+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 25 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 246

Thema: Kassel: Erste Charge Schwarzafrikaner im Rahmen des "UN_Umsiedlungsplanes" eingetroffen

  1. #21
    GESPERRT
    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    18

    Standard AW: Kassel: Erste Charge Schwarzafrikaner im Rahmen des "UN_Umsiedlungsplanes" eingetroffen

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Die Umvolkungsmafia stößt hierzulande auf keinerlei Widerstand! In Österreich mußte erst die Regierungskoalition ÖVP/FPÖ mit Unterstützung der BRD - Umvolkungsmafia-Sprachrohre SPIEGEL/SZ gestürzt werden. Obwohl Salvini über 34 % Wählerstimmen die größte Partei Italiens ist, wurde er ausgebootet ! Da sind unglaubliche Kräfte am Werk wie auch das Brexit-Drama zeigt.
    Daran erkennt man, dass Merkel, Maas und all die anderen BRD-Politiker intern eben doch nicht geschwächt sind und hinter den Kulissen mit sehr viel Macht agieren.
    Das gebrechlich wirkende Äussere von Merkel täuscht, ist vielleicht sogar Teil ihrer Strategie, ungeschminkt, dicklich und "krank" auszusehen.
    Das erzeugt Mitleid bei den Deutschen und diese unseelige "Solidarität" mit ihrer Politik, die zwar schon immer da war, nun aber noch einmal verstärkt werden könnte.


    Gäbe es tatsächlich wie für eine Demokratie zwingend neutrale Medien, gäbe es die heutigenBRD-Verhältnisse nicht. Frauen trauen sich nachts nicht mehr auf die Straße, die Bevölkerungsmehrheit traut sich nicht mehr, bestimmte Themen anzusprechen, kulturfremde Kriegsparteien gehen hierzulande aufeinender los, verletzen deutsche Polizisten und juckt keine BRD-Polit-Drecksau
    Weiteste teile des Volkes sehen allein "rechts" als Gefahr im Lande, denken vielleicht sogar, diese unglaubliche Zuwanderung könnte wie ein Tetzelablass für sie wirken. Daraus erst ist diese gesamte Situation doch erst entstanden, die jetzt von Wenigen beklagt wird.

    Und wer aktuell im Bundestag Mädchenbeschneidungen, Kinderehen usw. anspricht und die Unantastbarkeit der Menschenwürde im Grundgesetz anmahnt, muß sich von der Deutschland-ist scheiße-Bundestagsvizepräsidentin maßregeln lassen unter Beifall des Diäten-Menschenmülls und Medien!
    Das ist nicht nur im Parlament so, sondern auch im Öffentlichen Raum, auf der Straße, in den Betrieben, bis rein in die Familien.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.358

    Standard AW: Kassel: Erste Charge Schwarzafrikaner im Rahmen des "UN_Umsiedlungsplanes" eingetroffen

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Wird nur Deutschland diese Schwatten im Rahmen des UN-Umsiedlungsplans aufnehmen ? Oder sind auch andere Länder der EU bereit diese Bimbos aufzunehmen ?

    Ich muß kotzen. Wir nehmen Moslems und alle anderen Mustafas die sich als Syrier ausgeben aus dem Nahen Osten auf. Wir nehmen Bimbos aus dem Mittelmeer auf. Und nun auch noch Bimbos aus einem UN- Umsiedlungsplans ?

    Die Merkel kann wohl nicht genug von der Brut kriegen ?
    Denk an die geilen TeddybärWerferInnen-Zombies. Man muss auch gönnen können. Und wie wir wissen, bringen es die männlichen Zombies nicht mehr.
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.358

    Standard AW: Kassel: Erste Charge Schwarzafrikaner im Rahmen des "UN_Umsiedlungsplanes" eingetroffen

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Merkel macht ihren Job. Dafür wurde sie von der internationalen .......bande geschaffen. Und die ist das Problem. Und das muss irgendwann gelöst werden, damit das weiße Europa wieder leben kann.
    Die weißen Franzosen und insbes. Engländer gehörten zu den besonders bestialischen Mördern der Deutschen (DRESDEN). Warum sollen sie überleben? Merkel macht einen phantastischen Job.
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  4. #24
    GESPERRT
    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    18

    Standard AW: Kassel: Erste Charge Schwarzafrikaner im Rahmen des "UN_Umsiedlungsplanes" eingetroffen

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    Denk an die geilen TeddybärWerferInnen-Zombies. Man muss auch gönnen können. Und wie wir wissen, bringen es die männlichen Zombies nicht mehr.
    Die Nachfahren von Magarethe Steiff werden wieder Sondershcihcten bei der Teddyherstellung fahren müssen, um den Bedarf zu befriedigen, wenn erst wieder ein neues 2015 beginnt.

  5. #25
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.575

    Standard AW: Kassel: Erste Charge Schwarzafrikaner im Rahmen des "UN_Umsiedlungsplanes" eingetroffen

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Wird nur Deutschland diese Schwatten im Rahmen des UN-Umsiedlungsplans aufnehmen ? Oder sind auch andere Länder der EU bereit diese Bimbos aufzunehmen ?

    Ich muß kotzen. Wir nehmen Moslems und alle anderen Mustafas die sich als Syrier ausgeben aus dem Nahen Osten auf. Wir nehmen Bimbos aus dem Mittelmeer auf. Und nun auch noch Bimbos aus einem UN- Umsiedlungsplans ?

    Die Merkel kann wohl nicht genug von der Brut kriegen ?
    Wir Deutschen wollen das so! Selbst in einem Bundesland, in dem ein Björn Höcke zur Wahl steht, wählen 80% der Schlafschafe Systemparteien.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.358

    Standard AW: Kassel: Erste Charge Schwarzafrikaner im Rahmen des "UN_Umsiedlungsplanes" eingetroffen

    Zitat Zitat von Der gute Ludewig Beitrag anzeigen
    Die Nachfahren von Magarethe Steiff werden wieder Sondershcihcten bei der Teddyherstellung fahren müssen, um den Bedarf zu befriedigen, wenn erst wieder ein neues 2015 beginnt.
    So ist allen gedient. Den geilen Zombieweibchen, der Teddy-Industrie, den Westeuropäern, Merkel und ihren 87% Wählern. Eine WIN-WIN Situation gewissermaßen. Hierfür
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  7. #27
    GESPERRT
    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    18

    Standard AW: Kassel: Erste Charge Schwarzafrikaner im Rahmen des "UN_Umsiedlungsplanes" eingetroffen

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Wir Deutschen wollen das so! Selbst in einem Bundesland, in dem ein Björn Höcke zur Wahl steht, wählen 80% der Schlafschafe Systemparteien.
    hätte ich Höcke noch niemals vorher gesehen und wüsste nichts von ihm, würde ich denken ,einen Psychopathen vor mir zu haben. Seine nervösen Ticks, seine merkwürdige Körpersprache, sein merkwürdig irrer Augenausdruck ,sein übersteigendes Sendungsbewusstsein machen ihn zu alles anderem als zu einem Sympathen.

    Das ist einfach so.
    Nichtsdestotrotz hat er auch viel Richtiges gesagt, aber irgendetwas stört mich sehr an ihm.

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.497

    Standard AW: Kassel: Erste Charge Schwarzafrikaner im Rahmen des "UN_Umsiedlungsplanes" eingetroffen

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    twitter ist keine Quelle, das ist Etwas für smartphne verblödete Politik und Aktivisten

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  9. #29
    GESPERRT
    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    18

    Standard AW: Kassel: Erste Charge Schwarzafrikaner im Rahmen des "UN_Umsiedlungsplanes" eingetroffen

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    So ist allen gedient. Den geilen Zombieweibchen, der Teddy-Industrie, den Westeuropäern, Merkel und ihren 87% Wählern. Eine WIN-WIN Situation gewissermaßen. Hierfür
    Ja, so muss man das wirklich sehen. Ich glaube nicht, dass sich die Deutschen jemals auf sich selber besinnen und diese Politiker, die ihnen offene Grenzen etc vorsetzen, jemals kollektiv angehen werden. Eher friert die Hölle zu.

  10. #30
    GESPERRT
    Registriert seit
    18.10.2019
    Beiträge
    18

    Standard AW: Kassel: Erste Charge Schwarzafrikaner im Rahmen des "UN_Umsiedlungsplanes" eingetroffen

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    MfG
    H.Maier
    Kassel-Calden ist der Ort, an dem Lübcke damals sein Waterloo erlebte. Jetzt bringenb sie da wieder dieses Volk rein.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kassel bekommt "Halit-Platz"
    Von direkt im Forum Deutschland
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 08.09.2019, 14:58
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2018, 17:44
  3. Erste Eurohawk für die Bundeswehr eingetroffen
    Von ksero im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 06:12
  4. Erste irakische Christen in Berlin eingetroffen
    Von Candymaker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 06:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 228

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben