+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 22 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 213

Thema: Brandner(AfD) aus dem Rechtsausschuß abgewählt/Neue dt. Dämokratie

  1. #101
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.654

    Standard AW: Brandner(AfD) aus dem Rechtsausschuß abgewählt/Neue dt. Dämokratie

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Hast du eine Antwort bekommen? Ich denke, nein. Schweigen im Walde.
    Musst du mal den Strang verfolgen. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
    Teilen ist das neue Haben.

  2. #102
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.654

    Standard AW: Brandner(AfD) aus dem Rechtsausschuß abgewählt/Neue dt. Dämokratie

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Es geht um das Wort Judaslohn. Das wars auch.
    Nein, das war es noch lange nicht.
    Teilen ist das neue Haben.

  3. #103
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    70.254

    Standard AW: Brandner(AfD) aus dem Rechtsausschuß abgewählt/Neue dt. Dämokratie

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Das wäre bei der Tür zu einer christlichen Kirche nichts anderes gewesen. Das konstruierst du dir zurecht. Es stimmt aber nicht. Bei der Tür zu einer christlichen Kirche hätte der Hahn genauso gekräht.

    Seine Kollegen von den "Systemparteien" berichteten, dass er häufiger mal die Sitzungen geschwänzt habe. Aber das war tatsächlich nicht der Grund für seine Abwahl. Übrigens auch nicht allein der Tweet mit dem Judaslohn. Obwohl es an sich schon schlimm genug ist, jemanden als Verräter zu bezeichnen, nur weil der nicht fremdenfeindlich und ideologisch nicht rechtsaußen ist. Aber mit eurem Verräterbegriff habt ihr es ja ganz dicke. #Volksfahrräder

    Er wurde abgewählt, weil die Entgleisungen sich summierten. Zuletzt waren es der Judaslohn und das angebliche Herumlungern der Politiker in Synagogen.



    Es ging nicht um die Tür, sondern um das Tatmotiv. Das würdest du gerne wegwischen. Aber euer Pech ist, dass der rechtsextreme Dummkopf sein Tatmotiv live ins Internet geblasen hat. Dadurch ist es für alle auf ewige Zeiten dokumentiert. Eure hilflosen Versuche, das irgendwie wegzuwischen, sind eher amüsant als ernstzunehmen.
    Naja, aber Faschist darf man doch sagen. Herumlungern in Synagogen nicht.

    Wie wärs denn dein Wort "fremdenfeindlich" mit Inhalt zu füllen. Sind deine Fremden nützlich, friedlich ? Du bist übrigens deutschfeindlich.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  4. #104
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.654

    Standard AW: Brandner(AfD) aus dem Rechtsausschuß abgewählt/Neue dt. Dämokratie

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Lass uns doch den Spaß. Anschaulicher geht kaum, wie man sich hin- und herwindet nur um irgendwie im Recht zu sein.
    Ich habe auch Spaß mit euch.
    Teilen ist das neue Haben.

  5. #105
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    60

    Standard AW: Brandner(AfD) aus dem Rechtsausschuß abgewählt/Neue dt. Dämokratie

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen


    Statement der AfD zur Abwahl von Stephan Brandner im Rechtsausschuss am 13.11.19

    Die Alice gefällt mir immer besser!


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zum Abschluß sagt sie: Mein Gott, wie dämlich.
    warum bezeichnet diese Lesbe alle Fragen als "dumm" ? Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten und Aussagen. Und da sind meistens Leute führend, die Fragen als DUMM bezeichnen.

  6. #106
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    70.254

    Standard AW: Brandner(AfD) aus dem Rechtsausschuß abgewählt/Neue dt. Dämokratie

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Nein, das war es noch lange nicht.
    Ok als Wahrheitssuchender sehe ich jetzt, das alleine wars nicht.

    Strauß Wehner, Fischer durften auch holzen wie sie wollten.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #107
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.438

    Standard AW: Brandner(AfD) aus dem Rechtsausschuß abgewählt/Neue dt. Dämokratie

    Zitat Zitat von DerBeißer Beitrag anzeigen
    warum bezeichnet diese Lesbe alle Fragen als "dumm" ? Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten und Aussagen. Und da sind meistens Leute führend, die Fragen als DUMM bezeichnen.
    Es gibt saudämliche Fragen.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  8. #108
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    8.074

    Standard AW: Brandner(AfD) aus dem Rechtsausschuß abgewählt/Neue dt. Dämokratie

    Zitat Zitat von DerBeißer Beitrag anzeigen
    warum bezeichnet diese Lesbe alle Fragen als "dumm" ? Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten und Aussagen. Und da sind meistens Leute führend, die Fragen als DUMM bezeichnen.
    Weil Sie recht hat ,dieses Theater um ein "Wort = Judaslohn " ist eine Schande für alle Parteien im Bundestag .
    Aber auch das wird sich noch in eine andere Richtung entwickeln !
    Frage bist Du Schwul ? [Links nur für registrierte Nutzer]Sie wird ,es dauert nur noch etwas .
    Gruß Bestmann
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    60

    Standard AW: Brandner(AfD) aus dem Rechtsausschuß abgewählt/Neue dt. Dämokratie

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Es gibt saudämliche Fragen.
    So ? z.B. ?

  10. #110
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    60

    Standard AW: Brandner(AfD) aus dem Rechtsausschuß abgewählt/Neue dt. Dämokratie

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Weil Sie recht hat ,dieses Theater um ein "Wort = Judaslohn " ist eine Schande für alle Parteien im Bundestag .
    Aber auch das wird sich noch in eine andere Richtung entwickeln !
    Frage bist Du Schwul ? [Links nur für registrierte Nutzer]Sie wird ,es dauert nur noch etwas .
    Gruß Bestmann

    Bist du schwul ?

    Genau wie die Schönhuberpartei es geworden ist...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 07.10.2018, 07:49
  2. ORF-Informationsdirektor Oberhauser abgewählt
    Von carpe diem im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 17:16
  3. Kann man den Kirchen das Lügen abgewöhnen?
    Von Unschlagbarer im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 22:08
  4. Putsch der WASG-Basis: Vorstand abgewählt
    Von mentecaptus im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 00:15
  5. Sollten Abgeordnete per Misstrauensvotum abgewählt werden können?
    Von Benny im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 11:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 162

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben