+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 71

Thema: NPD-Politiker scheitert vor Europa Menschenrechtsgericht

  1. #11
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.269

    Standard AW: NPD-Politiker scheitert vor Europa Menschenrechtsgericht

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Das sind doch nur Fragen gewesen. Wenn man in Deutschland keine Fragen mehr stellen darf, dann ist Deuschland schon tief gesunken.
    Und das merkst du jetzt erst?

    Wenn du willst, dass das SEK an deiner Tür klopft, dann stell mal weiter deine Fragen

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    889

    Standard AW: NPD-Politiker scheitert vor Europa Menschenrechtsgericht

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Ja, weil das bereits eine Relativierung und Verharmlosung ist. Und damit strafbar. Würde ich lieber löschen.
    So gut wie jede Diskussion rund um dieses Thema ist in der BRD hochgradig strafbar.

    Das sind doch nur Fragen gewesen. Wenn man in Deutschland keine Fragen mehr stellen darf, dann ist Deuschland schon tief gesunken.
    Wenn ich ihre Fresse hätte, würde ich lachend in eine Kreissäge laufen.

  3. #13
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.669

    Standard AW: NPD-Politiker scheitert vor Europa Menschenrechtsgericht

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    Die Existenz des Holocaust ist doch offenkundig
    Wer den Holocaust leugnet, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank !
    Diskussionswürdig ist ledigl. die Frage, was aus dem Holocaust "vermarktungstechnisch" gemacht wird (?)...

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Das sind doch nur Fragen gewesen. Wenn man in Deutschland keine Fragen mehr stellen darf, dann ist Deuschland schon tief gesunken.
    So manche Frage beinhaltet bereits die Antwort, deshalb sind viele Fragen bei uns so verpönt...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.116

    Standard AW: NPD-Politiker scheitert vor Europa Menschenrechtsgericht

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Seine Aussagen beziehen sich doch eigentlich nur auf das Spielchen welches die Etablierten mit dem Thema treiben. Steht dieses Verhalten nun auch etwa unter einem besonderem Schutz des "Rechtstaates"?
    In Diktaturen haben Gerichte die Deutungshoheit und ihr Wort gilt, egal welches Urteil gefällt wird. In diesem Zusammenhang eine Frage: Wenn Gerichte Geld- und Haftstrafe auf Bewährung aussprechen, gilt es dann für beides?

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.221

    Standard AW: NPD-Politiker scheitert vor Europa Menschenrechtsgericht

    Pastörs wusste doch schon vor seiner Landtagsrede, dass Meinungsfreiheit in diesem Land eine Floskel ist, er unter besonderer Beobachtung stand und dass beim Thema HC jeder Satz akribisch nach StGb Verwertbarkeit hin untersucht wird. Warum er sich dennoch aufs Glatteis wagte ist mir ein Rätsel, vielleicht wollte er auch nur seinen Parteifreunden gefallen, dass hätte er allerdings auch in einem Hinterzimmer tun können.
    Geleugnet hat Pastörs allerdings nicht, warum auch, denn auch er weiß dass ein Massenmord an J stattgefunden hat.
    Sämtliche Urteile gegen Pastörs sind für mich politisch motiviert und somit makabere "Witze".
    Was dem Plebs durch derartig Urteile nach Plan gesagt wird dürfte wohl klar sein.

  6. #16
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.797

    Standard AW: NPD-Politiker scheitert vor Europa Menschenrechtsgericht

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Und das merkst du jetzt erst?

    Wenn du willst, dass das SEK an deiner Tür klopft, dann stell mal weiter deine Fragen

    yepp, wer Fragen stellt, wandert in den Knast. Eine 90jährige hatte Fragen an alle Bundestagsabgeordneten gestellt, die Antwort: Knast!!!!!!!!



    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  7. #17
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.172

    Standard AW: NPD-Politiker scheitert vor Europa Menschenrechtsgericht

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Hat Pastoers ja auch nicht bestritten, wie sogar PI-News findet:
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Die gesamte Rede, samt Zwischenrufen und anderer hysterischer Reaktionen anderer Abgeordneter, kann man im Protokoll des Landtages nachlesen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    PI-News kriegt da aber in den Kommentaren gleich wieder Haue von hirngewaschenen Lesern, die sich darüber echauffieren, dass hier ein pöhser "holocaust-Leugner" verteidigt werde, was ja mal gar nicht ginge.

  8. #18
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.299

    Standard AW: NPD-Politiker scheitert vor Europa Menschenrechtsgericht

    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: NPD-Politiker scheitert vor Europa Menschenrechtsgericht

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Das sind doch nur Fragen gewesen. Wenn man in Deutschland keine Fragen mehr stellen darf, dann ist Deuschland schon tief gesunken.
    Wer das Thema Holocaust aufmacht, schadet Deutschland.Wann begreifen das diese NPD-Honks? Nie...denn sie sind Narren!
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    889

    Standard AW: NPD-Politiker scheitert vor Europa Menschenrechtsgericht

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Wer das Thema Holocaust aufmacht, schadet Deutschland.Wann begreifen das diese NPD-Honks? Nie...denn sie sind Narren!
    Ich habe meine Beiträge wieder gelöscht. Hast Du wahrscheinlich bemerkt. Möchte keinen Streß, weder mit der Moderation noch mit irgendwelchen Behörden. Das Thema ist mir auch nicht so wichtig. Meine Fragen wurde ja auch schon beantwortet.
    Wenn ich ihre Fresse hätte, würde ich lachend in eine Kreissäge laufen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.10.2016, 18:53
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.03.2015, 15:56
  3. Menschenrechtsgericht verurteilte Österreich
    Von carpe diem im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 21:22
  4. Sind unsere Europa-Politiker friedensmuede ?
    Von Bruddler im Forum Europa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 21:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 119

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

holocaust

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

meinungsfreiheit

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

revisionismus

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schuldkult

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben