+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 69

Thema: Warum Deutschland einen eigenen Weltraumbahnhof braucht! Oder auch nicht!

  1. #11
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.374

    Standard AW: Warum Deutschland einen eigenen Weltraumbahnhof braucht! Oder auch nicht!

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Zu blöd einen Flughafen zu bauen. Zu blöd einen schwäbischen Bahnhof zu bauen. Schrottreife Armee. Maschinen der Flugbereitschaft der Regierung im Arsch. Marode Straßen, Schulen. Unsichere Energieversorgung.

    Aber jetzt nen Weltraumbahnhof bauen. Nee, is klar. Man könnte parallel auch gleich Zeitreisen erfinden, die Eier–Legende Wollmilchsau erschaffen und den Rhein mit Honig füllen.
    Ja dank Leuten wie dir, die alles genauso zerreden wie die Grünen wird das wohl nix. Aber dann eine Latte wegen Space X und den tollen Amis kriegen. Depp.

  2. #12
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.778

    Standard AW: Warum Deutschland einen eigenen Weltraumbahnhof braucht! Oder auch nicht!

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich eine gute Idee, aber die BRD muss erstmal die anderen Großprojekt, wie z. B. BER Berliner Flughafen, Stuttgart 21 usw. fertigmachen.
    Eben. Und wenn diese Projekt zwischen 2167 und 2587 fertig sind, können wir uns nen Weltraumbahnhof gönnen!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  3. #13
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.374

    Standard AW: Warum Deutschland einen eigenen Weltraumbahnhof braucht! Oder auch nicht!

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich eine gute Idee, aber die BRD muss erstmal die anderen Großprojekt, wie z. B. BER Berliner Flughafen, Stuttgart 21 usw. fertigmachen.
    Das eine hat mit dem anderen nicht das Geringste zu tun. Unglaublich, was für bornierte Kleingeister sich hier auskotzen.

  4. #14
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.778

    Standard AW: Warum Deutschland einen eigenen Weltraumbahnhof braucht! Oder auch nicht!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ja dank Leuten wie dir, die alles genauso zerreden wie die Grünen wird das wohl nix. Aber dann eine Latte wegen Space X und den tollen Amis kriegen. Depp.
    Während Dein Volk zu hohl ist einen Flughafen zu bauen, schickt mein Volk Menschen auf den Mond!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  5. #15
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.374

    Standard AW: Warum Deutschland einen eigenen Weltraumbahnhof braucht! Oder auch nicht!

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Eben. Und wenn diese Projekt zwischen 2167 und 2587 fertig sind, können wir uns nen Weltraumbahnhof gönnen!
    Ein Weltraumbahnhof wäre tausendmal wichtiger als der Scheiss Flughafen in Berlin. Im Weltraum liegt die Zukunft. Aber zerrede alles nur schön und wichs dir einen auf deine tollen Amis.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.757

    Standard AW: Warum Deutschland einen eigenen Weltraumbahnhof braucht! Oder auch nicht!

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Das kommt davon, wenn man absolute Dilettanten ohne naturwissenschaftliche Grundkenntnisse über derartige Blödsinnskonzepte schwafeln lässt.

    Jeder, der sich Gedanken über die Startplätze von Weltraumraketen machen will, sollte zuerst einmal wissen, dass man im Interesse des geringsten Treibstoffverbrauchs ein so weit äquatornah wie nur irgendwie möglich gelegenes Territorium wählen muss.....
    Das sollte kein Problem sein, der das unmöglich macht. Es gibt sicher unbedeutende Kleinstaaten im Meer mit Inseln in günstiger Lage, die da uns was zur Verfügung stellen, wenn wir ihnen einen guten Preis machen. Und wenn nicht, zur Not geht es auch ohne, die Nazis kamen in Peenemünde als Erste in den Weltraum.

  7. #17
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.374

    Standard AW: Warum Deutschland einen eigenen Weltraumbahnhof braucht! Oder auch nicht!

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Das kommt davon, wenn man absolute Dilettanten ohne naturwissenschaftliche Grundkenntnisse über derartige Blödsinnskonzepte schwafeln lässt.

    Jeder, der sich Gedanken über die Startplätze von Weltraumraketen machen will, sollte zuerst einmal wissen, dass man im Interesse des geringsten Treibstoffverbrauchs ein so weit äquatornah wie nur irgendwie möglich gelegenes Territorium wählen muss.

    Mal ganz abgesehen von den großen Sicherheitszonen um so ein Gelände herum (eine Rakete könnte ja kurz nach dem Start explodieren und auf bewohntes Gebiet fallen) ist es essentiell, die Umfangsgeschwindigkeit der Erde zu nutzen, um möglichst rasch und effizient die sogenannte Fluchtgeschwindigkeit zu erreichen. Man nützt sozusagen die höchste Erd-Umfangsgeschwindigkeit, um der Rakete möglichst viel "Schwung" in östlicher Richtung mitzugeben.

    Aus genau diesem Grund ist die Abschussbasis der europäischen Raketen im äquatornahen französischen Kourou, und das Kennedy Space Center für die amerikanischen Weltraumraketen liegt im südlichsten Bundesstaat der USA, in Florida.

    Eine idiotische Schnapsidee.
    Der russische Weltraumbahnhof liegt auch nicht in Äquatornähe.
    Der chinesische auch nicht. Ausserdem geht es nicht um Grossraketen. Ich finde die Idee ausnahmsweise mal gut, aber leider wird alles zerredet werden. Am Ende werden auch Länder wie Frankreich und England eigene Raumfahrtprogramme haben nur die Deutschen finden es wichtiger entweder Windräder oder Refugees zu pampern (Grüne) oder lieber Strassen und Autobahnen zu bauen (Konservative).

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.757

    Standard AW: Warum Deutschland einen eigenen Weltraumbahnhof braucht! Oder auch nicht!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ein Weltraumbahnhof wäre tausendmal wichtiger als der Scheiss Flughafen in Berlin. Im Weltraum liegt die Zukunft. Aber zerrede alles nur schön und wichs dir einen auf deine tollen Amis.
    Die haben keine Ahnung von Geopolitik. Für die ist der Weltraum nur kostenintensive Raketenstarts, und Spaß, wie eine Reise zum Mars.

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.217

    Standard AW: Warum Deutschland einen eigenen Weltraumbahnhof braucht! Oder auch nicht!

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Man könnte parallel auch gleich Zeitreisen erfinden, die Eier–Legende Wollmilchsau erschaffen und den Rhein mit Honig füllen.
    Ich könnte auch zwei Ideen beitragen, die Deutschland vor dem finanziellen Kollaps bewahren könnten:
    Die Studienfächer Alchemie an Hochschulen einführen und Prämien für die Erfindung des Perpetuum mobile ausloben.

  10. #20
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.778

    Standard AW: Warum Deutschland einen eigenen Weltraumbahnhof braucht! Oder auch nicht!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ein Weltraumbahnhof wäre tausendmal wichtiger als der Scheiss Flughafen in Berlin. Im Weltraum liegt die Zukunft. Aber zerrede alles nur schön und wichs dir einen auf deine tollen Amis.
    Dein Volk stirbt, von Innen heraus und das dieses sterbende verdummende Volk jetzt die Idee von einem Weltraumbahnhof hat erinnert mich an Chemie–Ali in Bagdad. Der faselte was vom totalen Sieg gegen die USA live in die Kameras, während hinter ihm bereits die Amis auf Panzern und Stars and Stripes schwenkend den Krieg gewonnen haben...


    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2014, 22:48
  2. Warum wird Deutschland von den Ratingagenturen nicht auch abgewertet?
    Von Kiko im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 14:26
  3. Braucht Deutschland einen Kaiser ?
    Von lexiphon im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 23:33
  4. Braucht Deutschland einen Kaiser
    Von Haloperidol im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 02:49
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 22:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 77

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben