+ Auf Thema antworten
Seite 80 von 80 ErsteErste ... 30 70 76 77 78 79 80
Zeige Ergebnis 791 bis 795 von 795

Thema: Tesla-Werk bei Berlin geplant

  1. #791
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    21.482

    Standard AW: Tesla-Werk bei Berlin geplant



    Es waren DDR-Grüne mit dem Baustop!
    Nicht BMW und Co!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  2. #792
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.323

    Standard AW: Tesla-Werk bei Berlin geplant

    Waldrodung darf weitergehen

    Gericht lehntTesla-Baustopp ab!


    Umweltschützer haben Freitagmorgen angeblich wieder Bäume besetzt


    Tesla darf in Brandenburg weiterroden!

    Foto: Patrick Pleul / dp

    Von: Michael Sauerbier
    21.02.2020 - 08:29 Uhr Potsdam – Grünes Licht für die Tesla-Autofabrik in Grünheide (Brandenburg)! Das Berliner Oberverwaltungsgericht (OVG) wies Donnerstagabend die Beschwerde zweier Umweltvereine gegen den vorzeitigen Baustart zurück.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  3. #793
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.666

    Standard AW: Tesla-Werk bei Berlin geplant

    Der Tesla Betrug, wird dann von McKinsey auch unterstützt, die grösste Betrugsfirma in Deutschland, mit Kollegen, die auch für den ENRON Super Betrug verantwortlich waren.

    Lauter Fehl Show PR wie immer, denn wenn die Subventionen auslaufen, bricht das Modell zusammen, wo die Chinesen schon ihre E-Auto Produktion stark zurück gefahren haben, da unrentabel und Unfug

    McKinsey: Deutschland wird 2021 größter E-Autohersteller der Welt
    Exklusiv
    von Martin Seiwert
    28. Februar 2020
    Mehrere Elektrofahrzeuge laden auf der Maximilianstraße in der Innenstadt Münchens. Quelle: imago images

    Mehrere Elektrofahrzeuge laden auf der Maximilianstraße in der Innenstadt Münchens.


    Die drei deutschen Autohersteller VW, BMW und Daimler werden im laufenden Jahr erstmals über eine Million Elektroautos bauen. 2021 werden sie laut einer McKinsey-Studie China als den weltgrößten E-Autohersteller ablösen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #794
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.366

    Standard AW: Tesla-Werk bei Berlin geplant

    Tesla macht Tempo in Brandenburg
    Das Unternehmen will in Grünheide ab dem nächsten Jahr bis zu rund 500 000 Elektroautos pro Jahr produzieren. Tesla hatte die Bauarbeiten bisher auf eigenes Risiko vorangetrieben, weil die komplette umweltrechtliche Genehmigung aussteht. Beim Bau will das Unternehmen umstrittene Pfähle einsetzen.
    ... und die Deutschen machen mit deutsche Unternehmen zu schädigen. Die Geistesgestörten*innen und Geisteskranken*innen von Grün und Rot freuen sich

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #795
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.666

    Standard AW: Tesla-Werk bei Berlin geplant

    wie wirecard und Co. hochgejubelter US Schrott Die zugesagten ARbeitsplätze werden auch immer Weniger. Die Subventionen immer höher wohl. Wenn alle E-Autos real schon ausgemustert wurden, sagt ja wohl Alles

    Börsenüberflieger und Branchenschreck Tesla

    Warum ist ein Unternehmen, das bisher kaum Geld verdient und relativ kleine Stückzahlen fertigt, mehr wert als alle großen deutschen und US-Autobauer zusammen? Finanzmarkt-Erwartungen sind ein Spiel mit der Zukunft, sie müssen keineswegs die tatsächliche Substanz einer Firma widerspiegeln. Der Hype um Tesla zeigt auch, wie abgekoppelt der Börsenhandel von den realwirtschaftlichen Grundlagen sein kann. Software-Architekturen sind das eigentlich Wertvolle

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Baut bis heute kein Auto, das vernünftig technisch funktioniert

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tesla
    Von Albrecht450 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 17:32
  2. Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Außenpolitik
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 19:20
  3. Reenmtsma Werk in Berlin entlässt Leute und macht Dicht
    Von Gladius Germaniae im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 15:43
  4. Nikola Tesla
    Von Junak im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 08:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 192

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben