (NISV) geregelt.
    Deutlicher geht es wohl wirklich nicht mehr.

    Bei allen anderen Bedenken über die Windmühlen bin ich doch völlig d'accord. Nur bei diesem blöden Gequatsche vom ach so bösen Elektrosmog eben nicht.

    Geht das nicht in deinen Kopf?
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  9. #49
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.096

    Standard AW: Wer wo was schreibt....wahr, halbwahr oder gelogen

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Ich halte die Dinger für gefährlich, ich mag sie nicht, sie vernichten alle Natürlichkeit und stören die Ganzheitlichkeit - und was wirklich dahinter steht, werden wir erst später erfahren. Und es sind genug Menschen, die sich damit eingehend beschäftigt haben - sollen die alle Deiner Meinung nach lügen oder auf etwas herein fallen, weil Du die Windräder nicht für gefährlich hältst ?

    google: windkraftanlagen elektrosmog

    [Links nur für registrierte Nutzer] › Wirtschaft › Energie





    02.03.2015 - Aus Angst vor Gesundheitsschäden durch Infraschall werden in Dänemark kaum noch Windenergie-Anlagen gebaut. Eine staatliche ...




    [Links nur für registrierte Nutzer] › windenergie › faq › belasten-windenergieanla...





    Windenergieanlagen erzeugen wie andere Anlagen „Elektrosmog“. ... Definition: «Elektrosmog» ist eine Sammelbezeichnung für alle technisch erzeugten ... Hat Dänemark den Ausbau der Windkraft wegen Unsicherheiten beim Thema ...



    [Links nur für registrierte Nutzer] › wordpress › 2019/02/15 › windkraft-und-...





    15.02.2019 - Ein Imker schildert seine Erfahrung, derzufolge Windkraftanlagen einen ... Durch diesen "Elektrosmog" werden Bienen in Unruhe versetzt und ...

    [Links nur für registrierte Nutzer] › Wirtschaft

    28.02.2012 - Seite 1 — Bürger fürchten sich vor Elektrosmog; Seite 2 — Erdkabel ... Die Landesregierung plant einen massiven Ausbau der Windenergie.



    [Links nur für registrierte Nutzer] › 2011/10/09 › windraeder-machen-kra...





    09.10.2011 - Wenn ich gewusst hätte das Windkraftanlagen krank machen .... zu einem ähnlichen Sachverhalt (Elektrosmog durch Basisstationen von ...



    [Links nur für registrierte Nutzer] › ratgeber › windkraft-auswirkungen-umwelt





    Windkraft-Anlagen sind ein wichtiger Bestandteil der Energiewende. Doch es gibt auch viele kritische Stimmen. Welche Auswirkungen hat Windkraft auf die ...




    [Links nur für registrierte Nutzer] › wissenschaft › medizin › wind-turbine-syndrome-kr...

    25.03.2013 - Allerdings sind Windkraftanlagen bei weitem nicht das Einzige, das Infraschall ... Placebo: Elektrosmog wirkt auch ohne Strahlung (26.07.2007).






    Deine Quellen sindso gut wie alles eine total unwissenschaftliche Eso-Scheisse.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  10. #50
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.096

    Standard AW: Wer wo was schreibt....wahr, halbwahr oder gelogen

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn man sieht, wie weit Forschung schon geht - da wird sich viel verändern in der Welt.

    Wenn sich kreative Köpfe aufmachen, um in Afrikanischer Hitze einiges auf die Beine zu stellen, dann könnte sich auch noch viel ändern.

    Die Sonne Afrikas und der Erfinderreichtum des Weißen - das ergäbe ein Land, in dem es wie im Paradies zu leben wäre.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [FONT="][Links nur für registrierte Nutzer]


    [/FONT]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [FONT="][Links nur für registrierte Nutzer]


    Klimawandel - gab es immer - die Welt verändert sich - so ist es über die Evolution auch vorgesehen.

    [/FONT]

    [FONT="][Links nur für registrierte Nutzer][/FONT]
    [FONT="][Links nur für registrierte Nutzer][/FONT]
    [FONT="][Links nur für registrierte Nutzer][/FONT]


    Wer das aufhalten will, der mit Gewalt zurück in die Vergangenheit will - ich bin gespannt, wie sich diese Kräfte dann verhalten und wer siegen wird.



    [FONT="]
    [/FONT]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [FONT="][Links nur für registrierte Nutzer]


    Die Erde soll wie eine Kartoffel aussehen - sagt das Potsdamer Institut - wird die Erde mit der Zerfall der Berge wieder runder ? Mit welchen Folgen ?



    [/FONT]

    [FONT="][Links nur für registrierte Nutzer]
    [/FONT]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [FONT="][Links nur für registrierte Nutzer]





    Sterben die großen Tiere aus ? Sterben die gewohnten Arten aus und entstehen neue Arten - wann - wie - welche ?


    [/FONT]

    [FONT="][Links nur für registrierte Nutzer]
    [/FONT]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [FONT="][Links nur für registrierte Nutzer]


    Ein kleiner Überblick über die vielen Fragen und Themen rund um uns - mit uns - von uns - mit uns - bei uns.... [/FONT]


    [FONT="]
    [/FONT]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [FONT="][Links nur für registrierte Nutzer][/FONT]
    Du liest viel und verstehst nichts.Hoffnungslos.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wahr oder nicht wahr ?
    Von Tutsi im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.2018, 07:51
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 21:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 152

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben