+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 201

Thema: Versifftes Deutschland

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    4.092

    Standard AW: Versifftes Deutschland

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Am Sonntag bin ich noch ins Fußballstadion: Zenit Sankt Petersburg gegen ZSK Moskau. Auf dem Weg dort hin kein einziger gröhlender Asi mit Bier, der sich in der U-Bahn daneben benommen hätte.
    Ich war mal in einem RE von Frankfurt nach Kassel. Der ganze Doppelstockzug voller Hooligans. Gegen Sauferei hätte ich ja nichts gesagt, aber die rauchten da drin noch wie die *******. Eine Schwangere, die sich darüber beschwerte, wurde mit Morddrohungen überzogen, vor allen Leuten. Das war in 2009. Die Zugbegleiterin verbarrikadierte sich die ganze Zeit beim Lokführer. An einen Anruf bei der Bahnpolizei bzw. Bundespolizei war nicht zu denken. Die kommen wegen "so was" nicht mehr.

  2. #12
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    26.098

    Standard AW: Versifftes Deutschland

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Kommste raus, kannste reinschauen - oder, man sieht vor lauter Baeumen den Wald nicht, wenn man selbst IM Wald ist. Den Ueberblick bekommt man, wenn man vergleichen kann. Jedenfalls war ich mal wieder ein paar Tage in Spanien; Costa Brava, bin dort auch Bahn gefahren, in Barcelona auch Bus und Bahn, und da sind mir ein paar Sachen aufgefallen. Die Bahn ist - Sauber!, keine versifften Waggons, wie in Deutschland so ueblich; keine Bettler in der Metro, die dort die reisenden anmachen; alles gepflegte Leute. Neger gibts auch; die uebernachten - NUR IN EINER EINZIGEN STATION UND AN EINEM EINZIGEN PLATZ DORT - in der Metro, aber die wuerden sich niemals getrauen, die reisenden anzumachen. Ihre Handelsware haben sie stets dabei; ein Bettlaken voll mit Taschen, die sie tagsueber auf der Rambla oder am Strand verkaufen. Sie - Arbeiten! jedenfalls, es gammelt keiner rum, wie das in Deutschland ueblich ist. Die Rambla hat jetzt ganz massive Pfeiler am Kreisel, damit man keine Amokfahrten dort mehr vollfuehren kann; auch sind viele Metrostationen mit Barrieren und automatischenTueren gesichert - damit niemand dort auf die Gleise geschubst werden kann. Wo keine Tueren sind, sind die Sicherheitslinien mit viel groesserem Abstand zur Bahn als in Deutschland angebracht; offensichtlich gibts da schon lange Erfahrungswerte, wie man Schubser ausbremst. In der Metro gibts keine bettelnden Schwarzfahrer wie in Hamburg ueblich; ein ausgekluegeltes System sorgt dafuer, dass man auch nach 22 Uhr dort sicher fahren kann - eine Zugangskontrolle, die wirksam ist, sowie zwei mitfahrende Securities mit Gummiknueppeln sorgen dafuer; die Metro ist dort nicht in einzelne Waggons unterteilt. Und die Metro ist vorbildlich sauber - zerkratzte Scheiben habe ich nur an einem einzigen Fenster gesehen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das interessanteste Erlebnis war im spanischen Flieger (Vueling, ganz nagelneue, saubere Flieger; gehoert zu Iberia). Da packte eine spanische Familie ihr Fruehstueck aus - und schneidete es mit einem grossen MESSER! Gemessert wird wohl nur in Deutschland, die Sicherheitskontrollen am Flughafen in Barcelona sind Spanier und keine Tuerken, wie in Deutschland, und interessieren sich anscheinend nicht fuer Messer; wohl aber fuer groessere Mengen an Fluessigkeiten; und Scanner fuer Schmauchspuren gibts dort auch.

    Da kann sich die Regierung Deutschlands ein Beispiel nehmen, wie man eigentlich agieren sollte - wenn man Deutschland lebenswerter gestallten wollte.
    Kann ich mit der sauberen Metro etc alles so auch ebenso von Madrid bestätigen, bis auf das Messer im Flugzeug, das war wohl eher ein Versehen bei der Kontrolle...

    Deutschland ist im Vergleich zu Spanien darin wirklich versifft. Sehr versifft...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  3. #13
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    15.039

    Standard AW: Versifftes Deutschland

    Hm..

    Alles das, was ihr beklagt, ist demokratisch. Alles das, was ihr toll findet, nazi.
    Wir werden das den schwarzen Demokraten melden!
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    Wen Barschel, Mölln, Solingen, "NSU" etc. interessieren: www. kaiserreich. tv

  4. #14
    \o/
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.151

    Standard AW: Versifftes Deutschland

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Hm..

    Alles das, was ihr beklagt, ist demokratisch. Alles das, was ihr toll findet, nazi.
    Wir werden das den schwarzen Demokraten melden!
    Und wie leben wir weiter?
    Ehrlich gesagt habe ich mit dem Staat abgeschlossen, ich bin nur noch da.
    In meinem alter ist das nicht so das Problem, nur was tun meine Enkel? Politisch denken können die, die wissen auch wo es lang geht. Aber leicht wird es für die Ureinwohner und ihre folgende Generationen nicht.

    Nur zugucken ist ja auch nicht so die Erfüllung.

    Wolle.
    --
    AfD-positiv

  5. #15
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.207

    Standard AW: Versifftes Deutschland

    Bin wieder auf Curaçao. ERSTAUNLICH SAUBER.
    being home

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Myschkin
    Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    1.283

    Standard AW: Versifftes Deutschland

    Seit ich weiss, dass Sauberkeit voll nazi ist, aber schon so was von braun und fascho, habe ich gelernt, Dreck und Siff zu lieben. Bahnhöfe, öffentliche Toiletten und Stadtviertel wie Marxloh und Neukölln stehen für ein neues Deutschland, das sich wo immer möglich von Hitlers Drittem Reich unterscheiden möchte. Ich finde das gut, und sich täglich waschen und die Zähne zu putzen muss auch nicht sein.

    Meine Bekannten haben neulich gemeint, in letzter Zeit würde ich ein wenig streng riechen und meiden seitdem jeden Kontakt. Mir macht das nichts aus, denn ich trage schliesslich das Grundgesetz und unsere Demokratie im Herzen.

    Meine Erfüllung wäre, wenn ich Synagogentüren bewachen dürfte. So wie ich rieche, traut sich bestimmt kein Attentäter in die Nähe dieser mir über alles in der Welt heiligen Hallen.

  7. #17
    \o/
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.151

    Standard AW: Versifftes Deutschland

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Hm..

    Alles das, was ihr beklagt, ist demokratisch. Alles das, was ihr toll findet, nazi.
    Wir werden das den schwarzen Demokraten melden!
    Nee schwarze Demokraten gibt es nicht mehr.
    Sie dir dir die CDU Sachsen in ihrer Außendarstellung an, alles grün, da gibt es nichts schwarz/rot/goldenes mehr.
    Ein Haufen Müll, wie die Gestalten die sich darin tummeln.

    Ist nicht mehr meins.

    Wolle.
    --
    AfD-positiv

  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.296

    Standard AW: Versifftes Deutschland

    Meine Fresse, die Jammerlappen sind wieder versammelt ! Warum seid ihr noch in Deutschland wenn alles so scheisse ist ?

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.296

    Standard AW: Versifftes Deutschland

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Volle Zustimmung ! Gerade wenn man sich die G20 Staaten anschaut, so ist Deutschland das versiffteste Land ! Nirgends in den G20 Ländern sieht man so viel Dreck und Graffiti wie in Deutschland. Deutschland ist wie eine große Müllhalde, wo immer neuer Müll hinzugekippt wird.
    Richtig so, in den G 20 Staaten scheisst auch kaum jemand so auf sein eigenes Land. Ihr habt genau das was ihr verdient !

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    426

    Standard AW: Versifftes Deutschland

    Zitat Zitat von torun Beitrag anzeigen
    Meine Fresse, die Jammerlappen sind wieder versammelt ! Warum seid ihr noch in Deutschland wenn alles so scheisse ist ?
    Ich vermute mal, dass die "Jammerlappen" schon etwas älter sind (so wie ich) und noch ein anderes Deutschland kennen und daher gut unterscheiden können.

    Aber wenn man in Schei... aufwächst, kennt man leider den Unterschied nicht.

    Warum ist es z.B. anderen Ländern viel sauberer als in Deutschland?
    "Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandeln."

    -Mahatma Gandhi-

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2019, 19:46
  2. Deutschland bester Journalist über die Sorgen muslimischen Migranten in Deutschland ....
    Von Herr Schmidt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2013, 09:49
  3. Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 10:10
  4. Antworten: 346
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 07:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 209

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben