+ Auf Thema antworten
Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10 16 17 18 19 20
Zeige Ergebnis 191 bis 198 von 198

Thema: Pentagon wird mehr als 50 F-35 nach Europa schicken um Russland abzuschrecken

  1. #191
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.810

    Standard AW: Pentagon wird mehr als 50 F-35 nach Europa schicken um Russland abzuschrecken

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    ..
    Nur als kleiner Hinweis für Ungebildete wie dich auf dem Gebiet der Naturwissenschaften: Russland belegt immerhin weltweit den 4. Platz bei den Nobelpreisen und so mancher "amerikanische" Nobelpreisträger ist russisch durch und durch. Stichwort sich mit fremden Federn schmücken.....
    Als ich in seiner Liste Fernseher las, musste ich lachen. Der hat sicher keine Ahnung, wie viel Russe (Zworykin) darin steckt. Aber auch die Glühlampe und das Auto wird durch Jablotschkow in Russland mitentwickelt. Und von Moschaiski hat er sicher auch noch nie gehört. Die beiden letztgenannten Personen haben Russland nebenbei nicht verlassen.

    Was das "stehlen von Erfindungen" angeht, ich bin da mittlerweile der Meinung, dass das ein künstlicher Kampfbegriff ist. Allein der Spruch, dass man das Rad nicht neu erfinden muss, gibt dieses "Argument" schon seit Dekaden, (wenn nicht gar seit Jahrhunderten) der Lächerlichkeit preis. Gerade bei Dingen, die parallel in verschiedenen Teilen der Welt entwickelt werden. Warum muss jeder Mensch und jede Nation immer alles selbst vom Pfeil und Bogen an entwickeln, ansonsten ist er ein Dieb? Ist doch lächerlich. Ideen weiter zu entwickeln ist gerade das, was das Leben voran bringt. Natürlich gibt es schon Spionage und das ist sicherlich manchmal ärgerlich, dennoch würde ich zum Beispiel Sacharows Dritte Idee nicht als Diebstahl bezeichnen.
    Geändert von Shahirrim (06.11.2019 um 01:57 Uhr)

  2. #192
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    6.452

    Standard AW: Pentagon wird mehr als 50 F-35 nach Europa schicken um Russland abzuschrecken

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Als ich in seiner Liste Fernseher las, musste ich lachen. Der hat sicher keine Ahnung, wie viel Russe (Zworykin) darin steckt. Aber auch die Glühlampe und das Auto wird durch Jablotschkow in Russland mitentwickelt. Und von Moschaiski hat er sicher auch noch nie gehört. Die beiden letztgenannten Personen haben Russland nebenbei nicht verlassen.

    Was das "stehlen von Erfindungen" angeht, ich bin da mittlerweile der Meinung, dass das ein künstlicher Kampfbegriff ist. Allein der Spruch, dass man das Rad nicht neu erfinden muss, gibt dieses "Argument" schon seit Dekaden, (wenn nicht gar seit Jahrhunderten) der Lächerlichkeit preis. Gerade bei Dingen, die parallel in verschiedenen Teilen der Welt entwickelt werden. Warum muss jeder Mensch und jede Nation immer alles selbst vom Pfeil und Bogen an entwickeln, ansonsten ist er ein Dieb? Ist doch lächerlich. Ideen weiter zu entwickeln ist gerade das, was das Leben voran bringt. Natürlich gibt es schon Spionage und das ist sicherlich manchmal ärgerlich, dennoch würde ich
    Sacharows Dritte Idee nicht als Diebstahl bezeichnen.
    Ich habe meinen Beitrag editiert.

    Der Mann hat offensichtlich im Detail, also was die Naturwissenschaften und wie bestimmte Geräte etc. funktionieren und wie sie entstanden sind, nicht den blassesten Schimmer. Einfach irgendeine Liste zusammengesucht, die ja noch nicht einmal in der Form stimmt.

    Und das was du sagst trifft ja auch ebenso zu. Das sage ich auch ständig, wenn es um die Chinesen geht. Warum müssen diese alles neu entwickeln, wo es ihnen der Westen selbst auf dem Silberteller serviert? Wäre das klug? Nein, das wäre dumm. Eine Verschwendung von Zeit und Ressourcen.

    Ich habe ja auch übrigens ein Stöckchen in meinen Beitrag eingebaut. Mal sehen, ob Cicero darüber springen wird. Entweder wird er es ignorieren oder drüber springen, denke ich.
    Zitat Zitat von Erwerbsregel 194
    Gute Geschäfte macht man nur, wenn man über seine Kundschaft vorher bescheid weiß.

  3. #193
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.810

    Standard AW: Pentagon wird mehr als 50 F-35 nach Europa schicken um Russland abzuschrecken

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Ich habe meinen Beitrag editiert.

    Der Mann hat offensichtlich im Detail, also was die Naturwissenschaften und wie bestimmte Geräte etc. funktionieren, nicht den blassesten Schimmer. Einfach irgendeine Liste zusammengesucht die ja noch nicht einmal in der Form stimmt.

    Und das was du sagst trifft ja auch ebenso zu. Das sage ich auch ständig, wenn es um die Chinesen geht. Warum müssen diese alles neu entwickelt, wo es ihnen der Westen selbst auf dem Silberteller serviert? Wäre das Klug? Nein, das wäre dumm. Eine Verschwendung von Zeit und Ressourcen...
    Moschaiski habe ich nebenbei erst hier im HPF zum ersten Mal gelesen. Ist zwar schon Jahre her, aber den kannte ich nicht. Und ich kenne da durchaus Namen, Kurtschatow muss ein Genie gewesen sein, was der aus einer dermaßen streng abgeschirmten Lage nahezu allein sich anlesen musste. Wahnsinn! Welcher westliche Wissenschaftler hätte mit so knappen Ressourcen das geschafft?

    Die Sache mit dem Diebstahl sah ich nebenbei nicht immer so. Aber inzwischen ist man ja auch älter und gelassener!

    Natürlich ist es schön, wenn ein Land sich mit dem Erfinder einer großen Sache schmücken kann. Das soll man auch feiern und würdigen, aber das ist Folklore und damit Beiwerk. Wichtiger ist es, dies in den Dienst des Menschen zu stellen. Ansonsten haben wir da so perverse Entwicklungen, wie in der Pharmaindustrie. Da gibt es Medikamente, die man in einer billigen Version zum Nutzen der Armen nachmachen könnte, aber die Patente verhindern das und es gibt deswegen viele Tote und Elend.

    Dagegen ist Spionage dann schon fast Notwehr!

  4. #194
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    6.452

    Standard AW: Pentagon wird mehr als 50 F-35 nach Europa schicken um Russland abzuschrecken

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Moschaiski habe ich nebenbei erst hier im HPF zum ersten Mal gelesen. Ist zwar schon Jahre her, aber den kannte ich nicht. Und ich kenne da durchaus Namen, Kurtschatow muss ein Genie gewesen sein, was der aus einer dermaßen streng abgeschirmten Lage nahezu allein sich anlesen musste. Wahnsinn! Welcher westliche Wissenschaftler hätte mit so knappen Ressourcen das geschafft?
    Wie wäre es da auch mit Seldowitsch und Keldysch? Oder Petr Ufimtsev, welcher wohlgemerkt die erste physikalisch, also mathematisch exakte Ausarbeitung der Radar-Tarnkappen-Technologie lieferte? Die wohlgemerkt Jahrzehnte später von Skunkworks für die Berechnung der Oberflächengeometrie der F-117 und B2 verwendet wurde. Soviel zum Thema "Russen können nur klauen und kopieren".

    Man soll mich nicht falsch verstehen. Ich empfinde in der Hinsicht nicht nur Stolz, sondern fühle mich gegenüber solchen Riesen der Naturwissenschaften geradezu mikrig und wie ein Versager. Du sagst es schon treffend, nicht nur was sie geleistet haben, sondern vor allem unter welchen Bedingungen.
    Zitat Zitat von Erwerbsregel 194
    Gute Geschäfte macht man nur, wenn man über seine Kundschaft vorher bescheid weiß.

  5. #195
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.474

    Standard AW: Pentagon wird mehr als 50 F-35 nach Europa schicken um Russland abzuschrecken

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Ich habe meinen Beitrag editiert.

    Der Mann hat offensichtlich im Detail, also was die Naturwissenschaften und wie bestimmte Geräte etc. funktionieren und wie sie entstanden sind, nicht den blassesten Schimmer. Einfach irgendeine Liste zusammengesucht, die ja noch nicht einmal in der Form stimmt.

    Und das was du sagst trifft ja auch ebenso zu. Das sage ich auch ständig, wenn es um die Chinesen geht. Warum müssen diese alles neu entwickeln, wo es ihnen der Westen selbst auf dem Silberteller serviert? Wäre das klug? Nein, das wäre dumm. Eine Verschwendung von Zeit und Ressourcen.

    Ich habe ja auch übrigens ein Stöckchen in meinen Beitrag eingebaut. Mal sehen, ob Cicero darüber springen wird. Entweder wird er es ignorieren oder drüber springen, denke ich.
    Cicero ist ein typischer Transatlantiker-Boomer und schläft vermutlich in Stars&Stripes -Bettwäsche.
    Vermutlich kommt er auch noch aus Bayern, da kommen ja die meisten dieser Typen her.
    Dass er das Deutschland vor 1945 zum "Westen" rechnet, setzt dem Ganzen noch die Krone auf.

  6. #196
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.625

    Standard AW: Pentagon wird mehr als 50 F-35 nach Europa schicken um Russland abzuschrecken

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Ich habe meinen Beitrag editiert.

    Der Mann hat offensichtlich im Detail, also was die Naturwissenschaften und wie bestimmte Geräte etc. funktionieren und wie sie entstanden sind, nicht den blassesten Schimmer. Einfach irgendeine Liste zusammengesucht, die ja noch nicht einmal in der Form stimmt.

    Und das was du sagst trifft ja auch ebenso zu. Das sage ich auch ständig, wenn es um die Chinesen geht. Warum müssen diese alles neu entwickeln, wo es ihnen der Westen selbst auf dem Silberteller serviert? Wäre das klug? Nein, das wäre dumm. Eine Verschwendung von Zeit und Ressourcen.

    Ich habe ja auch übrigens ein Stöckchen in meinen Beitrag eingebaut. Mal sehen, ob Cicero darüber springen wird. Entweder wird er es ignorieren oder drüber springen, denke ich.
    Ich hatte absichtlich nicht auf das Gebrabbel geantwortet, da es zwecklos ist. Aber nur mal zwei ursprünglich russische (sowjetische) Technologien, die die hohe Produktivität heutiger Tage entscheidend mitbestimmen: Das im Werkzeugbau mittlerweile unverzichtbare funkenerosive Abtragen EDM (Grundlagenforschung Ehepaar Lasarenko, 1943, der sog. "Lasarenko-Kreis" wird bis heute in verbesserter Form in den Maschinen verwendet) und das MAG-Schweißen (Ljubawski und Nowoschilow, 1950er) , damals noch mit reinem CO2 ( ) als Schutzgas und überlegierten Schweißdrähten zum Ausgleich des Abbrandes . Nur zwei Technologien, mit denen ich täglich zu tun habe.
    Aber so einem westlichen Herrenmenschen kannst du das auch in die Stirn meißeln, er würde es eh nicht verstehen. Das hat man an dem unsubstantiierten Gestammel zum T-64 gesehen. Wer sich halbwegs mit Panzertechnologie beschäftigt hat, weiß um dessen Bedeutung für die Panzerentwicklung.

  7. #197
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.474

    Standard AW: Pentagon wird mehr als 50 F-35 nach Europa schicken um Russland abzuschrecken

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Ich hatte absichtlich nicht auf das Gebrabbel geantwortet, da es zwecklos ist. Aber nur mal zwei ursprünglich russische (sowjetische) Technologien, die die hohe Produktivität heutiger Tage entscheidend mitbestimmen: Das im Werkzeugbau mittlerweile unverzichtbare funkenerosive Abtragen EDM (Grundlagenforschung Ehepaar Lasarenko, 1943, der sog. "Lasarenko-Kreis" wird bis heute in verbesserter Form in den Maschinen verwendet) und das MAG-Schweißen (Ljubawski und Nowoschilow, 1950er) , damals noch mit reinem CO2 ( ) als Schutzgas und überlegierten Schweißdrähten zum Ausgleich des Abbrandes . Nur zwei Technologien, mit denen ich täglich zu tun habe.
    Aber so einem westlichen Herrenmenschen kannst du das auch in die Stirn meißeln, er würde es eh nicht verstehen. Das hat man an dem unsubstantiierten Gestammel zum T-64 gesehen. Wer sich halbwegs mit Panzertechnologie beschäftigt hat, weiß um dessen Bedeutung für die Panzerentwicklung.
    Möchtegern-Herrenmensch. Für die Angelsachsen sind speichelleckende Krauts wie cicero genauso Untermenschen wie die Ruskies.

  8. #198
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.625

    Standard AW: Pentagon wird mehr als 50 F-35 nach Europa schicken um Russland abzuschrecken

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Möchtegern-Herrenmensch. Für die Angelsachsen sind speichelleckende Krauts wie cicero genauso Untermenschen wie die Ruskies.
    Ja gut, da hast du nun auch wieder Recht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russland gibt zu dass sie nach 1991 nicht mehr Unabhängig waren.
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 23:33
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 09:29
  3. Mehr Ein wanderun g nach Europa
    Von Sterntaler im Forum Europa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 14:28
  4. Mehr Flüchtlinge aus der Dritten Welt nach Europa
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 21:55
  5. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 11:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 124

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben