+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 147 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 1461

Thema: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

  1. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.376

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    Woher nimmst du die Gewissheit?
    Hältst Du es denkbar, daß sich ein Mensch ​jemals weniger als ´Nichts´ vorstellen kann? Klar, er kann sich Modelle (Krücken), z.B. in Form von Minuszeichen für Kälte schaffen, niemals aber weniger als ´kalt´ vorstellen. Für solche Vorstellungen fehlen den Menschen einfach die Voraussetzungen.

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.368

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass ich meine Lebensinhalte weitaus weniger oberflächlich auffasse, als du es offensichtlich annimmst. Ich werde geliebt; wirst du es auch?
    Das will ich doch hoffen. Und wenn es nur von meinen Aquarienfischen ist...bei der Futtergabe.

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  3. #33
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    12.452

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Niemand von den Gläubigen macht sich wirklich Gedanken darüber, was ein "Paradies" überhaupt bedeutet. Mehr als "Das ist das vollkommene Glück" habe ich noch nie gehört. Ein inhaltlich sehr "endliches" Statement von all denen, die "Unendliches" anstreben.
    Ich fasse Religionen und Glauben als Suggestion von "Halt und Hilfe" auf und frage:

    Warum braucht es Halt und Hilfe? Generiert das existenzielle Sein sogleich eine diesbezügliche Bedürftigkeit? Dann wäre doch die angeblich vollkommene göttliche Schöpfung nur zusammen MIT EINER BEDÜRFTIGKEIT erst vollkommen. Und im vollkommenen Paradies ist das Sein dann ohne jede Bedürftigkeit vollkommen? Das ist aus meiner Sicht ein Bruch in der Logik, ein gedanklicher Anachronismus.
    Naja, nur weil du es noch nie von jemandem gehört hast bedeutet das aber nicht dass es keine konkreteren Vorstellungen vom Paradies oder dem Ewigen Leben gibt.

    Es gibt ja viele Gründe aus denen man vielleicht auch ein Leben nach dem Tod hofft, selbst wer in diesem Leben glücklich, gesund und zufrieden lebt mag sich Gedanken machen was nach diesem endlichen, angenehmen Zustand kommt. Das unterscheidet den Menschen wohl vom Tier, das alleine im Hier und Jetzt lebt.

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von maxikatze
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    4.902

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Naja, nur weil du es noch nie von jemandem gehört hast bedeutet das aber nicht dass es keine konkreteren Vorstellungen vom Paradies oder dem Ewigen Leben gibt.

    Es gibt ja viele Gründe aus denen man vielleicht auch ein Leben nach dem Tod hofft, selbst wer in diesem Leben glücklich, gesund und zufrieden lebt mag sich Gedanken machen was nach diesem endlichen, angenehmen Zustand kommt. Das unterscheidet den Menschen wohl vom Tier, das alleine im Hier und Jetzt lebt.

    Ja - Tiere brauchen keine Religion. Den Mist konnten sich nur Menschen ausdenken.
    1. Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit
    2. Vier Dinge kommen nicht zurück:
    Das gesprochene Wort, der abgeschossene Pfeil, die vertane Zeit
    und die verpasste Gelegenheit.

  5. #35
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    12.452

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von maxikatze Beitrag anzeigen
    Ja - Tiere brauchen keine Religion. Den Mist konnten sich nur Menschen ausdenken.
    Naja, das ist auch so typisch für Diskussionen über Glauben, Gott und Religion. Die einen glauben, die anderen nicht und es fehlt dann oft so ein bisschen Toleranz für abweichende Meinungen.

  6. #36
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.368

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von maxikatze Beitrag anzeigen
    Ja - Tiere brauchen keine Religion. Den Mist konnten sich nur Menschen ausdenken.
    Und was ist mit Hühner-Göttern?

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.368

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Naja, nur weil du es noch nie von jemandem gehört hast bedeutet das aber nicht dass es keine konkreteren Vorstellungen vom Paradies oder dem Ewigen Leben gibt.

    Es gibt ja viele Gründe aus denen man vielleicht auch ein Leben nach dem Tod hofft, selbst wer in diesem Leben glücklich, gesund und zufrieden lebt mag sich Gedanken machen was nach diesem endlichen, angenehmen Zustand kommt. Das unterscheidet den Menschen wohl vom Tier, das alleine im Hier und Jetzt lebt.
    Wir werden ja Alle ungefragt in diese Welt gesetzt. Uns bleibt also nur, eine gute Zeit zu haben, ohne all zu tief darüber nachzusinnen. So Gott will...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.196

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Naja, das ist auch so typisch für Diskussionen über Glauben, Gott und Religion. Die einen glauben, die anderen nicht und es fehlt dann oft so ein bisschen Toleranz für abweichende Meinungen.

    Sicherlich, aber wer hat denn die Einfältigkeits- und Gewaltspirale in Gang gesetzt? Atheisten waren es definitiv nicht!

  9. #39
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.196

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Naja, nur weil du es noch nie von jemandem gehört hast bedeutet das aber nicht dass es keine konkreteren Vorstellungen vom Paradies oder dem Ewigen Leben gibt.

    Es gibt ja viele Gründe aus denen man vielleicht auch ein Leben nach dem Tod hofft, selbst wer in diesem Leben glücklich, gesund und zufrieden lebt mag sich Gedanken machen was nach diesem endlichen, angenehmen Zustand kommt. Das unterscheidet den Menschen wohl vom Tier, das alleine im Hier und Jetzt lebt.

    Man wird mit dem Tod das gleiche erfahren wie bei einer Vollnarkose. Man merkt nicht mal das man weg ist, man merkt rein gar nichts.

  10. #40
    Moin! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    10.121

    Standard AW: Locker bleiben: Hier geht es "nur" um den Sinn des Seins!

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Naja, nur weil du es noch nie von jemandem gehört hast bedeutet das aber nicht dass es keine konkreteren Vorstellungen vom Paradies oder dem Ewigen Leben gibt.

    Es gibt ja viele Gründe aus denen man vielleicht auch ein Leben nach dem Tod hofft, selbst wer in diesem Leben glücklich, gesund und zufrieden lebt mag sich Gedanken machen was nach diesem endlichen, angenehmen Zustand kommt. Das unterscheidet den Menschen wohl vom Tier, das alleine im Hier und Jetzt lebt.
    Das kannst du gar nicht wissen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 10:37
  2. Tierrettung-Sinn oder "Un"-Sinn?
    Von Nonkonform im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 19:49
  3. WIE GEHT ES DEM "NEUEN" MANN "Werbung macht Männer zu Trotteln"
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 19:40
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 22:32
  5. Es gibt keine "Gutmenschen" mehr-Trend geht nach "rechts"
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 20:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 210

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben