+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 64 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 632

Thema: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

  1. #1
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.649

    Standard SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Die SPD konnte sich - mal wieder- nicht mit ihren Ideen durchsetzen. Und wie man es von den Genossen der Bosse gewohnt ist, haben sie in ihrer Machtgeilheit natürlich nicht die Koalition beendet:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  2. #2
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.506

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Die SPD konnte sich - mal wieder- nicht mit ihren Ideen durchsetzen. Und wie man es von den Genossen der Bosse gewohnt ist, haben sie in ihrer Machtgeilheit natürlich nicht die Koalition beendet:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der topic-Titel stimmt nicht. In deinem Link steht:

    "...Das Konzept sieht eine Einkommensprüfung statt der umstrittenen Bedürftigkeitsprüfung vor..."
    Geändert von tosh (10.11.2019 um 17:24 Uhr)


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  3. #3
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.287

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Ich mutmaße mal dass sowas gegen den Gleichheitsgrundsatz spricht.

  4. #4
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.649

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Der topic-Titel stimmt nicht. In deinem Link steht:

    "...Das Konzept sieht eine Einkommensprüfung statt der umstrittenen Bedürftigkeitsprüfung vor..."
    Da hast du sogar Recht, auch wenn eine Einkommensprüfung ebenso eine ( evtl. abgeschwächte) Form der Bedürftigkeitsprüfung ist. Hat aber nun die Absurdität, dass z.B., wenn du dir deine kapitalbildende Lebenversicherung, welche du mal zur Altersabsicherung abgeschlossen hattest, in einem Schlag auszahlen lässt, diese dann kein Einkommen darstellt - lässt du sie dir aber in Form einer Rente monatlich auszahlen, sehr wohl.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  5. #5
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    10.238

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Die SPD konnte sich - mal wieder- nicht mit ihren Ideen durchsetzen. Und wie man es von den Genossen der Bosse gewohnt ist, haben sie in ihrer Machtgeilheit natürlich nicht die Koalition beendet:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Mit dieser Schein-"Respektrente" wurde eh wieder spd-typischer Murks verbrochen.

    Hauptbegünstigte sind die Gattinnen von spd-Landtagsabgeordneten und andere Schein-Arbeitskräfte, die aus steuer- und büropauschaleabgreifgründen als Halbtagskräfte angemeldet wurden.

    Der Schwerbehinderte mit gebrochener Erwerbsbiographie, der Langzeitarbeitslose, der trotz Eigenbemühungen keinen Job fand und etliche andere wirklich Bedürftige gehen leer aus.

    Die spd kann halt nur die Arbeitnehmer in den Dreck treten und ihren Politruks die Taschen füllen. Für vernünftige Arbeit zum Wohl des Volkes taugt sie nicht.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  6. #6
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.649

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    ...
    Hauptbegünstigte sind die Gattinnen von spd-Landtagsabgeordneten und andere Schein-Arbeitskräfte, die aus steuer- und büropauschaleabgreifgründen als Halbtagskräfte angemeldet wurden.
    ...
    Und wenn du Vollzeit gearbeitet hattest, aber nur ein geringes Gehalt erhieltst, dummerweise aber nur 34 Jahre und 11 Monate vorweisen kannst, gehts du leer aus.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  7. #7
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.506

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    [QUOTE=Murmillo;10042347]Da hast du sogar Recht, auch wenn eine Einkommensprüfung ebenso eine ( evtl. abgeschwächte) Form der Bedürftigkeitsprüfung ist. Hat aber nun die Absurdität, dass z.B., wenn du dir deine kapitalbildende Lebenversicherung, welche du mal zur Altersabsicherung abgeschlossen hattest, in einem Schlag auszahlen lässt, diese dann kein Einkommen darstellt - lässt du sie dir aber in Form einer Rente monatlich auszahlen, sehr wohl.[/QUOT

    Die SPD war aus gutem Grund gegen eine Bedürftigkeitsprüfung;

    Weil es sich bei der Grundrente anders als bei Hartz IV nicht um eine Sozialleistung handelt, sondern um einen Rentenanspruch auf der Grundlage von eigenen Beiträgen, will die SPD für diese Menschen im Alter kein unwürdiges Bittstellertum. Eine strenge Bedürftigkeitsprüfung könnte, so fürchten viele Genossen, alte Agenda-Geister heraufbeschwören, denn dann müsste dem Staat gegenüber wie bei Hartz IV alles offengelegt werde
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Einkommensprüfung ist ein Kompromiss - aber wird da auch das Einkommen des Millionär-Ehepartners berücksichtig, und wie hoch wird die Einkommensgrenze ausfallen?
    ..


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  8. #8
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.162

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Die SPD hat zwar den Schwanz eingezogen, aber die SPD wird auch das wieder als "großen Erfolg" verkaufen. Alles wie gehabt...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  9. #9
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.649

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Die SPD hat zwar den Schwanz eingezogen, aber die SPD wird auch das wieder als "großen Erfolg" verkaufen. Alles wie gehabt...
    Hat die Malu Dreyer schon auf der Pressekonferenz der Parteivorsitzenden getan !

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  10. #10
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.649

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich mutmaße mal dass sowas gegen den Gleichheitsgrundsatz spricht.
    Natürlich. Rentner mit 35 Jahren in Teilzeit bekommen den Zuschlag, Rentner mit 30 Jahren in Vollzeit mit insgesamt weitaus höheren Beitragszahlungen nicht.
    Ein typisch unausgegorenes Gesetz wie man es von den Altsozialisten der SPD und den Neusozialisten der CDU gewohnt ist.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grundrente
    Von Thea im Forum Innenpolitik
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 09.12.2019, 21:20
  2. Grundrente soll kommen
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 02.02.2018, 21:16
  3. Altersarmut in Deutschland - 1100 Euro Grundrente in Holland
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 16:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 210

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben