+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Hayali und Linkenpolitikerin verharmlosen Clan-Kriminalität!

  1. #11
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.164

    Standard AW: Hayali und Linkenpolitikerin verharmlosen Clan-Kriminalität!

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Vier Wochen Wegschauen würde genügen, dann wäre Shitholistan besenrein.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ein Besen genügt schon längst nicht mehr, ein "Kärcher" wäre da erforderlich.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  2. #12
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.134

    Standard AW: Hayali und Linkenpolitikerin verharmlosen Clan-Kriminalität!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ein Besen genügt schon längst nicht mehr, ein "Kärcher" wäre da erforderlich.
    Ich hätte wunderbare Vorschläge in Sachen Putzausstattung. Egal, reine Theorie, denn die Mehrheit wünscht sich brennend, in einem Schweinetrog zu leben.
    Leben in der Ochlokratie.

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    724

    Standard AW: Hayali und Linkenpolitikerin verharmlosen Clan-Kriminalität!

    Zitat Zitat von Schrottkiste Beitrag anzeigen
    Anstatt "1000 Nadelstiche" sollte es lieber 1200 Schuß pro Minute (MG 42) geben.
    Ich verstehe das nicht. Als ich mal einige Zeit bei der Polizei waren, griffen diese Typen häufig irgendwie versehentlich in die sich schließende Streifenwagentür...

  4. #14
    ---psychotrop--- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.375

    Standard AW: Hayali und Linkenpolitikerin verharmlosen Clan-Kriminalität!

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hallo,




    ha,ha,ha, was hat denn die Lesbe Hayali sonst erwartet! Hätte der Clan-Kriminelle erzählen sollen, daß er seine Irgendwoher-Traumatisierung nur mit kriminellen Aktivitäten therapieren kann oder was?




    Dank diesem dämlichen Rassisgeschwätz konnten sich die Clans überhaupt erst gefahrlos konstituieren! Anstatt 1000 Nadelstichen müßte es Massenverhaftungen mit sofortiger Abschiebung geben. Die Polizei kämpft dank Politik auf verlorenem Posten.

    Diese beiden vom Steuer-/Zwangsgebührenzahler finanzierten antideutschen Schl.... sind weiterer Beweis, wie Politik und Medien bewußt und vorsätzlich dieses Land zerstören!





    kd
    Diese Frau, die da den hilflosen Clans moralisch zu Hilfe eilt, heißt Ulla Jelpke und ist sowas von abartig hässlich, dass sie sich vielleicht eine Art Gegenleistung von den Kriminellen verspricht, sexuelle Sachen ... oder die ist ganzheitlich verstrahlt, sodass die gar nichts mehr rafft.
    Warum muss ich bei der Frau immer an den judenhassenden Eric Cartman von Southpark denken? Der sagt, Menschen mit roten Haaren haben keine Seele. Vielleicht hatte er ja recht.
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.920

    Standard AW: Hayali und Linkenpolitikerin verharmlosen Clan-Kriminalität!

    Das ist doch eine Kurdensippe.
    Ab damit in das Land ihrer Ahnen die Türkei.
    Erdogan hat doch eine besondere Vorliebe für Kurden.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    1.455

    Standard AW: Hayali und Linkenpolitikerin verharmlosen Clan-Kriminalität!

    Die Revolution frisst ihre Kinder. Die Linke wird nun selbst islamisiert und man vernimmt es mit klammheimlicher Freude, beziehungsweise so heimlich nun auch wieder nicht

    Die niedersächsische Linken-Abgeordnete Amira Mohamed Ali will Fraktionschefin im Bundestag und damit Nachfolgerin von Sahra Wagenknecht werden.




    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  7. #17
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.173

    Standard AW: Hayali und Linkenpolitikerin verharmlosen Clan-Kriminalität!

    Da hat wohl jede Linke,jeder Linker seinen Sex Sklaven so erhalten, soviel Unfug labbern die ständig

  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.970

    Standard AW: Hayali und Linkenpolitikerin verharmlosen Clan-Kriminalität!

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Dieses Problem der Clan-Bildung haben wir aber nicht erst seit gestern. Das Problem existiert schon seit mindestens 20 Jahren. Alle Politiker wußten es, haben aber immer alles unter den Teppich gekehrt. So wie die Politiker auch heute das Asylantenproblem am liebsten unter den Teppich kehren würden. Alles, was mit Ausländern zu tun hat, wird in den Augen der Politiker hypersensibel behandelt. Sie wollen halt nicht in der Öffentlichkeit und in den Augen der anderen Staaten als Rassistisch gelten. Das beste Beispiel ist: das in der Deutschen Medien und Presselandschaft nie der Täter mit seiner wahren Herkunft genannt wird. Meistens heißt es, es sei ein Deutscher, obwohl bereits das Foto oder die Tatbeschreibung auf einen Kanacken schließen läßt.
    Es stellt sich aber schon die Frage, warum die Clans in "roten" Hochburgen ihr Unwesen treiben konnten und können (Bremen, Berlin, NRW), während man in die "schwarzen" Hochburgen (Bayern, Ländle, Niedersachsen) von dieser Thematik / Problematik kaum etwas hört.

    Dabei wären doch Gebiete wie München, Nürnberg, Stuttgart für die Clans weitaus lukrativer (weil da mehr Geld ist) als Bremen oder Berlin....da ist man aber nicht aktiv, hat wohl seinen Grund.

  9. #19
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.182

    Standard AW: Hayali und Linkenpolitikerin verharmlosen Clan-Kriminalität!

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Vier Wochen Wegschauen würde genügen, dann wäre Shitholistan besenrein.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    So ähnlich wie im Film The Purge?
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  10. #20
    ---psychotrop--- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.375

    Standard AW: Hayali und Linkenpolitikerin verharmlosen Clan-Kriminalität!

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Es stellt sich aber schon die Frage, warum die Clans in "roten" Hochburgen ihr Unwesen treiben konnten und können (Bremen, Berlin, NRW), während man in die "schwarzen" Hochburgen (Bayern, Ländle, Niedersachsen) von dieser Thematik / Problematik kaum etwas hört.

    Dabei wären doch Gebiete wie München, Nürnberg, Stuttgart für die Clans weitaus lukrativer (weil da mehr Geld ist) als Bremen oder Berlin....da ist man aber nicht aktiv, hat wohl seinen Grund.
    Weil die ganzen Hippies, Schlunzen und Stricherjungs nicht wissen, wo die sonst ihre Drogen kaufen sollen.
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 16.03.2019, 11:41
  2. Dunja Hayali gab der JungeFreiheit ein Interview!
    Von schinum im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 283
    Letzter Beitrag: 20.04.2017, 21:29
  3. Verharmlosen von Ehrenmorden
    Von Alfred im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 12:53
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 16:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 87

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben