User in diesem Thread gebannt : autochthon


+ Auf Thema antworten
Seite 109 von 119 ErsteErste ... 9 59 99 105 106 107 108 109 110 111 112 113 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.081 bis 1.090 von 1188

Thema: Extraterrestrisches Leben – warum noch nicht entdeckt? Warum kein Kontakt?

  1. #1081
    gelangweilt und angeödet Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    umgeben von Idioten
    Beiträge
    40.612

    Standard AW: Extraterrestrisches Leben – warum noch nicht entdeckt? Warum kein Kontakt?

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Zum Glück nicht seine Mudda, uh...

    Notiz an mich: Heute Abend 10 Vaterundmutter unser vor dem Schlafengehen
    Gott hat keine Eltern ... Gott ist ein Heimkind.
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  2. #1082
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.587

    Standard AW: Extraterrestrisches Leben – warum noch nicht entdeckt? Warum kein Kontakt?

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Gott hat keine Eltern ... Gott ist ein Heimkind.
    .. was ? wie ? Heimkind ? du meinst Einzelkind und dann aus der Retorte gezaubert …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  3. #1083
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.689

    Standard AW: Extraterrestrisches Leben – warum noch nicht entdeckt? Warum kein Kontakt?

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Gott hat keine Eltern ... Gott ist ein Heimkind.
    Gott ist der Hausmeister.Ist der Hausmeister krank, verkommt alles.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  4. #1084
    Multikulti ist Judenrache Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    9.433

    Standard AW: Extraterrestrisches Leben – warum noch nicht entdeckt? Warum kein Kontakt?

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Gott ist der Hausmeister.Ist der Hausmeister krank, verkommt alles.
    Wenn er jetzt noch einen Dackel hat, dann dreh ich endgültig durch.
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  5. #1085
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    10.855

    Standard AW: Extraterrestrisches Leben – warum noch nicht entdeckt? Warum kein Kontakt?

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    (...)
    3) Die Entfernungen sind zu groß. Gesetzt den Fall das selbst in unserer Galaxie hunderte Zivilisationen existieren, so ist die schiere Größe unserer Milchstraße mit 100.000 Lichtjahren Durchmesser und die daraus folgende Distanz zwischen bewohnten Planeten zu groß, um mit den Grenzen de Physik je eine Kontaktaufnahme herzustellen.
    Falls das mal funzen sollte, würde es das Problem der Entfernung zumindest reduzieren:

    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

    GUN CONTROL: Buying one when you really want two.

  6. #1086
    Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    3.117

    Standard AW: Extraterrestrisches Leben – warum noch nicht entdeckt? Warum kein Kontakt?

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Evolution, also Mutation, Selektion, Reproduktion wirkt schon, optimiert aber lediglich Attribute, die im Grundsystem bereits angelegt waren.
    Für grundlegend neue Eigenschaften benötigt es Makromutationen.
    ---
    Mutationen der Hox-Gene können wegen ihrer zentralen Steuerungsfunktion sehr wahrscheinlich zu Evolutionssprüngen führen.

  7. #1087
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.744

    Standard AW: Extraterrestrisches Leben – warum noch nicht entdeckt? Warum kein Kontakt?

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Wieso können denn Ellipsen nicht sein?! Die Frage hatte ich völlig überlesen. o.O
    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Ohne Einfluss von außen ergibt alles einen Kreis ... da sich jedoch alles gegenseitig beeinflusst, ist die dezente Eierform dezent die Norm.
    Gäbe es nichts außer Planet und Sonne, wäre die Umlaufbahn ein perfekter Kreis. Allerdings gibts noch viel drum herum, was zieht und zerrt ... irgendwie sind nahezu perfekte Kreise wieder nahezu unoft in ihrer Anzahl. Ein Huhn täte im Vakuum runde Eier legen aber es würde im Vakuum nicht existieren ... existieren runde Eier?
    Die richtige Frage ist: Können sie Ellipsen sein?
    In der hellinistischen Philosophie war der ideale Kreis als Planetenbahn erkannt. Die Schleifenbewegungen wurde als übereinandergelegte ideale Kreise konstruiert. Dabei fiel noch die Eigenrotation der Erde mit an. Trotzdem waren die Astrologen damals in der Lage Sonnenfinsternisse uä. korrekt vorherzusagen. Keppler erkannte richtig, das heliozentrische Weltbild. Damit wurde die Konstruktion wesentlich vereinfacht. Aber er überlagerte keine Kreise, sondern benutzte was naheliegend war, vermutlich weil sie einfach zu berechnen sind und bei den kleinen Abweichungen der Planetenbahne von der idealen Kreisbahn, die Abweichungen zu vernachläßigen waren.
    Richtig wäre gewesen 2 Kreise zu überlagern. einen für die Umlaufbahn und einen zweiten, kleineren Kreis die die Störeinflüße. Der eien Kreis steht für die GRavitation und der andere für die Beschleugigung, die die Abweichungen von der idealen Kreisbahn verursachen. Ein Kreis weil die verschiedenen Beschleunigungen nur auf eine Masse wirken und sich so vereinen.

    Das Ergenbis sollte eine Eiform sein, der schräge Schnitt durch einen hyperbolischen Kegel (lt. Viktor Schauberger).

  8. #1088
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.744

    Standard AW: Extraterrestrisches Leben – warum noch nicht entdeckt? Warum kein Kontakt?

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    1. Eine Formel ist immer dann genug, wenn sie mit den Messergebnissen übereinstimmt und sich aus first Principles abgeleitet werden kann (Lorentzinvarianz und solche Sachen sind immer wichtig).
    2. Der Urknall ist kein Dogma sondern eine Folgerung aus der sehr gut mit den Messergebnissen überstimmenden (klassischen) Gravitationstheorie. Mit Sicherheit nicht der Weisheit letzter Schluss, da die Quantentheorie fehlt, aber immerhin erstmal eine Folgerung. Da bügel ich nicht drüber, das sind Fakten.
    3. Du willst immer ernstgenommen werden, schreibst dann aber irgendeinen unzusammenhängenden Quatsch. Was haben die Böller mit 'dem Raum' zu tun? Was heisst, sie überlappen sich nicht? Das sind doch keine ausgedehnten Gebilde sondern brennende Chemikalien, die selbstverständlich auch gegeneinander knallen können, wie Du selbst schreibst?!
    4. Was bedeutet für Dich 'leer'? Aufgrund der quantenfeldtheoretischen Entstehung und Vernichtung von Teilchen ist der Raum nicht leer. Das kann man sogar messen, in dem man leitende Platten nebeneinander stellt. Da die Teilchen, die innerhalb dieser beiden Scheiben entstehen, nur bestimmte Frequenzen haben dürfen (wegen der Randbedingungen), ausserhalb der Platten sind alle Impulse erlaubt, ergo drücken sich die Platten zusammen [Links nur für registrierte Nutzer].
    5. Der Teilchenbegriff ist ohnehin im Rahmen der Allgemeinen Relativitätstheorie fragwürdig: Eine Lorentztransformation im Minksowskiraum ändern Teilchenzustände NICHT, ein beschleunigt beweger Beobachter würde allerdings im üblichen Vakuumzustand des Minkowskiraumens Teilchen mit einem thermischen Spektrum feststellen (das hat mit der Quantisierung klassischer Felder im Minkowskiraum zu tun und mit der [Links nur für registrierte Nutzer]. Eine Erläuterung würde allerdings ein einigermaßen tiefes Verständnis der Quantenfeldtheorie erfordern, was nicht mal ich hier versuchen werde).
    zu 1.

    Richtig aber keinerlei Aussage zu den Unterschieden Mathe/Formel Physik/Modell.

    zu2 und 3.

    Die Böller sind ein hinreichendes Modell das beweißt, das es nicht einen Raum gibt. Es ist möglich, das mehrere Räume nebeneinander und ineinander aber unabhängig voneinander existieren. Gib einen Beweis für einen Urknall!
    Meine Annahme ist die; Ein schwarzes Loch kann nicht nur zerfallen indem es alle enrgie abstrahlt, sondern es kann, wenn es genügend Materie aufsaugt, mit dem gleichen, vom Urknall nicht zu unterscheidenden Prozeß aufhören zu existieren.
    Nur das die wiederkehren kann, siehe Böller.

    zu4.

    Es geht nicht um den Raum, sondern das der Raum sich durch die in ihm befindenden Objekte definiert. Leer-frei von Objekten. Den gleiche Effekt gibt es auch bei Schiffen, die nahe aneinander vorbeifahren. Nur heißt der Effekt da nicht so (geschwollen). Die Ursache ist aber die gleiche, die Objekte haben nicht die gleiche Freiheit sich zu bewegen. Damit ergibt sich eine Störung des Drucks.


    zu5. Das Teilchen ist ein Modell, welches die Zusammenhänge ausreichend genau wiedergibt. Auch wenn Du mir das nicht glaubst, die meisten Begriffe sagen mir was. War Casimir nicht der das blaue Licht verursacht?

    6. Da ich nicht im Forschungsbetrieb festhänge und das auch nicht anstrebe, wirkt die Reputations-keule bei mir nicht. Ich interessiere mich für verschiedene Fragen, die ich für mein Verständnis erschleißen mag. Drohungen, Schmähungen und Beleidigungen kannst du Dir deswegen bitte sparen. Ich bin mir aber ziemlich sicher, das die Physik einen ähnlichen Prozeß braucht, wie er in der Mathematik mit der Frage nach den Axiomen angestoßen wurde.

  9. #1089
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    8.032

    Standard AW: Extraterrestrisches Leben – warum noch nicht entdeckt? Warum kein Kontakt?

    Wie lautet denn nun die "Böller-Argumentation"? Ich kann in diesem Bereich überhaupt gar keinen Widerspruch zur gängigen Physik erkennen. Ganz im Gegenteil, lassen sich sie sich damit sogar ausgezeichnet erklären und stellen einen der am besten erforschten Bereiche dar. Natürlich in erster Linie wegen der militärischen Anwendung.
    "Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen [...] sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst"

  10. #1090
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.744

    Standard AW: Extraterrestrisches Leben – warum noch nicht entdeckt? Warum kein Kontakt?

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Wie lautet denn nun die "Böller-Argumentation"? Ich kann in diesem Bereich überhaupt gar keinen Widerspruch zur gängigen Physik erkennen. Ganz im Gegenteil, lassen sich sie sich damit sogar ausgezeichnet erklären und stellen einen der am besten erforschten Bereiche dar. Natürlich in erster Linie wegen der militärischen Anwendung.
    Steht doch in#1088.
    Die Böller sind ein hinreichendes Modell das beweißt, das es nicht einen Raum gibt. Es ist möglich, das mehrere Räume nebeneinander und ineinander aber unabhängig voneinander existieren.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum dürfen Hartz IV-Paare nicht in einer Wohnung leben?
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 13:26
  2. Warum klebt der Mensch am Leben?
    Von Klopperhorst im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 01:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 178

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben