User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Paula White berät Trump

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.644

    Standard Paula White berät Trump

    Evangelikale US-Amerikaner sind in ihrem einfältigen Aberglauben mit Islamisten und orthodoxen Juden vergleichbar. Was stimmt mit denen nicht, kann man sagen, man kann aber auch in diesem erzeugten Infantilismus einen Gradmesser für die Gefährlichkeit dieser Religionen sehen.

    Nun holt sich US-Präsident Trump ausgerechnet die evangelikale Fernsehpredigerin Paula White als "spirituelle Beraterin" ins Weiße Haus.

    Wie solche spirituellen Beratungen wohl aussehen mögen? Offensichtlich hat Trump als Politiker das nötig!

    Wer gegen Trump ist, ist gegen Gott.
    „Wo auch immer ich hingehe, dort regiert Gott. Wenn ich zum Weißen Haus gehe, geht Gott dort hin. Ich habe die Autorität zu sagen: Das Weiße Haus ist heiliger Boden, denn ich stand dort. Wo ich stehe, ist heiliger Boden.“
    Wer Trump nicht wählt, wird sich eines Tages vor Gott verantworten müssen.
    Ich bin mir noch nicht sicher wie viel Schrauben bei Paula locker sind, und womöglich auch bei Trump, aber es dürften eine ganze Menge sein. Aber noch mindestens eine Stufe dämlicher dürften die Fans von Paula White sein.

    Es dürfte aber auch um viel Geld gehen, dass war schon immer so bei Uncle Sam, denn Fernsehprediger wissen wie man Gläubigen das Geld aus der Tasche zieht und sie für alles mögliche manipulieren kann.

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.565

    Standard AW: Paula White berät Trump



    Der (ohnehin fragwürdige ) US Anspruch auf die Rolle des globalen Maß, Takt und Impulsgebers für Freiheit, Vernunft, Rationalität, Aufklärung , Gerechtigkeit und Fortschritt erleidet einen herben Rückschlag.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.573

    Standard AW: Paula White berät Trump

    Gestern einen Bericht über die gelesen, die hat schon eine Macke. Passt also gut zu Trump...

    «Du musst 3500 Dollar spenden. Du musst 35'000 Dollar spenden. Du musst einen 100'000-Dollar-Scheck einsenden ... und wenn du es nicht tust, sterben deine Träume und Chancen.»
    Paula White ist Wohlstandsevangelikale: Sie gibt vor zu glauben, finanzieller Reichtum sei ein direktes Geschenk Gottes. Wer reich ist, ist gesegnet. Wer noch reicher ist, ist noch gesegneter. White selbst ist selbstverständlich wahnsinnig reich.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mit Wortkreationen ist sie wie Trump auch recht erfinderisch. Covfeve!
    «Heeeeeeeyyyyyyyyyy! Modarabakasakatarabakasakatara.»

  4. #4
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.565

    Standard AW: Paula White berät Trump

    Evangelikale sind Apokalyptiker, ähnlich wie die jüdischen Chabad Lubawitscher, die ebenfalls großen Einfluß auf Trump (und vielleicht auch auf Putin) haben.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.644

    Standard AW: Paula White berät Trump

    Zitat Zitat von Götz Beitrag anzeigen


    Der (ohnehin fragwürdige ) US Anspruch auf die Rolle des globalen Maß, Takt und Impulsgebers für Freiheit, Vernunft, Rationalität, Aufklärung , Gerechtigkeit und Fortschritt erleidet einen herben Rückschlag.

    Das Video ist ja der Hammer. Ein Spiegelbild des typischen US-Amerikaners, dumm wie ein leeres Blatt Papier. Würde Paula die US-Amerikaner nicht für total dämlich halten, wäre sie dort ein Niemand.

  6. #6
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.565

    Standard AW: Paula White berät Trump

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Das Video ist ja der Hammer. Ein Spiegelbild des typischen US-Amerikaners, dumm wie ein leeres Blatt Papier. Würde Paula die US-Amerikaner nicht für total dämlich halten, wäre sie dort ein Niemand.
    US Amerikaner werden, ähnlich wie der US Beutemichel (für) dämlich gehalten, die "elitären" Weltoligarchen in spe wünschen
    sich berechenbare Massenmenschen als gefügige Manövriermasse und (als) frei (ver)käufliche Ressourcen.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.877

    Standard AW: Paula White berät Trump

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Das Video ist ja der Hammer. Ein Spiegelbild des typischen US-Amerikaners, dumm wie ein leeres Blatt Papier. Würde Paula die US-Amerikaner nicht für total dämlich halten, wäre sie dort ein Niemand.
    Richtig! Deshalb lässt sich der dumme Ami auch seit Jahrzehnten von den Zionisten durch die ganze Welt hetzen.

    Deutsche sind böse = Muss Deutsche killen
    Iraker sind böse = Muss Iraker killen
    Vietnamesen sind böse = Muss Vietnamesen killen usw.

    Fuck the USA! Hoffentlich bekommen die noch mehr Tornados, Fluten und Waldbrände, die dieses Mistland wie Bombenangriffe verwüsten...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    1.154

    Standard AW: Paula White berät Trump

    Das ganze Gott-Gelaber ist auch verlogener Bullshit! Wenn sich hier einer mal wieder trauen sollte, nen Hollywood-Titel rein zu ziehen, müsst ihr mal drauf achten, wie oft da irgendwelche G-Sprüche raus gehauen werden. Besonders "Oh my God!" fällt sau oft!

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.644

    Standard AW: Paula White berät Trump

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Richtig! Deshalb lässt sich der dumme Ami auch seit Jahrzehnten von den Zionisten durch die ganze Welt hetzen.

    Deutsche sind böse = Muss Deutsche killen
    Iraker sind böse = Muss Iraker killen
    Vietnamesen sind böse = Muss Vietnamesen killen usw.

    Fuck the USA! Hoffentlich bekommen die noch mehr Tornados, Fluten und Waldbrände, die dieses Mistland wie Bombenangriffe verwüsten...

    Zionisten sind hier aber nicht das Thema.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.877

    Standard AW: Paula White berät Trump

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Zionisten sind hier aber nicht das Thema.
    Sie sind in USrael immer das Thema, denn sie stehen hinter der ganzen Bewegung der evangelikalen Endzeit-Spinner und kontrollieren die USA nun einmal. Die Christenkirche steht seit dem Machtaufstieg der Zionisten im 19. JH ganz unter der Knute derselben.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 16:11
  2. Der Donald Trump Insult Generator / Der Donald Trump Beleidigungsgenerator
    Von Bergischer Löwe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 09:40
  3. Are You Pro White or Pro White Genocide?
    Von frundsberg im Forum Deutschland
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 12:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 57

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben