+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Großalarm am Amsterdamer Flughafen

  1. #21
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    9.678

    Standard AW: Großalarm am Amsterdamer Flughafen

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Der Pilot soll versehentlich den Knopf berührt haben.
    Möglichweise betrunken ...

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hallo,

    der legendäre Unterhosenbomber flog auch in Shipol ab, konnte aber im Flugzeug noch dingfest gemacht werden vor Zündung der Bombe.Soweit ich mich erinnere, war für die Sicherheitsüberprüfungen seinerzeit in Shipol eine jüdisch Security-Fa. zuständig.

    kd
    Shiphol ist ein häufig gemachter Rechtschreibfehler. Der Flughafen heisst Shithole. Liegt ja bei Amsterdam.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  2. #22
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.083

    Standard AW: Großalarm am Amsterdamer Flughafen

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Des kleinen Mannes Sonnenschein - Ficken und Besoffensein....
    So sieht das aus! Traurig aber wahr!
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    Mein Blog: gutmenschitis.blog.de

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    4.194

    Standard AW: Großalarm am Amsterdamer Flughafen

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Der Pilot soll versehentlich den Knopf berührt haben.
    Wo wir gerade beim Thema sind: Mittlerweile sind 90% bei der Feuerwehr Fehlalarme. Es sind aber nicht nur Fehlfunktionen von automatischen Feuermeldeanlagen, sondern oft auch Hausfrauen, die einen Schrecken kriegen, wenn die Mikrowelle piept oder irgendein anderes Gerät, und sie halten es unreflektiert für den Feuermelder. Der piept ja auch, wenn die Batterie leer ist. Das sollte man irgendwie auch mal anders lösen. Man glaubt es kaum, aber viele Menschen können das wegen kognitiver Insuffizienz nicht von einem echten Alarm unterscheiden.

    Aber was fast noch verrückter ist: Man kann Alarme bei der Feuerwehr nicht rückgängig machen. Da könnte ja jeder anrufen und sagen, es wäre ein Fehlalarm, und hinterher sterben Menschen. Da rückt dann jedesmal die ganze Armada aus. Auch um sich ihre Daseinsberechtigung zu erkämpfen.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    4.194

    Standard AW: Großalarm am Amsterdamer Flughafen

    Zitat Zitat von Drache Beitrag anzeigen
    Die Leute sind einfach zu bequem, um auf die Strasse zu gehen. Solange Abends vor der Glotze Bier und die Kippen auf dem Tisch sind,
    die Alte ab und zu die Beine breit macht und der Lohn pünktlich kommt, ist alles andere zweitrangig. Welcome to Germany!
    Man bekommt aber auch von allen Seiten eingeredet, dass man krank wird, wenn man versucht, Probleme zu lösen, die nichts direkt mit einem selbst zu tun haben. Und dreist finde ich, wenn es heißt, man solle erstmal bei sich selber anfangen, bevor man versucht, gegen Windmühlen zu kämpfen. So kann man jede Revolution im Keim ersticken.

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.251

    Standard AW: Großalarm am Amsterdamer Flughafen

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade beim Thema sind: Mittlerweile sind 90% bei der Feuerwehr Fehlalarme. Es sind aber nicht nur Fehlfunktionen von automatischen Feuermeldeanlagen, sondern oft auch Hausfrauen, die einen Schrecken kriegen, wenn die Mikrowelle piept oder irgendein anderes Gerät, und sie halten es unreflektiert für den Feuermelder. Der piept ja auch, wenn die Batterie leer ist. Das sollte man irgendwie auch mal anders lösen. Man glaubt es kaum, aber viele Menschen können das wegen kognitiver Insuffizienz nicht von einem echten Alarm unterscheiden.

    Aber was fast noch verrückter ist: Man kann Alarme bei der Feuerwehr nicht rückgängig machen. Da könnte ja jeder anrufen und sagen, es wäre ein Fehlalarm, und hinterher sterben Menschen. Da rückt dann jedesmal die ganze Armada aus. Auch um sich ihre Daseinsberechtigung zu erkämpfen.
    Also mit einem Satz: Das Volk wird immer dämlicher...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  6. #26
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.083

    Standard AW: Großalarm am Amsterdamer Flughafen

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Man bekommt aber auch von allen Seiten eingeredet, dass man krank wird, wenn man versucht, Probleme zu lösen, die nichts direkt mit einem selbst zu tun haben. Und dreist finde ich, wenn es heißt, man solle erstmal bei sich selber anfangen, bevor man versucht, gegen Windmühlen zu kämpfen. So kann man jede Revolution im Keim ersticken.
    Ja, natürlich. Das wird suggeriert, damit auch ja niemand den Aufstand probt. Das fängt heute schon in der Schule an.
    Ist das Kind ein bischen unbequem und rebellisch und läuft nicht im Gleichschritt der geistig Umnachteten mit, wird ADHS
    diagnostiziert und Medikamente zur Ruhigstellung verabreicht.
    So wird der Widerstand gegen die Obrigkeit im Keim erstickt!
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    Mein Blog: gutmenschitis.blog.de

  7. #27
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.748

    Standard AW: Großalarm am Amsterdamer Flughafen

    Zitat Zitat von Meister_Jogurth Beitrag anzeigen
    Nur scheiss Terror und Islamismus - mich kotzt das total an - warum machen da die Bürger in Europa da alle mit ????
    Die fahren halt keinen Interregio. Das macht schlau.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  8. #28
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.10.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    66

    Standard AW: Großalarm am Amsterdamer Flughafen

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Na, welcher Geheimdienst mischt denn da wieder mit?
    Ich meine warum lassen wir uns Bürger von der Politik so verarschen ????

  9. #29
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.443

    Standard AW: Großalarm am Amsterdamer Flughafen

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Also mit einem Satz: Das Volk wird immer dämlicher...
    Bunter vor allem. Hier wohnen jetzt viele Ethnien, die sich erstmal zurechtfinden müssen.
    Transgenerationale Epigenetik:
    Kriegstraumatisierte Kinder-/Enkelgeneration. Es gibt Hilfe!






  10. #30
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.443

    Standard AW: Großalarm am Amsterdamer Flughafen

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Na, welcher Geheimdienst mischt denn da wieder mit?
    In deinem Kopf - wieder mal der Mossad. Mindestens!
    Transgenerationale Epigenetik:
    Kriegstraumatisierte Kinder-/Enkelgeneration. Es gibt Hilfe!






+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BER Berliner Flughafen
    Von Ka0sGiRL im Forum Architektur
    Antworten: 589
    Letzter Beitrag: 29.09.2019, 00:26
  2. "NAZI"-Großalarm: Riesiges Hakenkreuz auf einem Schulhof!
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.10.2015, 13:36
  3. Großalarm für Regierungen der EU-Länder samt EU-Moloch
    Von Brutus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 16:39
  4. Chaos im Flughafen Heathrow hält an
    Von Atze_vor dem_Mond im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 01:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 84

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben