+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 38 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 379

Thema: Lkw fährt auf mehrere Autos auf: 17 Menschen verletzt, Fahrer festgenommen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2018
    Beiträge
    1.062

    Standard Anis Amri, Teil 2 ?

    Update vom 7.10.2019, 19.25 Uhr: Nach neuesten Informationen wurden durch den Zusammenstoß des Lkw mit mehreren Autos in Limburg insgesamt 16 Menschen verletzt - darunter auch der Täter. 5 Personen sind mit leichteren Blessuren in Krankenhäuser transportiert worden. Zudem gibt es einen Schwerverletzten.

    _

    Der Fahrer des Lkw soll von mehreren Passanten erstversorgt worden sein. Dabei soll der Fahrer mehrmals "Allah" gesagt haben. Nach aktuellem Stand kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um einen Terroranschlag gehandelt hat. Bestätigt hat die Polizei das aber bisher nicht.

    _


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    hna.de/welt/limburg-mann-kapert-rammt-mehrere-autos-schwerverletzter-zr-13077344.html

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    strasse-schiede-zwoelf-verletzte-in-limburg-lkw-rammt-mehrere-fahrzeuge_h6B


    Wieder einmal wird nur etwas in kleinen Häppchen gesagt.
    Zumindest hatten die Betroffenen dieses Mal Glück, dass sie noch im Auto sassen.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    15.727

    Standard AW: Anis Amri, Teil 2 ?

    Hat nix mit nix zu tun.

  3. #3
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.548

    Standard AW: Anis Amri, Teil 2 ?

    Zitat Zitat von radelroll Beitrag anzeigen
    Update vom 7.10.2019, 19.25 Uhr: Nach neuesten Informationen wurden durch den Zusammenstoß des Lkw mit mehreren Autos in Limburg insgesamt 16 Menschen verletzt - darunter auch der Täter. 5 Personen sind mit leichteren Blessuren in Krankenhäuser transportiert worden. Zudem gibt es einen Schwerverletzten.

    _

    Der Fahrer des Lkw soll von mehreren Passanten erstversorgt worden sein. Dabei soll der Fahrer mehrmals "Allah" gesagt haben. Nach aktuellem Stand kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um einen Terroranschlag gehandelt hat. Bestätigt hat die Polizei das aber bisher nicht.

    _


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    hna.de/welt/limburg-mann-kapert-rammt-mehrere-autos-schwerverletzter-zr-13077344.html

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    strasse-schiede-zwoelf-verletzte-in-limburg-lkw-rammt-mehrere-fahrzeuge_h6B


    Wieder einmal wird nur etwas in kleinen Häppchen gesagt.
    Zumindest hatten die Betroffenen dieses Mal Glück, dass sie noch im Auto sassen.
    Die Wahrheit über den Terroranschlag werden wir sicher aus politischen Gründen nicht erfahren werden, weil hier alles vertuscht werden wird. Aus "Allah" wird dann "Alter" und aus dem Islamisten wird dann ein 30jähriger Limburger mit Schwächeanfall. Das Merkelregime ist sehr einfallsreich, wenn es ums vertuschen geht, denn das ergraute Volk an den Fernsehgeräten darf nicht beunruhigt werden, damit das Merkelregime weiterregieren kann.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    32.926

    Standard AW: Anis Amri, Teil 2 ?

    Herrlich, diese Buntheit!

    Bitte mehr davon!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von KTN
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3.922

    Standard AW: Anis Amri, Teil 2 ?

    Eine gute Möglichkeit Jobs in der Sozialindustrie zu erhalten.

    Einwanderungsbefürworter "forschen" welche Auswirkungen Terroranschläge auf Zeugen und Hinterbliebene haben. Während die Hinterbliebenen und Verletzten um Schadensersatz und Schmerzensgeld kämpfen müssen und staatliche Behörden die Aufarbeitung verhindern, werden in anderen staatlichen Einrichtungen "Forschungsmittel" für Ideologen bereitgehalten.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #6
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    1.912

    Standard AW: Anis Amri, Teil 2 ?

    Zitat Zitat von radelroll Beitrag anzeigen
    Update vom 7.10.2019, 19.25 Uhr: Nach neuesten Informationen wurden durch den Zusammenstoß des Lkw mit mehreren Autos in Limburg insgesamt 16 Menschen verletzt - darunter auch der Täter. 5 Personen sind mit leichteren Blessuren in Krankenhäuser transportiert worden. Zudem gibt es einen Schwerverletzten.

    _

    Der Fahrer des Lkw soll von mehreren Passanten erstversorgt worden sein. Dabei soll der Fahrer mehrmals "Allah" gesagt haben. Nach aktuellem Stand kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um einen Terroranschlag gehandelt hat. Bestätigt hat die Polizei das aber bisher nicht.

    _


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    hna.de/welt/limburg-mann-kapert-rammt-mehrere-autos-schwerverletzter-zr-13077344.html

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    strasse-schiede-zwoelf-verletzte-in-limburg-lkw-rammt-mehrere-fahrzeuge_h6B


    Wieder einmal wird nur etwas in kleinen Häppchen gesagt.
    Zumindest hatten die Betroffenen dieses Mal Glück, dass sie noch im Auto sassen.
    Ein von unserem Deep State arrangierter Terroranschlag.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  7. #7
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    19.776

    Standard AW: Anis Amri, Teil 2 ?

    Der LKW-Fahrer heißt demnächst Heinrich, hat einen Herzklabaster gehabt und Hilfe gerufen. Böse Verschwörungsfantasten haben aus "Hilfe" "Allah" gemacht. Demnächst wird es in Limburg eine Großdemo gegen Rechts mit Gratiskonzert von Grönemeyer und Fischfilet geben.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    32.926

    Standard AW: Anis Amri, Teil 2 ?

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Der LKW-Fahrer heißt demnächst Heinrich, hat einen Herzklabaster gehabt und Hilfe gerufen. Böse Verschwörungsfantasten haben aus "Hilfe" "Allah" gemacht. Demnächst wird es in Limburg eine Großdemo gegen Rechts mit Gratiskonzert von Grönemeyer und Fischfilet geben.
    Bunt und lustig!
    Der "Heinrich" hatte bestimmt einen Konzert-Mitschnitt Grölemeyers aus Wien gehört " ... keinen Millimeter nach Rechts ... " und sah sich gezwungen auf die anderen Fahrzeuge aufzufahren!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  9. #9
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    12.804

    Standard AW: Anis Amri, Teil 2 ?

    Dem Bericht zufolge hatte ein ehemaliger Anhänger der Islamisten-Szene im Dezember 2016 mehrfach vor dem V-Mann gewarnt. Dieser habe vor Mitstreitern gesagt, man brauche "gute Männer, die in der Lage sind, Anschläge zu verüben".Laut einem internen Bericht des NRW-Verfassungsschutzes soll ein Islamist berichtet haben, der V-Mann habe "nach einem zuverlässigen Mann für einen Anschlag mit einem Lkw" gesucht....dass der V-Mann mit dem Kürzel VP-01 "zu verschiedenen Leuten gesagt haben soll, lasst uns diese Ungläubigen töten". Auch der Düsseldorfer Strafverteidiger Johannes Pausch und sein Kölner Kollege Michael Murat Sertsöz sagten demnach, dass ihre Mandanten ihnen berichtet hätten, dass VP-01 sie zu Anschlägen angestachelt habe.

    Bereits früher hatten "Süddeutsche Zeitung", WDR und NDR über den V-Mann des LKA NRW sowie Hinweise auf ihn berichtet. Am 21. Dezember 2016, zwei Tage nach dem Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz, habe sich in Duisburg ein Mann bei der Polizei gemeldet. Der Zeuge habe Amri auf Bildern erkannt. Sie hätten gemeinsam in Gebetsräumen in Duisburg und Dortmund gebetet, der Kontakt sei im Februar 2016 abgebrochen. Amri, so der Zeuge weiter, sei dann nach Berlin gezogen - gefahren habe ihn ein Mann in einem Pkw mit Leverkusener Kennzeichen. Der Zeuge habe die Beamten des Polizeipräsidiums Duisburg gewarnt: Gegen diesen Mann müsse dringend ermittelt werden, er sei radikal

    Was sind das nur für lausige Terroristen, die von BND-Leuten noch angestachelt werden müssen. Es wird mal wieder deutlich, dass der BND Terrorismus nicht bekämpft sondern gezielt sucht und unterstützt.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  10. #10
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    8.778

    Standard AW: Anis Amri, Teil 2 ?

    Hat sunbeam etwa Ernst gemacht?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2015, 18:18
  2. Mehrere Polizisten bei Protesten in Dortmund verletzt
    Von Patriotistin im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 22:36
  3. TÜRKEI Autobombe tötet mehrere Menschen
    Von Xilis im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 10:06
  4. "Vielfalt" in Berlin: Fahrer eines liegengebliebenen Autos niedergestochen
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 18:07
  5. Haiti: Mehrere Menschen als Hexer gelyncht
    Von Felix Krull im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 16:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 177

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben