+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 53

Thema: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

  1. #41
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.850

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Diese Gebiete waren aber niemals mehrheitlich polnisch besiedelt.
    Stimmt, dort lebten überwiegend Ukrainer, Litauer und Weißrussen.
    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  2. #42
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.640

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    So wirklich gemopst haben die Russen das nicht. Es handelte sich um die Gebiete, die ihnen die Polen auf kriegerischem Wege 1920 in einem Moment der Schwäche abgejagt haben. Räuber für entgangenes Diebesgut zu entschädigen halte ich irgendwie nicht für richtig.
    Das war frueher Teil des Zarenreiches, Wie Polen ja auch selbst. Kernrussland war das auch nicht, sondern Litauen, Weissrussland und Ukraine. Gab mal eine Zeit da waren diese Laender mit Polen vereinigt.



    Im Grunde genommen ein Grossreich in dem ueberwiegend und in grossen Gebieten Ukrainer, Weissrussen, Litauer und andere Minderheiten lebten. Trotzdem gab es vor 1939 in Polen Viele, die das so wieder haben wollten. Plus natuerlich die Ansprueche auf weitere Deutsche Gebiete, die ja auch reicher waren als die im Osten. Es handelte sich also um eine Art polnischem Imperialismus und nicht eigentlich Nationalismus.
    Wahrheit Macht Frei!

  3. #43
    Mitglied Benutzerbild von Kreator
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Rzeczpospolita Polska
    Beiträge
    703

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Diese Gebiete waren aber niemals mehrheitlich polnisch besiedelt.
    Die Dörfer schon, die Städte nicht.

  4. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.704

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Diese Gebiete waren aber niemals mehrheitlich polnisch besiedelt.
    in den polnischen Gebieten die besetzt wurden waren die Polen schon zahlenmäßig führend

    die Polen waren vorallem Bauern und Tagelöhner - die Intelligenzia Schicht in Polen ist dort identisch mit dem Adel der um die 10 Prozent betrug

    in den Städten waren viele Deutsche und vor dem zweiten Weltkreig nach der Neugründung nach dem ersten Weltkrieg hatte noch eine andere Ethnie die polnische Wirtschaft quasi allein in der Hand !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  5. #45
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.640

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Wahrheit Macht Frei!

  6. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.704

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    monarchistische Libertäre

    das interessante ist das die so gegen die gänigen Konzepte gebürstet sind das wäre in unserem BRD Nannistaat undenkbar



    bischen schlechte Übersetzung aber man bekommt einen Einblick
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  7. #47
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.745

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    So wirklich gemopst haben die Russen das nicht. Es handelte sich um die Gebiete, die ihnen die Polen auf kriegerischem Wege 1920 in einem Moment der Schwäche abgejagt haben. Räuber für entgangenes Diebesgut zu entschädigen halte ich irgendwie nicht für richtig.
    Die Entscheidung für die Verstümmelung Deutschlands, die sogenannten Westverschiebung Polens, einschließlich der Vertreibung der dort ansässigen Deutschen, wurde von den Westalliierten mitgetragen, insbesondere Churchill war dies eine Art "Herzensangelegenheit". Stalin war das rote Schwein auf Seiten "unsere Befreier," für die Drecksarbeit, derweil die später heuchlerisch so taten als wären sie dabei von ihm über den Tisch gezogen oder gar getäuscht worden.
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  8. #48
    Moin! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    10.194

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Churchill 1944 im englischen Unterhaus:
    Vertreibung ist, soweit wir in der Lage sind, es zu überschauen, das befriedigendste und dauerhafteste Mittel. Es wird keine Mischung der Bevölkerung geben, wodurch endlose Unannehmlichkeiten entstehen, wie zum Beispiel im Fall von Elsaß-Lothringen. Reiner Tisch wird gemacht werden.

  9. #49
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.745

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Churchill 1944 im englischen Unterhaus:
    "Vertreibung ist, soweit wir in der Lage sind, es zu überschauen, das befriedigendste und dauerhafteste Mittel. Es wird keine Mischung der Bevölkerung geben, wodurch endlose Unannehmlichkeiten entstehen, wie zum Beispiel im Fall von Elsaß-Lothringen. Reiner Tisch wird gemacht werden."

    Den Deutschen wünscht(e) man entsprechende Unannehmlichkeiten aus tiefster Seele, weshalb sie von (ver)führenden Anglo-Amerikanern massiv bei uns begünstigt/angesiedelt werden...
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  10. #50
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.582

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Das ist nicht eine Partei, sondern eine Liste:
    Konfederacja ([Links nur für registrierte Nutzer]+[Links nur für registrierte Nutzer])

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die RN ist laut Wikipedia ANTISEMITISCH!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ,Nathan;Grov,ichdarfdas,sicario

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Parlamentswahlen in der Ukraine
    Von Bieleboh im Forum Europa
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 19:46
  2. Parlamentswahlen in Ungarn
    Von Abendländer im Forum Europa
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 07:43
  3. Parlamentswahlen in Norwegen
    Von Andre im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 21:09
  4. Parlamentswahlen in Israel
    Von Wilhelm Tell im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 17:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 85

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben