+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 45

Thema: UN-Weltbevölkerungskonferenz

  1. #21
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.176

    Standard AW: UN-Weltbevölkerungskonferenz

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen
    Das andere Ende ?????????????????
    Ja genau.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.951

    Standard AW: UN-Weltbevölkerungskonferenz

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    so, wie diese kulleraugen aussehen, sind das alles männchen.

    empfängnisverhütung? da wüßte ich gleich nach der geburt etwas sehr effektives.

    beim hund des schwagers wirkte es auf jeden fall, er wurde viel ruhiger dadurch.
    Ist eine Alternative !

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.951

    Standard AW: UN-Weltbevölkerungskonferenz

    Zitat Zitat von Genesis Beitrag anzeigen
    Mein Beitrag war als Witz gedacht! Aber bei dir scheint das Bild ja seine volle Wirkung zu entfalten.
    Dein Witz war gut, aber das danach. Mal nachdenken !

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.701

    Standard AW: UN-Weltbevölkerungskonferenz

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen
    Kostet dem Deutschen Steuerzahler eh mehr als es Uns einbingt !
    Das Problem ist, dass so ziemlich alle afrikanischen Staatsoberhäupter korrupt sind und die Entwicklungshilfe nicht dort ankommt, wo sie hin soll. Außerdem gibt es das Problem, daß diese Menschen einfach nicht begreifen, daß man Maschinen auch warten muß usw. In einem anderen Forum hatten wir einen Ingenieur, der dort Maschinen installierte. Chinesen und Inder mischten auch mit und die dortigen Neger wurden als Menschen x-ter Klasse behandelt. Jedenfalls ist er in seinem Job dort fast verzweifelt, weil man denen gewisse Dinge einfach nicht beibringen kann.
    Wenn das aber so ist, warum läßt man sie nicht einfach in Ruhe ihr Leben leben? (Weil man scharf auf die Ressourcen ist und Afrika als Absatzmarkt für europäische Waren (Hühnerfleisch, Tomaten, 2nd Hand-Klamotten usw.) haben will, was die ohnehin magere wirtschaftliche Tätigkeit dort lähmt, weil diese Waren preiswerter sind, als die Lokalen.)
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.951

    Standard AW: UN-Weltbevölkerungskonferenz

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass so ziemlich alle afrikanischen Staatsoberhäupter korrupt sind und die Entwicklungshilfe nicht dort ankommt, wo sie hin soll. Außerdem gibt es das Problem, daß diese Menschen einfach nicht begreifen, daß man Maschinen auch warten muß usw. In einem anderen Forum hatten wir einen Ingenieur, der dort Maschinen installierte. Chinesen und Inder mischten auch mit und die dortigen Neger wurden als Menschen x-ter Klasse behandelt. Jedenfalls ist er in seinem Job dort fast verzweifelt, weil man denen gewisse Dinge einfach nicht beibringen kann.
    Wenn das aber so ist, warum läßt man sie nicht einfach in Ruhe ihr Leben leben? (Weil man scharf auf die Ressourcen ist und Afrika als Absatzmarkt für europäische Waren (Hühnerfleisch, Tomaten, 2nd Hand-Klamotten usw.) haben will, was die ohnehin magere wirtschaftliche Tätigkeit dort lähmt, weil diese Waren preiswerter sind, als die Lokalen.)
    Ich sage mal , das ist der Kapitalismuß , ansonsten verstehe ich Dich.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    1.121

    Standard AW: UN-Weltbevölkerungskonferenz

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen
    Dein Witz war gut, aber das danach. Mal nachdenken !
    Dann fühle dich eben betroffen. Genau das ist ja erwünscht.

  7. #27
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.423

    Standard AW: UN-Weltbevölkerungskonferenz

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Der UN-Migrationspakt ist die Folge eines älteren UN-Planes und da steht es drin. Google bitte mal.
    Auch hier wird von "resettlement"
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]Nein, das ist ein freiwilliges Programm des UNHCR für Asylanten (also nicht für Armutsflüchtlinge), das ist ein Vorläufer des UNO-Flüchtlings-Paktes (ebenfalls für Asylberechtigte), nicht zu verwechseln mit dem UNO-Migrations-Pakt.

    Der Knackpunkt liegt aber hier:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jaaaaa! Da geht es um [Links nur für registrierte Nutzer]
    für Europa, also ein humanes Programm der UNO zur Hülfe für das arme schwindende Europa.

    *Dieses Wort könnte schon nächstes Jahr "Wort des Jahres" werden.


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.951

    Standard AW: UN-Weltbevölkerungskonferenz

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass so ziemlich alle afrikanischen Staatsoberhäupter korrupt sind und die Entwicklungshilfe nicht dort ankommt, wo sie hin soll. Außerdem gibt es das Problem, daß diese Menschen einfach nicht begreifen, daß man Maschinen auch warten muß usw. In einem anderen Forum hatten wir einen Ingenieur, der dort Maschinen installierte. Chinesen und Inder mischten auch mit und die dortigen Neger wurden als Menschen x-ter Klasse behandelt. Jedenfalls ist er in seinem Job dort fast verzweifelt, weil man denen gewisse Dinge einfach nicht beibringen kann.
    Wenn das aber so ist, warum läßt man sie nicht einfach in Ruhe ihr Leben leben? (Weil man scharf auf die Ressourcen ist und Afrika als Absatzmarkt für europäische Waren (Hühnerfleisch, Tomaten, 2nd Hand-Klamotten usw.) haben will, was die ohnehin magere wirtschaftliche Tätigkeit dort lähmt, weil diese Waren preiswerter sind, als die Lokalen.)
    Im großen Ganzen hast Du damit recht !
    Natürlich sind die Großen Wirtschaftsstaaten an deren Ressourcen richtig geil, ebenso der der Absatzmarkt dorthin.
    Dann schauen wir aber mal gleich bei uns in den Supermarkt. Wo kommt das meiste her ? Aus Übersee !
    Warum ? Weil unsere Lokalen Produzenten zu teuer für unsere Geiz ist Geil Mentalität sind.
    Ich habe vor kurzem eine Doko gesehen was alles in China für den europäischen Markt in die Dose kommt ! Da fällt Dir nichts ein.
    " selbst Tomatenmark & geschälte Tomaten ?? !! "

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.701

    Standard AW: UN-Weltbevölkerungskonferenz

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen
    Im großen Ganzen hast Du damit recht !
    Natürlich sind die Großen Wirtschaftsstaaten an deren Ressourcen richtig geil, ebenso der der Absatzmarkt dorthin.
    Dann schauen wir aber mal gleich bei uns in den Supermarkt. Wo kommt das meiste her ? Aus Übersee !
    Warum ? Weil unsere Lokalen Produzenten zu teuer für unsere Geiz ist Geil Mentalität sind.
    Ich habe vor kurzem eine Doko gesehen was alles in China für den europäischen Markt in die Dose kommt ! Da fällt Dir nichts ein.
    " selbst Tomatenmark & geschälte Tomaten ?? !! "
    Ja, und diese Tomaten werden noch nicht mal als Chinesenware deklariert, sondern man läßt die Kunden im Glauben, es seien italienische Tomaten. Ich habe diese Woche mal bei ALDI, LIDL und Tesco die Tomatenkonserven aller Marken durchgesehen: nirgends steht was von China.
    Bei Ingwer und Knoblauch wissen wir ja, dass auch diese Frischware von dort kommt - man muss gezielt suchen, um EU-Ware zu bekommen.
    Auch die Teiglinge für Croissants etc. kommen aus China. Steht das irgendwo? Nein, das steht: "Frisch für sie gebacken ("aufgebacken" wäre korrekter)

    Auch die Trinkbecher aus Porzellan kommen aus China und es wurde davor bereits gewarnt, weil da Schwermetalle enthalten sind. Das meiste Kinderspielzeug kommt auch daher, selbst die teureren Marken wie Fisher price etc. sind Alle "made in China.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.951

    Standard AW: UN-Weltbevölkerungskonferenz

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Ja, und diese Tomaten werden noch nicht mal als Chinesenware deklariert, sondern man läßt die Kunden im Glauben, es seien italienische Tomaten. Ich habe diese Woche mal bei ALDI, LIDL und Tesco die Tomatenkonserven aller Marken durchgesehen: nirgends steht was von China.
    Bei Ingwer und Knoblauch wissen wir ja, dass auch diese Frischware von dort kommt - man muss gezielt suchen, um EU-Ware zu bekommen.
    Auch die Teiglinge für Croissants etc. kommen aus China. Steht das irgendwo? Nein, das steht: "Frisch für sie gebacken ("aufgebacken" wäre korrekter)

    Auch die Trinkbecher aus Porzellan kommen aus China und es wurde davor bereits gewarnt, weil da Schwermetalle enthalten sind. Das meiste Kinderspielzeug kommt auch daher, selbst die teureren Marken wie Fisher price etc. sind Alle "made in China.
    Ich sehe Du hast dich mit diesem Thema auch schon beschäftigt ! Weiter so .
    Auf den Dosen steht nichts in Sachen " China " drauf ! ??
    Billige Asia - Ware .

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Akademisierung der Weltbevölkerung
    Von Merkelraute im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 02.11.2019, 12:31
  2. Weltbevölkerung klettert auf 7,3 Milliarden!
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 27.12.2014, 18:18
  3. Weltbevölkerung überspringt 7-Milliarden-Grenze
    Von carpe diem im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 06:26
  4. Wachstum der Weltbevölkerung! Ein Schweigethema
    Von michimüller im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 23:05
  5. Ständig wachsende Weltbevölkerung:-(((!
    Von Muselrichter im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 12:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 54

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben