+ Auf Thema antworten
Seite 128 von 128 ErsteErste ... 28 78 118 124 125 126 127 128
Zeige Ergebnis 1.271 bis 1.277 von 1277

Thema: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

  1. #1271
    Mitohneglied Benutzerbild von Deschawüh
    Registriert seit
    22.07.2018
    Ort
    Deutschland a.D.
    Beiträge
    1.397

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von Monika Beitrag anzeigen
    ich finde das ein bisschen kurz gedacht.
    Bin auch gegen Zwang.
    Wenn aber eine Herde von Milliarden Gottloser diese Welt vernichtet, und danach sieht es aus, soll man die dann einfach so gewähren lassen?
    An dem Punkt wird es interessant. Das wäre dann aber auch ein eigenes Thema.

    Ich meine, die Milliarden Gottlose (ich übertreib jetzt mal um es zu verdeutlichen), zwingen mich ja auch, in ihrem Müll zu leben. Die Welt könnte unzweifelhaft besser dran sein.
    Wird auch erst ein Schuh draus, wenn im Namen einer Religion oder einer Ideologie, die Messer besonders tief fliegen.
    Und ich sehe jetzt nicht, wo genau "gottlose" Milliarden Menschen töten. Ich erinnere mal an die ganzen Religionskriege, die im Namen eines oder mehrer Götter geführt wurden und werden.
    "Gottlos", ist für mich aber auch ein Begriff, mit dem ich nur sehr wenig anfangen kann.
    Niemand hat die Absicht, Deutschland umzuvolken
    (-_-)
    -< >-
    Ene, mene muh-raus bist du!





  2. #1272
    Waldgängerin Benutzerbild von Monika
    Registriert seit
    24.10.2019
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    483

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von Deschawüh Beitrag anzeigen
    Wird auch erst ein Schuh draus, wenn im Namen einer Religion oder einer Ideologie, die Messer besonders tief fliegen.
    Und ich sehe jetzt nicht, wo genau "gottlose" Milliarden Menschen töten. Ich erinnere mal an die ganzen Religionskriege, die im Namen eines oder mehrer Götter geführt wurden und werden.
    "Gottlos", ist für mich aber auch ein Begriff, mit dem ich nur sehr wenig anfangen kann.
    das ist o.k. so.
    Die Gleichgültigkeit der Massen nicht nur in Deutschland, demgegenüber, was passiert, kann ich nur als Ehrlosigkeit, Wertelosigkeit und Feigheit bezeichnen. Diese Eigenschaften verbinde ich mit Menschen ohne Werte. Also gottlosen Menschen. Dekadenten Menschen. So ungefähr wie beim Untergang Roms; Wohlstandsverfall.
    Sozial geht nur national.
    Allen Gewalten zum Trutz sich erhalten, nimmer sich beugen, kräftig sich zeigen, rufet die Arme der Götter herbei. (Goethe)





  3. #1273
    Mitohneglied Benutzerbild von Deschawüh
    Registriert seit
    22.07.2018
    Ort
    Deutschland a.D.
    Beiträge
    1.397

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    genau so hatte ich es auch gemeint

    natürlich ist Mord und Krieg etc nicht wünschenswert und sogar zu sanktionieren - wenn man das aber auf Gewalt ansich umlegen will und meint eine Gesellschaft oder den Menschen dahingehend entwickeln oder formen zu können das Gewalt kein Thema mehr ist der spinnt und wird mehr schleches als gutes bewirken....nur solange es halt auch Gewalt gibt werden auch immer Menschen diese verwenden um ihre Interessen durchzustezen, denn sie ist halt sehr effektiv.
    Dh der Mensch sollte das akzeptieren und damit umgehen aber sich nicht irgendwelchen ideologischen Illusionen hingeben er könnte sich dahingehend entwickeln das Gewalt kein Thema mehr wäre denn ja sie ist je nach Situation überlebendsnotwendig
    Irgendwo habe ich mal den Satz gelesen, weiß nicht mehr wer es gesagt hat, aber ging in etwa so:


    "Ein freundliches Wort und eine Smith & Wesson sind wirksamer, als ein freundliches Wort alleine." Musste ich erst mal ein Weile drüber nachdenken, aber in der Konsequenz stimmt es.
    Niemand hat die Absicht, Deutschland umzuvolken
    (-_-)
    -< >-
    Ene, mene muh-raus bist du!





  4. #1274
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.481

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Dieser Strang bildlich dargestellt.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    'https://img-comment-fun.9cache.com/media/ax1ADRD/annXZ3Yb_700w_0.jpg
    hier ist nix

  5. #1275
    Waldgängerin Benutzerbild von Monika
    Registriert seit
    24.10.2019
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    483

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    "Science" ist "nur" Verstand und Verstand reicht eindeutig nicht aus, über solche Themen zu diskutieren.
    Sozial geht nur national.
    Allen Gewalten zum Trutz sich erhalten, nimmer sich beugen, kräftig sich zeigen, rufet die Arme der Götter herbei. (Goethe)





  6. #1276
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.481

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von Monika Beitrag anzeigen
    "Science" ist "nur" Verstand und Verstand reicht eindeutig nicht aus, über solche Themen zu diskutieren.
    Wie ich vorhin schon erwähnt habe, funktioniert beim Rationalisten die rechte Gehirnhälfte nicht, weswegen er halbklug ist.
    hier ist nix

  7. #1277
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.203

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von Monika Beitrag anzeigen
    das ist o.k. so.
    Die Gleichgültigkeit der Massen nicht nur in Deutschland, demgegenüber, was passiert, kann ich nur als Ehrlosigkeit, Wertelosigkeit und Feigheit bezeichnen. Diese Eigenschaften verbinde ich mit Menschen ohne Werte. Also gottlosen Menschen. Dekadenten Menschen. So ungefähr wie beim Untergang Roms; Wohlstandsverfall.

    Du willst mir doch nicht allen Ernstes weismachen, dass ein imaginärer Gott die Lösung aller Probleme wäre!? Glaube an Gott = Werte die uns retten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 10:37
  2. Tierrettung-Sinn oder "Un"-Sinn?
    Von Nonkonform im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 19:49
  3. WIE GEHT ES DEM "NEUEN" MANN "Werbung macht Männer zu Trotteln"
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 19:40
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 22:32
  5. Es gibt keine "Gutmenschen" mehr-Trend geht nach "rechts"
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 20:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 192

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben