+ Auf Thema antworten
Seite 51 von 52 ErsteErste ... 41 47 48 49 50 51 52 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 501 bis 510 von 518

Thema: Iwan will sich vom Internet abkoppeln

  1. #501
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.459

    Standard AW: Iwan will sich vom Internet abkoppeln

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Nein, Putin ist kein Idiot, nur eben ein kleiner blasser 007-Verschnitt, der z.Zt. als Marionette der russischen Oligarchen fungiert. Es gibt zwei Möglichkeiten: Putin lässt sich auf Lebenszeit zum russischen Präsidenten küren, dann hätten die russischen Oligarchen weiter freie Hand. Das russische Volk, besonders die jüngere Generation würde dagegen aber offen rebellieren. Bleibt noch die Möglichkeit für Putin sich in den Westen abzusetzen, denn viele würden sich "rächen", wenn Putin sein Macht verloren hat.

    Schau primitiver Jud ( warum hassen alle Juden Putin ) ihr habt 1917 ermöglicht. Ist es in Bulgaren besser heute wie in RU ?

    Du und dein Kumpels Wohlstand nach RU bringen ,,,, noch so ein Witz ? Macht mal die Ukraine klar, den fallenden Staat.
    Jetzt gibt es doch die große Freiheit dort ? Häääää ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  2. #502
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.459

    Standard AW: Iwan will sich vom Internet abkoppeln

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Du hast den kausalen Zusammenhang nicht erkannt, aber kein wunder.
    Was ist nun RU links ? kommunistisch ? diktatorisch ? , monarchisch ? autokratisch-kapitalistisch ? klär uns auf du Narr !!!
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  3. #503
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    9.674

    Standard AW: Iwan will sich vom Internet abkoppeln

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Was ist nun RU links ? kommunistisch ? diktatorisch ? , monarchisch ? autokratisch-kapitalistisch ? klär uns auf du Narr !!!
    Wie wäre es mit einer Interpretation von Alexander Chartschikow ([Links nur für registrierte Nutzer])?

    Der stalinsche Marsch. Mit der Flagge der UdSSR links und der alten Zarenflagge rechts. Stalinistisch-zaristisch ... Hauptsache Russland ...

    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  4. #504
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.746

    Standard AW: Iwan will sich vom Internet abkoppeln

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen


    Ein RechtSex-Telefon? Wie aufregendend, staatlichen Telefonsex hatte ich noch nie. Gibts da Erektion auf Antrag? Ich wünsche mir eine Flut von Anrufen, in denen sich Nachbarn über viel zu lauten Rechtsex beschweren und sich auf die oben abgebildete Offerte beziehen. Die Leitung gehört auf diese Weise lahmgelegt.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  5. #505
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.746

    Standard AW: Iwan will sich vom Internet abkoppeln

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Die BRD kann schon noch Gas geben
    Jetzt melde ich Dich aber gleich dem RechtSextremen Telefon, Du Gasgeber.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  6. #506
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.459

    Standard AW: Iwan will sich vom Internet abkoppeln

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Jetzt melde ich Dich aber gleich dem RechtSextremen Telefon, Du Gasgeber.

    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #507
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.527

    Standard AW: Iwan will sich vom Internet abkoppeln

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Nein, Putin ist kein Idiot, nur eben ein kleiner blasser 007-Verschnitt, der z.Zt. als Marionette der russischen Oligarchen fungiert. Es gibt zwei Möglichkeiten: Putin lässt sich auf Lebenszeit zum russischen Präsidenten küren, dann hätten die russischen Oligarchen weiter freie Hand. Das russische Volk, besonders die jüngere Generation würde dagegen aber offen rebellieren. Bleibt noch die Möglichkeit für Putin sich in den Westen abzusetzen, denn viele würden sich "rächen", wenn Putin sein Macht verloren hat.
    Zitat Zitat von Trusty Beitrag anzeigen
    "Marionette russischer Oligarchen"?
    Also da scheine ich einen Wissenslücke zu haben
    War es nicht Putin der eben diesen Oligarchen mächtig in den Hintern getreten hat nachdem diese sich entschieden seinen Spielregeln nicht zu folgen?

    Im übrigen ist Putin selbst so etwas wie der Oligarchenking mit einem geschätztem Vermögen von über 50 Milliarden Dollar.
    Er gehört zu den reichsten Menschen der Welt.

    Da hast du ja evtl. eine Wissenslücke, denn Hr. Putin hat nur gewissen Oligarchen, mit dem Einvernehmen seiner Oligarchen, die ihm die Macht sichern, in den Hintern getreten, wenn diese nicht nach "seiner" Pfeife bzw. nach der Pfeife von "Putins-Oligarchen" tanzen wollten. Sicher hat Putin ein großes Vermögen angehäuft, aber nur dank der tatkräftigen Unterstützung "seiner" Oligarchen die er selbstverständlich immer wieder in Schutz nimmt, zu Lasten der russischen Bevölkerung.

    Toll auch zu sehen, was der Teilnehmer "tosh" von sich gibt. Wenn ich auf seiner Ignor-Liste stehe, dann juckt mich dieses absolut nicht, zeigt aber sein Unvermögen mit politisch andersdenkende Teilnehmer umzugehen. Ahnung hat er wenig, wenn er nun mit einem kritischen Artikel kommt, der meine Aussage doch untermauert. Denn es ist doch wohl ein Mythos, dass Hr. Putin mit den russischen Oligarchen, die das russische Volk ausbeuten, aufgeräumt hat.

  8. #508
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.527

    Standard AW: Iwan will sich vom Internet abkoppeln

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Manchmal kann man denken, dass du ein 15 jähriger Hosenscheißer wärst, der sein Weltbild aus Räuberpistolen für kleine Jungs bezieht. Wie kann man bitteschön einen realen Geheimdienstler, der um Welten mehr drauf hat und hochgebildet ist, sogar bis zum Leiter des wichtigsten russischen Geheimdienstes aufgestiegen ist, mit einem primitiven wie gleichermaßen fiktiven "Geheimagenten" vergleichen, der sich persönlich vor Ort durch die Welt prügelt und ballert?

    Auf dem gleichen Niveau liegen auch deine "Analysen" ...



    Die Logik vom schwarzen Vogel ist doch bestehend, oder nicht? Ausgerechnet ein Geheimdienstler, der mit allen Wassern gewaschen und dort bis ganz nach oben aufgestiegen ist, soll eine Marionette von irgendwelchen daher gelaufenen Emporkömmlingen zu sein. Die in erster Linie durch Zufall sogenannte Oligarchen wurden und nicht etwa durch harte Arbeit und Fähigkeiten.

    Aber gut, der Vogel denkt bei einem Geheimdienstler ja auch in erster Linie an 007, ist also ein Medienopfer durch und durch ...

    Ich befinde mich im Ruhestand, also ein wenig älter. Meine Familie, die nicht klein ist, hat ihre Wurzeln im MV. Ich und meine Familie wissen ganz genau wie der Iwan tickt, so eben auch der 007-Verschnitt Hr. Putin. Du maßt dir etwas an über die Bildung anderer Teilnehmer zu schwadronieren. Sicherlich bin ich kein 007-Verschnitt und kein Leiter eines Geheimdienstes, aber ich kenne die Laufbahn von diesem 007-Verschnitt Hr. Putin und gehe 100%ig davon aus, dass ich mit meinen s.g. "schulischen" Ausbildungen und entsprechende Abschlüsse locker mithalten kann. Forsche doch einmal nach, was Hr. Putin letztendlich beim russischen Geheimdienst wirklich geleistet hat und wie, wann und warum er im russischen Geheimdienst "aufgestiegen" ist. Dann solltest du einmal recherchieren, was viele Politiker und auch Gegner in den eigenen Reihen kommen sehen, wenn Putin seine Macht als Präsident verliert. So gesehen bist du wohl ein Opfer, der sich einer russischen Gehirnwäsche unterzogen haben könnte.

  9. #509
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.527

    Standard AW: Iwan will sich vom Internet abkoppeln

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Schau primitiver Jud ( warum hassen alle Juden Putin ) ihr habt 1917 ermöglicht. Ist es in Bulgaren besser heute wie in RU ?

    Du und dein Kumpels Wohlstand nach RU bringen ,,,, noch so ein Witz ? Macht mal die Ukraine klar, den fallenden Staat.
    Jetzt gibt es doch die große Freiheit dort ? Häääää ?
    Du kleiner primitiver Schmierlappen, ich hatte schon des Öfteren geschrieben, dass ich mit dem jüdischen Glauben nicht am Hut habe.

  10. #510
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.176

    Standard AW: Iwan will sich vom Internet abkoppeln

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ich befinde mich im Ruhestand, also ein wenig älter. Meine Familie, die nicht klein ist, hat ihre Wurzeln im MV. Ich und meine Familie wissen ganz genau wie der Iwan tickt, so eben auch der 007-Verschnitt Hr. Putin. Du maßt dir etwas an über die Bildung anderer Teilnehmer zu schwadronieren. Sicherlich bin ich kein 007-Verschnitt und kein Leiter eines Geheimdienstes, aber ich kenne die Laufbahn von diesem 007-Verschnitt Hr. Putin und gehe 100%ig davon aus, dass ich mit meinen s.g. "schulischen" Ausbildungen und entsprechende Abschlüsse locker mithalten kann. Forsche doch einmal nach, was Hr. Putin letztendlich beim russischen Geheimdienst wirklich geleistet hat und wie, wann und warum er im russischen Geheimdienst "aufgestiegen" ist. Dann solltest du einmal recherchieren, was viele Politiker und auch Gegner in den eigenen Reihen kommen sehen, wenn Putin seine Macht als Präsident verliert. So gesehen bist du wohl ein Opfer, der sich einer russischen Gehirnwäsche unterzogen haben könnte.
    Wenn du damit Säuberungsaktionen meinst, dann ist das nichts besonderes. Läuft in der BRD auch nicht viel anders, oder in den USA oder der Türkei.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 08.01.2019, 23:43
  2. Lohnt sich Internet im Fernseh Apparat?
    Von Eridani im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 09:20
  3. Lohnt sich Internet im Auto?
    Von mabac im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 14:54
  4. Özil wehrt sich gegen Internet-Hetze ....
    Von Heiliger im Forum Innenpolitik
    Antworten: 2177
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 01:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 166

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben