+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 42

Thema: AKK mit größenwahnsinngen Ideen zur Außenpolitik.

  1. #11
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.972

    Standard AW: AKK mit größenwahnsinngen Ideen zur Außenpolitik.

    Was eine saarländische Sumpfdotterblume zur Weltpolitik und Geostrategie beizutragen hat, ist genauso gehaltvoll wie das was eine 16jährige schwedische Behinderte zu Meteorologie, Ökonomie, Physik und Chemie beiträgt.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.218

    Standard AW: AKK mit größenwahnsinngen Ideen zur Außenpolitik.

    AKK machte mal den Vorschlag mit Frankreich zusammen einen Flugzeugträger zu bauen, nun habe ich mal in einem anderen Zusammenhang gesehen, das Frankreich dringend einen 2. Flugzeugträger braucht sich den aber nicht leisten kann. Ihr einziger Flugzeugträger muss in gewissen Abständen in die Werft zur Wartung für einige Monate, in der Zeit hat Frankreich keinen Flugzeugträger im Dienst.
    Auch wenn die Deutschen weniger werden, so ist das noch lange kein Grund das Land anderen zu überlassen.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.755

    Standard AW: AKK mit größenwahnsinngen Ideen zur Außenpolitik.

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die korrupte, kriminelle NATO ist Hirnlos, es geht nur noch um die Posten und um Milliarden zustehlen, wie [Links nur für registrierte Nutzer] gut erklärt. Die korrupten Deutschen Politiker, wollen unbedingt die Weltherrschaft durchsetzen, schlimmer wie Hitler und die Verblödung des Deutschen Volkes, nach den US Militär Plänen von [Links nur für registrierte Nutzer].



    Die [Links nur für registrierte Nutzer] hat das Bildungssystem erǵriffen nicht nur die Politik.

    Aber Merkel und AKK, wollen die Weltherrschaft, auch an der Grenze zu China soll die Bundeswehr stehen.




    Die Bundeswehr hat seit langer Zeit massive Probleme. Ersatzteilmangel hat dazu geführt, dass viele Fahrzeuge nicht rollen, Flugzeuge nicht fliegen und U-Boote nicht auslaufen können.
    Dennoch hat sich die neue Verteidigungsministerin, Annegret-Kramp Karrenbauer, für noch mehr Auslandseinsätze und Kriegseinsätze der Bundeswehr ausgesprochen. Wie soll das zusammenpassen? Auf den Einwand, dass dann mehr deutsche Soldaten in Zinksärgen nach Hause kommen, reagierte sie mit der Aussage, dass das Risiko dazugehöre. Und sie versicherte, sie wisse, »wie schwer das ist und wie viele Opfer das verlangt«:[Links nur für registrierte Nutzer].

    Doch damit nicht genug. Sie schob einen Tag später ihre außenpolitische Grundsatzrede hinterher, in der sie klar stellte, dass der deutsche Verteidigungsetat massiv aufgestockt werden müsse und die Bundeswehr weltweit zu Auslandseinsätzen bereit sein müsse – und zwar bis an die Grenzen Chinas![Links nur für registrierte Nutzer].

    AKK die Imperialistin?



    AKK die Imperialistin? Woher kommen diese Anwandlungen? Wie Ursula von der Leyen scheint sie geradezu der Welt die Präsenz der Bundeswehr an allen möglichen Krisenorten aufdrängen zu wollen. Dabei haben wir schon Soldaten an vielen Krisenpunkten dieser Welt. Von Mali in Afrika über den Irak bis Afghanistan riskieren unsere Soldaten den Kopf für die außenpolitischen Ambitionen unserer Politiker.
    AKK ist ein Känguruh: Große Sprünge machen (wollen) - auch mit leerem (Geld)Sack. Sie könnte sich das Geld aus der Rentenkasse holen...
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  4. #14
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.191

    Standard AW: AKK mit größenwahnsinngen Ideen zur Außenpolitik.

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    AKK ist ein Känguruh: Große Sprünge machen (wollen) - auch mit leerem (Geld)Sack. Sie könnte sich das Geld aus der Rentenkasse holen...
    Machen die Verbrecher auch: durch die Minus Zins Geldpolitik, müssen von Rentengeldern Millionen gezahlt werden. Man lügt dreist herum, für Verbrecher Kartelle, die real keine der Auflagen der EU erfüllt hat.

    Die Banditen der EU, drehen vollkommen durch

    Von der Leyen fordert „strategische Erweiterungspolitik”


    Die neue Kommissionspräsidentin sprach sich auch für eine „strategische Erweiterungspolitik” aus.

    „Dass der Westbalkan eine europäische Perspektive hat, ist in unserem ureigensten Interesse. Wir teilen dieselbe Geschichte, denselben Kontinent, wir haben dieselbe Kultur und dieselben Herausforderungen.”

    [Links nur für registrierte Nutzer]beginnen. Beide Länder hätten alle Forderungen erfüllt. Dreiste Lüge in Tradition, weil man Geld erhielt, von den Drogen Kartellen und Verbrecher Clans

    „Wenn wir Europäer dem Westbalkan keine Perspektive an unserer Seite geben, dann werden andere in diese Lücke stoßen, seien es China oder Russland, die Türkei oder Saudi-Arabien”, so von der Leyen.

  5. #15
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.560

    Standard AW: AKK mit größenwahnsinngen Ideen zur Außenpolitik.

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    ....Die Bundeswehr hat seit langer Zeit massive Probleme. Ersatzteilmangel hat dazu geführt, dass viele Fahrzeuge nicht rollen, Flugzeuge nicht fliegen und U-Boote nicht auslaufen können. Dennoch hat sich die neue Verteidigungsministerin, Annegret-Kramp Karrenbauer, für noch mehr Auslandseinsätze und Kriegseinsätze der Bundeswehr ausgesprochen. Wie soll das zusammenpassen? Auf den Einwand, dass dann mehr deutsche Soldaten in Zinksärgen nach Hause kommen, reagierte sie mit der Aussage, dass das Risiko dazugehöre. Und sie versicherte, sie wisse, »wie schwer das ist und wie viele Opfer das verlangt«:[Links nur für registrierte Nutzer].

    Doch damit nicht genug. Sie schob einen Tag später ihre außenpolitische Grundsatzrede hinterher, in der sie klar stellte, dass der deutsche Verteidigungsetat massiv aufgestockt werden müsse und die Bundeswehr weltweit zu Auslandseinsätzen bereit sein müsse – und zwar bis an die Grenzen Chinas![Links nur für registrierte Nutzer].....
    Viel schlimmer, es geht ihr darum eigene deutsche Interessen durchzusetzen:

    [Links nur für registrierte Nutzer] Deutschland müsse künftig „offen damit umgehen, dass wir – so wie jedes andere Land dieser Welt – eigene strategische Interessen haben“...

    Wird sie Hitler nacheifern, wenn sie demokratisch zur Kanzlerin gewählt wird? Auch der wurde demokratisch gewählt...
    Deutschland zuerst!
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Zeitdilatation/Zeitreise bewiesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Hafele-Keating-Experiment
    Flugzeuge in der Bibel: https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  6. #16
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    18.370

    Standard AW: AKK mit größenwahnsinngen Ideen zur Außenpolitik.

    Es wäre besser, dieser blöde Trampel verzieht sich zurück in ihre Kirche. Als TheologIN ist sie dort besser aufgehoben zum Scheissebauen.


    Leute wie Merz sind in der CDU/CSU und bei der Bevölkerung hingegen suspekt.

    Absurdistan 11/19.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  7. #17
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.170

    Standard AW: AKK mit größenwahnsinngen Ideen zur Außenpolitik.

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Viel schlimmer, es geht ihr darum eigene deutsche Interessen durchzusetzen:

    [Links nur für registrierte Nutzer] Deutschland müsse künftig „offen damit umgehen, dass wir – so wie jedes andere Land dieser Welt – eigene strategische Interessen haben“...

    Wird sie Hitler nacheifern, wenn sie demokratisch zur Kanzlerin gewählt wird? Auch der wurde demokratisch gewählt...

    AKK meint damit: Noch mehr als bisher die Hilfsidiotenarmee für US amerikanische Machtinteressen machen.

  8. #18
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    18.370

    Standard AW: AKK mit größenwahnsinngen Ideen zur Außenpolitik.

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    AKK machte mal den Vorschlag mit Frankreich zusammen einen Flugzeugträger zu bauen, nun habe ich mal in einem anderen Zusammenhang gesehen, das Frankreich dringend einen 2. Flugzeugträger braucht sich den aber nicht leisten kann. Ihr einziger Flugzeugträger muss in gewissen Abständen in die Werft zur Wartung für einige Monate, in der Zeit hat Frankreich keinen Flugzeugträger im Dienst.
    Absurdistan und ein Flugzeugträger - herrlich! Damit können dann gleich tausende Illegale auf einmal beherbergt und weitergeleitet werden, mit so einer Art Schleusungs-Pendelverkehr zum Träger hin und dann ab nach Absurdistan, ins gelobte Land.

    Und die lieben SoldatINNEN stehen in Umstandskampfanzug und Ausgehuniform dann als Willkommenstruppe zur Triebabfuhr bereit, mit ihren weiblichen Lebensentwürfen auf Steuerzahlerskosten. Und als TheologIN wird Arschkrampe bestimmt auch dafür sorgen, daß es genügend heimelige Gebetesräume für die importierten Geschenkmenschen geben wird.

    Sozusagen eine riesiges schwimmendes staatliches Bordell mit erstklassiger Kita und Moschee. Kampfeinsätze machen wie eh und je dann die Franzosen selbst, weil Absurdistan Friedensabsurdistan und überhaupt.
    Geändert von Heinrich_Kraemer (09.11.2019 um 13:21 Uhr)
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  9. #19
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.662

    Standard AW: AKK mit größenwahnsinngen Ideen zur Außenpolitik.

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    AKK meint damit: Noch mehr als bisher die Hilfsidiotenarmee für US amerikanische Machtinteressen machen.
    Nicht nur für die Amis.

    Auch unsere linksrheinischen Freunde haben es geschafft, 200 Mann der Bundeswehr nach Mali schicken zu lassen, um dort den gallischen Interessen dienstbar zu sein.

    Wir wir von einem ehemaligen Verteidigungsminister gelernt haben, wird Deutschland am Hindukusch verteidigt.

    Heutzutage muss man es eben nur noch etwas globaler betrachten.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  10. #20
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.170

    Standard AW: AKK mit größenwahnsinngen Ideen zur Außenpolitik.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Nicht nur für die Amis.

    Auch unsere linksrheinischen Freunde haben es geschafft, 200 Mann der Bundeswehr nach Mali schicken zu lassen, um dort den gallischen Interessen dienstbar zu sein.

    Wir wir von einem ehemaligen Verteidigungsminister gelernt haben, wird Deutschland am Hindukusch verteidigt.

    Heutzutage muss man es eben nur noch etwas globaler betrachten.
    Richtig.
    Es sollte also niemand so naiv sein zu denken, dass eine doppelnamige BRD Schranze die deutsche militärische Souveränität zurückerkämpft.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Außenpolitik in Kontakt mt Diktaturen ?
    Von VitaliSierend im Forum Außenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.2015, 21:41
  2. Katastrophale deutsche Außenpolitik
    Von Widder58 im Forum Außenpolitik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 10:27
  3. Wer war nach 1889 verantwortlich für die deutsche Außenpolitik?
    Von Dubidomo im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 00:24
  4. Merkels Außenpolitik
    Von Krabat im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 17:40
  5. Merkels Wahlkampf und Thema US-Außenpolitik
    Von Victor im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 15:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 73

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben