+ Auf Thema antworten
Seite 37 von 64 ErsteErste ... 27 33 34 35 36 37 38 39 40 41 47 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 361 bis 370 von 632

Thema: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

  1. #361
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.237

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von Larry Plotter Beitrag anzeigen
    Die scheint dann aber nicht sehr weit verbreitet zu sein.
    Weil die Menschen eben doof sind...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  2. #362
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.237

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Jaja, das DDR-Geleier...

    Das wird von den ehemaligen DDR-Bewohnern übrigens durchaus unterschiedlich gesehen. Genauso wie das, was danach kam. Versprochen wurden Bananen, bekommen haben sie Dreckslöhne...
    Das Ideal wäre eine Kombination aus den Vorteilen beider Staaten...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  3. #363
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.964

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Man kann und darf annehmen... Mehr ist es auch nicht, was du zu bieten hast. Nur Vermutungen auf der Grundlage deiner politischen Ideologie.
    Sofern ich mich richtig erinnere habe ich Dir den Rat gegeben einmal die Haushaltspläne des Bundes und der Länder in den Jahren 2016 und folgende zu studieren. Du wirst dann feststellen, dass da ein Delta zwichen den Aufwendungen des Bundes und der Länder sowie den ürognostizierten 50 Mrd. + X vorherrscht - was daran liegt, dass die Ausgaben der Kommunen nicht erfasst sind.

    Jetzt kannst Du natürlich auch noch die kompletten Kommunalhaushalte durchforsten (vielen Spaß) oder eben mi Nährungswerten arbeiten und bis heute wurde mir zumindest die Summe von 50 Mrd. € + X nicht widerlegt...was man ja können müsste, wenn die Zahl nicht stimmen würde.

    Oder widerlegst Du mir diese? Dann biete Zahlen, Daten, Fakten auf den Tisch.
    Geändert von BlackForrester (15.11.2019 um 16:48 Uhr)

  4. #364
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.964

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Wenn zB eine Firma Aktien gekauft hat und deren Kurswert (Börsenwert) steigt, erhöht sich ihr Anlagevermögen (Aktiva), entsprechend steigt der Bilanzgewinn (Passiva, Eigenkapital).

    Bei gekauften Aktien sind Buchwert und Börsenwert dasselbe.

    Im Buchwert (Börsenwert) sind Kurserhöhungen als sog. Zuschreibungen enthalten:

    Ermittlung des Buchwerts
    Die Anschaffungs- und Herstellungskosten bilden bei den [Links nur für registrierte Nutzer] den Ausgangswert für die Ermittlung des Buchwerts. Diese Anschaffungs- und Herstellungskosten können sich durch [Links nur für registrierte Nutzer] am nächsten [Links nur für registrierte Nutzer] ändern. Die Bewertungsmaßnahmen bestehen im Regelfall beim Anlagevermögen und Umlaufvermögen aus [Links nur für registrierte Nutzer] oder [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zuschreibung
    Bilazierte Vermögensgegenstände behalten oftmals nicht den Wert, der ihnen bei ihrer Anschaffung oder Herstellung beigemessen wurde. Vielmehr können während ihrer Nutzung im Unternehmen Wertänderungen eintreten. Negativen Wertveränderungen ist mit Abschreibungen Rechnung zu tragen. Treten hingegen Wertsteigerungen ein, bspw. Steigerungen des [Links nur für registrierte Nutzer] (bei börsennotierten Wertpapieren bspw. des [Links nur für registrierte Nutzer]), so ist ggf. in Übereinstimmung mit den jeweiligen Rechnungslegungsvorschriften eine Zuschreibung vorzunehmen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Buch- und Börsenwert können gleich sein...sind es aber oftmals nicht, da diese Anpassungen oftmals sehr zeitverzögert vorgenommen werden bzw. es von den Bilanzierungsrichtlinien abhängig ist, ob und in wwelcher Art man anpassen muss.

  5. #365
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.577

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Ich stelle fest, dass hier ungemein viele ehemalige DDR-Bürger zugegen sind.
    Du hast natürlich Recht! Ich bin nicht in der DDR aufgewachsen. In der Realität bin ich ein von der INSM programmierter Bot mit der Aufgabe, gute Menschen wie dich zu diskreditieren. Weil ihr aber so schlau seid und meine AI so schlecht, gelingt das nicht. So besser?

  6. #366
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.630

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Jaja, das DDR-Geleier...

    Das wird von den ehemaligen DDR-Bewohnern übrigens durchaus unterschiedlich gesehen. Genauso wie das, was danach kam. Versprochen wurden Bananen, bekommen haben sie Dreckslöhne...
    Aber der Anschluss der Bundesrepublik an die DDR war schon ein Geniestreich, schon allein es so aussehen zu lassen, als ob es umgekehrt gewesen wäre- was ja heute noch viele Bundesbürger glauben.
    Die Realität sieht aber anders aus- wir Ostdeutschen besetzten und besetzten mittlerweile höchste politische Machtpositionen - siehe nur als Beispiel mal die ehemaligen IM Erika und Larve, und wer weiss , wer noch alles .

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  7. #367
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.423

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Der Buch- und Börsenwert können gleich sein...sind es aber oftmals nicht, da diese Anpassungen oftmals sehr zeitverzögert vorgenommen werden bzw. es von den Bilanzierungsrichtlinien abhängig ist, ob und in wwelcher Art man anpassen muss.
    Nein, sie sind gleich am Bilanzstichtag auf den es da ankommt.
    Spätere Kurssteigerungen werden erst in der Bilanz des nächsten Jahres berücksichtig, usw.


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  8. #368
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.457

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    Nur zum besseren Verständnis: Worin besteht für dich der Unterschied zwischen "Hörensagen" und "Originalaussagen"?
    Hörensagen ist über Dritte. "Ich kenne einen, der jemanden kennt, der das mal von jemandem gehört hat."

    Die Originalaussage stammt unmittelbar vom Urheber. Entweder indem man im RL selbst mit dieser Person spricht oder beispielsweise über eine Videoaufzeichnung die Aussage direkt vom Urheber empfängt.
    Teilen ist das neue Haben.

  9. #369
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.457

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Sofern ich mich richtig erinnere habe ich Dir den Rat gegeben einmal die Haushaltspläne des Bundes und der Länder in den Jahren 2016 und folgende zu studieren. Du wirst dann feststellen, dass da ein Delta zwichen den Aufwendungen des Bundes und der Länder sowie den ürognostizierten 50 Mrd. + X vorherrscht - was daran liegt, dass die Ausgaben der Kommunen nicht erfasst sind.

    Jetzt kannst Du natürlich auch noch die kompletten Kommunalhaushalte durchforsten (vielen Spaß) oder eben mi Nährungswerten arbeiten und bis heute wurde mir zumindest die Summe von 50 Mrd. € + X nicht widerlegt...was man ja können müsste, wenn die Zahl nicht stimmen würde.

    Oder widerlegst Du mir diese? Dann biete Zahlen, Daten, Fakten auf den Tisch.
    DU behauptest das. Die ominösen 50 Milliarden + X seien für die Migranten gezahlt worden. DU behauptest, DU musst beweisen.

    Aber das kannst du nicht. Es ist lediglich eine vage Vermutung auf der Grundlage deiner Ideologie. Daran ändert sich auch nichts, wenn du versuchst die Beweislast umzukehren.
    Teilen ist das neue Haben.

  10. #370
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.630

    Standard AW: SPD hat den Schwanz eingezogen - Bedürftigkeitsprüfung bei der Grundrente kommt

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    DU behauptest das. Die ominösen 50 Milliarden + X seien für die Migranten gezahlt worden. DU behauptest, DU musst beweisen.
    ...
    Da du es ja zu wissen scheinst, sage uns doch einfach, wofür die 50 Mrd.€ verballert wurden !

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grundrente
    Von Thea im Forum Innenpolitik
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 27.02.2019, 14:56
  2. Grundrente soll kommen
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 02.02.2018, 21:16
  3. Altersarmut in Deutschland - 1100 Euro Grundrente in Holland
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 16:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 210

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben