+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 68

Thema: Schweden erntet, was es gesät hat

  1. #1
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.872

    Standard Schweden erntet, was es gesät hat

    Krieg der Gangs


    In Schweden häufen sich Gewaltdelikte, hinter denen kriminelle Banden stecken.
    Die Polizei hat deshalb nun eine Art Ausnahmezustand für sich selbst erklärt.
    Besonders häufig sind Vorfälle mit Bomben und Sprengsätzen. In Malmö wurde ein 15-Jähriger in einem Restaurant niedergeschossen.
    Die Aufklärungsrate der Verbrechen, sagen Experten, sei "skandalös" gering.

    ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Bleibt zu hoffen, dass sie an ihrer eigenen politischen marxistisch angehauchten queer-feministischen Staatsdoktrin ersticken!
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.431

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesäht hat

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Bleibt zu hoffen, dass sie an ihrer eigenen politischen marxistisch angehauchten queer-feministischen Staatsdoktrin ersticken!
    Werden sie, keine Angst. Und die Schwedenweiber werden sich an ihre neue Rolle als blonde Sklavinnen der neuen MÄNNER gern gewöhnen.
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.965

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    Werden sie, keine Angst. Und die Schwedenweiber werden sich an ihre neue Rolle als blonde Sklavinnen der neuen MÄNNER gern gewöhnen.
    die sind uns nur um 5 Jahre vorraus, wenn hier die nächtsten Millionen Musels einreiten, holen wir ganz schnell auf, zumindest in den Großstädten

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  4. #4
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.573

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Bleibt zu hoffen, dass sie an ihrer eigenen politischen marxistisch angehauchten queer-feministischen Staatsdoktrin ersticken!
    Los! Dein Spruch:
    NIE WIEDER SCHWEDEN!!
    hier ist nix

  5. #5
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.508

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    die sind uns nur um 5 Jahre vorraus, wenn hier die nächtsten Millionen Musels einreiten, holen wir ganz schnell auf, zumindest in den Großstädten

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    NRW, Bremen oder Berlin haben Schweden längst eingeholt.

  6. #6
    Persona non Greta Benutzerbild von Freidenkerin
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.543

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Das hat verdammt nochmal nicht Schweden gesät, sondern Du-weißt-schon-wer. Das wisst ihr auch, ihr Dummköpfe. Gibt sogar ein Video von einer von denen, in dem sie sich direkt dazu bekennt und die hat sich auch in Schweden eingenistet.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.237

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Bleibt zu hoffen, dass sie an ihrer eigenen politischen marxistisch angehauchten queer-feministischen Staatsdoktrin ersticken!

    Wenn man sich das Dreckspack nach Schweden einlädt, dann muß man sich nicht wundern, wenn die mit den blonden Einheimischen ficki ficki machen wollen und es sich zur Not mit Gewalt nehmen. Außerdem war es zu erwarten, daß die Kriminalitätsrate in die Höhe schießen würde.

    Aber in Deutschland läuft es ja nicht besser. Da haben wir genau den gleichen Murks. Aber daraus lernen ? Um Gottes willen nein ! Es läuft alles so wie bisher weiter. Unsere Humanität wird von den Asylanten mit Füssen getreten und wir reagieren nur mit Toleranz und mütterlichem Verständnis für diese Halbaffen.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    1.154

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von Freidenkerin Beitrag anzeigen
    Das hat verdammt nochmal nicht Schweden gesät, sondern Du-weißt-schon-wer. Das wisst ihr auch, ihr Dummköpfe. Gibt sogar ein Video von einer von denen, in dem sie sich direkt dazu bekennt und die hat sich auch in Schweden eingenistet.


    Schweden hat ja gerade erst in einem Propaganda-Film (den ich noch vor mir habe, und mir zur Abhärtung auch geben werde) von einem (((bestimmten Regisseur))) auf die Fresse bekommen, der bei den Film-Fanboys sau gut ankam (aber das sind ja eh fast alles hirngefickte, lächerliche Flachwichser! Damit sind die in den Film-Foren gemeint, bevor es zu Missverständnissen kommt).

    Geändert von Genesis (13.11.2019 um 14:53 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.237

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von Genesis Beitrag anzeigen


    Schweden hat ja gerade erst in einem Propaganda-Film (den ich noch vor mir habe, und mir zur Abhärtung auch geben werde) von einem (((bestimmten Regisseur))) auf die Fresse bekommen, der bei den Film-Fanboys sau gut ankam (aber das sind ja eh fast alles hirngefickte, lächerliche Flachwichser! Damit sind die in den Film-Foren gemeint, bevor es zu Missverständnissen kommt).


    Was spricht die Alte (Barbara Spectre) für einen Müll ? Europe will not survive without transformation. Warum sollte Europa nicht ohne Multi Kulti überleben ? Das ist tataler Schwachsinn ! Etwa wegen Inzucht ? Da hat doch der Rollifahrer Schäuble schon mal was zu gesagt. Ebenfalls totaler bullshit !
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.431

    Standard AW: Schweden erntet, was es gesät hat

    Zitat Zitat von Genesis Beitrag anzeigen

    Ist die nicht mit Paolo verheiratet und noch immer sauer?
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.09.2019, 19:34
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2015, 15:27
  3. Erntet Israel seine Saat?
    Von Joseph Malta im Forum Krisengebiete
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 22:22
  4. Erntet Schweden seine Saat?
    Von Cash! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 11:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 167

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben