+ Auf Thema antworten
Seite 26 von 51 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26 27 28 29 30 36 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 251 bis 260 von 508

Thema: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

  1. #251
    Mitglied Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Beiträge
    870

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Nachdem heute wieder einige neue Nachrichten durch die Äther gesprungen sind, hat man ein Bündel an Nachrichten. Für wen stehst Du denn ?
    Ich stehe für eine Gewaltenteilung und eine bessere Kontrolle über die "Vierte Gewalt" im Lande, den Medien. Unsere Medien leistet nicht das, was sie leisten könnten und was sie leisten sollten.

    Sie zerstören, sind sensationslüstern, rücksichtslos, arrogant und zu linksverschwurbelt.
    Vivere militare est

  2. #252
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.888

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Ich stehe für eine Gewaltenteilung und eine bessere Kontrolle über die "Vierte Gewalt" im Lande, den Medien. Unsere Medien leistet nicht das, was sie leisten könnten und was sie leisten sollten.

    Sie zerstören, sind sensationslüstern, rücksichtslos, arrogant und zu linksverschwurbelt.
    Weil: mit der Begründung, daß links eben den Humanismus und die Solidarität gepachtet hat - alle anderen sind dann eben out.

    Heute kam von der Jungen Union, daß man sich - die Netzler - die im Netz Tätigen, sich nicht getrauen, zur Union zu stehen, weil ihnen da von grün das Rechts vorgehalten wird. Also Jeder, der nicht links/grün denkt, ist automatisch Nazi oder Faschist oder was weiß ich für sonst noch was :-)

  3. #253
    Mitglied Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Beiträge
    870

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Weil: mit der Begründung, daß links eben den Humanismus und die Solidarität gepachtet hat - alle anderen sind dann eben out.

    Heute kam von der Jungen Union, daß man sich - die Netzler - die im Netz Tätigen, sich nicht getrauen, zur Union zu stehen, weil ihnen da von grün das Rechts vorgehalten wird. Also Jeder, der nicht links/grün denkt, ist automatisch Nazi oder Faschist oder was weiß ich für sonst noch was :-)
    Ich verrate dir mal was: Mit genau dieser kruden Einstellung hatte ich mein ganzes Berufsleben lang zu tun! Ich war sozusagen "mittendrin" unter den Linksintellektuellen. Die "Journaille" feiert sich permanent selbst als "Club der goldenen Federn"; sie haben das Wissen und die Weisheit für sich gepachtet. Sie bestimmen, was als "Mainstream-Meinung" zu gelten hat. Sie gewichten ihre Nachrichtenaufbereitung. Ich war in hunderten von Konferenzen und weiß, wie es zur Themenfindung und zu einem Themenranking kommt.

    Es hat politisch ganz entscheidend zu meiner kritischen "medialen Distanz" beigetragen ...

    Aber ich weiß natürlich auch, wie man dererlei Strukturen anders - besser! - nutzen könnte. ;-)
    Vivere militare est

  4. #254
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.888

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Ich verrate dir mal was: Mit genau dieser kruden Einstellung hatte ich mein ganzes Berufsleben lang zu tun! Ich war sozusagen "mittendrin" unter den Linksintellektuellen. Die "Journaille" feiert sich permanent selbst als "Club der goldenen Federn"; sie haben das Wissen und die Weisheit für sich gepachtet. Sie bestimmen, was als "Mainstream-Meinung" zu gelten hat. Sie gewichten ihre Nachrichtenaufbereitung. Ich war in hunderten von Konferenzen und weiß, wie es zur Themenfindung und zu einem Themenranking kommt.

    Es hat politisch ganz entscheidend zu meiner kritischen "medialen Distanz" beigetragen ...

    Aber ich weiß natürlich auch, wie man dererlei Strukturen anders - besser! - nutzen könnte. ;-)
    Alles ändert und wandelt sich - wenn man einige Jahrzehnte gelebt hat, Politiker hat kommen und gehen sehen - Foren und Mailinglisten hat entstehen und vergehen sehen - politische Umstände sich wandeln, dann fängt man an, gleichmütiger zu werden.

    Und dann bestätigt sich genau das, was auf welt-spirale.com auf download steht - das Universum bewegt sich - wir bewegen uns - und alle sind wir voneinander abhängig. Aber alles vergeht auch - steht auch im Theosophischen - Wandel, Zyklen, Runden - wir sind vergänglich und die Zellen in unserem Körper ähneln den Planeten, die Teil des Universums sind - wir haben ein Gehirn - eine Struktur darin, die genauso wie das Universum verzweigt ist - wir sind alle eins - wir vergehen, wir entstehen.

    Dann wird alles gleich gültig.

    Aber wir entscheiden vom Subjekt aus und das steht im Leben - das agiert auf Emotionen - und die sind oft dafür oder dagegen - aber das alles ist nur epochenhaft angelegt. Zeitschiene - Zeitmaschine - alles vergeht.

  5. #255
    Mitglied Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Beiträge
    870

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen

    Dann wird alles gleich gültig.
    Alles ist gleich gültig oder gleichgültig - beides stimmt. ;-)
    Vivere militare est

  6. #256
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.888

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Alles ist gleich gültig oder gleichgültig - beides stimmt. ;-)
    Ich weiß und jetzt muß ich mich weiter bewegen :-)

  7. #257
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.499

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Was sich aber verändert, wenn die ehemalige Mehrheit zur Minderheit wird und umgekehrt.
    Die Mehrheiten sind nicht so wie es scheint. Im Westen gibt es leider viele die nie gelernt haben politisch zu denken. Kleine Nuancen zwischen CDU und SPD und Grünen werden aufgebauscht. Alles oberflächlich. Im Osten wollen die Leute noch an den Kern der Dinge. Da verfängt nicht, Assad, der Schlächter am eigenen Volk. Da fragen viele Leute, was hat der denn konkret gemacht und was waren die Gründe dafür. Und was machen tausende US amerikanische Terroristen ohne Uno Mandat und ohne Aufforderung der syrischen Regierung in Nordsyrien? Oder warum macht die EU Kommission anti Diesel Regeln, die jeder wissenschaftlichen Grundlage entbehren und die nur Deutschland schaden, und unsere Regierung macht das mit? Usw.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  8. #258
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.888

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Die Mehrheiten sind nicht so wie es scheint. Im Westen gibt es leider viele die nie gelernt haben politisch zu denken. Kleine Nuancen zwischen CDU und SPD und Grünen werden aufgebauscht. Alles oberflächlich. Im Osten wollen die Leute noch an den Kern der Dinge. Da verfängt nicht, Assad, der Schlächter am eigenen Volk. Da fragen viele Leute, was hat der denn konkret gemacht und was waren die Gründe dafür. Und was machen tausende US amerikanische Terroristen ohne Uno Mandat und ohne Aufforderung der syrischen Regierung in Nordsyrien? Oder warum macht die EU Kommission anti Diesel Regeln, die jeder wissenschaftlichen Grundlage entbehren und die nur Deutschland schaden, und unsere Regierung macht das mit? Usw.
    Habe heute in Phoenix rein geschaut - wenn Linksextremisten sich überall ausbreiten und allen die Meinungsfreiheit verbieten.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was sich hier entwickelt, ist wirklich beängstigend

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer] › Politik › Ausland

    vor 9 Stunden - Der IS ist noch lange nicht am Ende, sagt der Anti-Terror-Koordinator der EU, Gilles de Kerchove. Und warnt: Es sei vorstellbar, dass ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #259

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Dies sind keine nationalsozialistischen Methoden, sondern Antifaschismus, und diejenigen, die sich mit linker Ideologie befassen, werden schnell feststellen, dass Liberalismus und Konservativismus als Steigbügelhalter des Faschismus gelten. Deshalb werde ich wahrscheinlich nie verstehen, warum es für euch so schwer ist, Antifaschismus als Antifaschismus zu bezeichnen. Man kann daher auch hundertmal darauf hinweisen, dass "moderate" AFD-Politiker sich distanzieren können, wie sie wollen, sie werden weiterhin AfD-Politiker bleiben und weiterhin als Nazipartei gelten.
    Seit 2016 hast du fast 4600 Beiträge (dieser Art wie den aktuellen) verfasst und bist immer noch hier?? Ungesperrt? Ungemobbt? Mitglied? Herrlich....

  10. #260
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    1.079

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Dies sind keine nationalsozialistischen Methoden, sondern Antifaschismus, und diejenigen, die sich mit linker Ideologie befassen, werden schnell feststellen, dass Liberalismus und Konservativismus als Steigbügelhalter des Faschismus gelten. Deshalb werde ich wahrscheinlich nie verstehen, warum es für euch so schwer ist, Antifaschismus als Antifaschismus zu bezeichnen. Man kann daher auch hundertmal darauf hinweisen, dass "moderate" AFD-Politiker sich distanzieren können, wie sie wollen, sie werden weiterhin AfD-Politiker bleiben und weiterhin als Nazipartei gelten.
    Bei wem gilt denn die AfD als "Nazipartei"? Bei wem, den man irgendwie ernst nehmen muss? Bei wem, den man zumindest halbwegs als seriös einstufen muss? Bei niemand von diesen. Wer die AfD ernsthaft als "Nazipartei" bezeichnet hat nicht mehr seine sieben Sinne beinander. Ich möchte wetten (und ich befürchte ich könnte das sehr leicht belegen) dass es in der CSU Päderasten gibt. Ist deswegen die CSU eine "Päderastenpartei"? Nicht ernsthaft, sage ich, obwohl die CSU mit zu den verabscheuungswürdigsten politischen Erscheinungen gehört. Möglicherweise gibt es bei der SPD den einen oder anderen mit einer überduschschnittlichen Intelligenz. Ist deswegen die SPD die "Partei der Intelligenten"? Wohl kaum. Ganz im Gegenteil, oder?
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kauft nicht bei Deutschen!
    Von spezialeinheit im Forum Europa
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 09:13
  2. Es ist mal wieder soweit....
    Von Württemberger2 im Forum Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 20:14
  3. ist es schon wieder soweit ?
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 10:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 228

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben