+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Literaturnobel-Preis 2019 geht an Hans Peter Handke

  1. #1
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.805

    Standard Literaturnobel-Preis 2019 geht an Hans Peter Handke

    Hallo,

    Obwohl Hanke von der Literaturwelt, Lesern und Medien wegen seiner Kritik an dem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen Serbien geächtet wurde, hier nun zu seiner Genugtuung:


    Schwedische Akademie gibt bekannt
    Literatur-Nobelpreise 2018 und 2019 gehen an Olga Tokarczuk und Peter Handke


    Niklas Elmehed
    Donnerstag, 10.10.2019, 13:14

    Gleich zwei Nobelpreise für Literatur vergibt die Schwedische Akademie diesmal. Ausgezeichnet werden der österreichische Schriftsteller Peter Handke und die polnische Autorin Olga Tokarczuk.
    Der Literaturnobelpreis für das Jahr 2019 geht an den österreichischen Schriftsteller Peter Handke. Zugleich erhält die polnische Schriftstellerin Olga Tokarczuk den nachgeholten Literaturnobelpreis für das Jahr 2018. Dies teilte die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm mit.
    Beide Preise sind mit jeweils neun Millionen schwedischen Kronen (rund 830.000 Euro) dotiert. Sie werden wie die weiteren Nobelpreise am 10. Dezember, dem Todestag von Preisstifter Alfred Nobel, verliehen. Zuletzt war der Literaturnobelpreis 2017 dem in Japan geborenen Briten Kazuo Ishiguro zugesprochen worden….

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Seinerzeit lebte ich in Berlin und im Citty schrieb ein Leser zur Handke-Hatz, daß er seine Handke-Bücher aus seinen Regalen entfernt habe, soviel zu den so genannten Intellektuellen!

    Und noch zu Handkes 70ten wurde der Bann gegen ihn nicht aufgehoben:



    Keine Gerechtigkeit für Peter Handke

    Von Hintergrund.de | Veröffentlicht am 06.12.2012 um 16:17 in: Medien
    Aus Anlass des 70. Geburtstags von Peter Handke am 6. Dezember 2012 veröffentlichen wir einen Artikel aus dem aktuellen Hintergrund-Heft. –
    Von KURT GRITSCH, 6. Dezember 2012 –

    Für seine Kritik an der westlichen Berichterstattung über die jugoslawischen Zerfallskriege (Bosnien 1992-1995, Kosovo 1999) wurde der Schriftsteller geächtet. Dabei hatte er in der Hauptsache recht….
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  2. #2
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.258

    Standard AW: Literaturnobel-Preis 2019 geht an Hans Peter Handke

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Obwohl Hanke von der Literaturwelt, Lesern und Medien wegen seiner Kritik an dem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen Serbien geächtet wurde, hier nun zu seiner Genugtuung:




    Seinerzeit lebte ich in Berlin und im Citty schrieb ein Leser zur Handke-Hatz, daß er seine Handke-Bücher aus seinen Regalen entfernt habe, soviel zu den so genannten Intellektuellen!

    Und noch zu Handkes 70ten wurde der Bann gegen ihn nicht aufgehoben:






    kd
    Nie gehört ! Ich hätte den Preis an Relotius stellvertrend für die Merkelpresse gegeben.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #3
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.067

    Standard AW: Literaturnobel-Preis 2019 geht an Hans Peter Handke

    Mir wird auf einmal bewusst, dass ich keine lebenden Autoren lese.
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  4. #4
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.805

    Standard AW: Literaturnobel-Preis 2019 geht an Hans Peter Handke

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Mir wird auf einmal bewusst, dass ich keine lebenden Autoren lese.

    Die können dann auch nicht mehr den main-stream kritisieren, sind aber wehrlos gegen das Gutmensch-Gesindel, das ihre Bücher einfach aus einem anderen Zeitgeist heraus umschreibt, z.B. Pipi Langstrumpf/Astrid Lindgren, weil es keinen "Negerkönig" mehr geben darf usw.


    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  5. #5
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.478

    Standard AW: Literaturnobel-Preis 2019 geht an Hans Peter Handke

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Mir wird auf einmal bewusst, dass ich keine lebenden Autoren lese.
    Nur bei Sachbüchern tue ich das.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  6. #6
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.772

    Standard AW: Literaturnobel-Preis 2019 geht an Hans Peter Handke

    Wieso nicht gleich an Alexander Dorin.
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  7. #7
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.067

    Standard AW: Literaturnobel-Preis 2019 geht an Hans Peter Handke

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Die können dann auch nicht mehr den main-stream kritisieren, sind aber wehrlos gegen das Gutmensch-Gesindel, das ihre Bücher einfach aus einem anderen Zeitgeist heraus umschreibt, z.B. Pipi Langstrumpf/Astrid Lindgren, weil es keinen "Negerkönig" mehr geben darf usw.


    kd
    Vielleicht klammere ich mich deshalb so an die Klassiker, weil sie so schön politisch unkorrekt sind.
    Nimm mal "Heidi" als Beispiel. Das Mädchen lernt nur lesen, damit sie in der Bibel lesen kann und Feministen bekommen bei dem Buch immens Schnappatmung denn Heidi hat in der Männerwelt nichts zu melden und über Heidi kann man als Mann auch ein Anrecht haben, wie man am Ende sieht !

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  8. #8
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.067

    Standard AW: Literaturnobel-Preis 2019 geht an Hans Peter Handke

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Nur bei Sachbüchern tue ich das.

    ---
    Der einzige Autor den ich las, als er noch lebte, war Boris Strugatzki.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.228

    Standard AW: Literaturnobel-Preis 2019 geht an Hans Peter Handke



    Beim Anruf aus Stockholm soll der Dichter schwer geschluckt und anschließend gefragt haben: "Ist das wahr?
    Einst Anführer einer Moped Gang.

  10. #10
    Foren-Veteran Benutzerbild von luis_m
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    3.425

    Standard AW: Literaturnobel-Preis 2019 geht an Hans Peter Handke

    Hat der nicht das Machwerk "Elfmeter ohne Torwart" geschrieben?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der rebellierende Elfenbeinturmbewohner. Peter Handke wurde am 6.Dezember 2012 .. 70 Jahre alt.
    Von umananda im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 08:32
  2. Im Gespräch mit Hans-Peter Dürr
    Von Maximilian im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 10:48
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 20:32
  4. Eklat um Peter Handke
    Von Ka0sGiRL im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 02:47
  5. peter handke : ein aufrechter kämpfer im namen der wahrheit
    Von ernesto, die katze im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 15:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 60

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben