+ Auf Thema antworten
Seite 15 von 37 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 17 18 19 25 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 141 bis 150 von 367

Thema: Tesla-Werk bei Berlin geplant

  1. #141
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    23.675

    Standard AW: Tesla-Werk in Berlin geplant

    Zitat Zitat von Trusty Beitrag anzeigen
    Der Ami ist nicht damit einverstanden das andere das Lithium bekommen. Deshalb Revolution in Bolivien und Chile. Auch Öl darf kein anderer haben - siehe Venezuela.
    Der Ami ist mit vielen Dingen nicht einverstanden. Man sollte ihn einfach eliminieren und das Land seinen ursprünglichen Besitzern zurückgeben. Der Welt wäre geholfen!

    Ach ja, im gleichen Atemzug sollte man auch einen Kleinstaat am Mittelmeer wieder abschaffen. Die machen eh nur Ärger.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  2. #142
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    23.675

    Standard AW: Tesla-Werk in Berlin geplant

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Woher willst du das wissen?
    Such Lumpi, such...

    ...und zeigt mir, dass dieser Mongo-SUV auch nur im Ansatz einen NCAP-Test bestanden hat!

    Du hast die Behauptung aufgestellt, dass diese Blechbeule was kann!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  3. #143
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.371

    Standard AW: Tesla-Werk in Berlin geplant

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Der Ami ist mit vielen Dingen nicht einverstanden. Man sollte ihn einfach eliminieren und das Land seinen ursprünglichen Besitzern zurückgeben. Der Welt wäre geholfen!

    Ach ja, im gleichen Atemzug sollte man auch einen Kleinstaat am Mittelmeer wieder abschaffen. Die machen eh nur Ärger.
    Eine Welt ohne Amis wäre tatsächlich eine Bessere. Ohne die USA könnten auch die zionistischen Kläffer keinen solchen Ärger machen.

  4. #144
    Mitglied Benutzerbild von Trusty
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    1.136

    Standard AW: Tesla-Werk in Berlin geplant

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Der Ami ist mit vielen Dingen nicht einverstanden. Man sollte ihn einfach eliminieren und das Land seinen ursprünglichen Besitzern zurückgeben. Der Welt wäre geholfen!

    Ach ja, im gleichen Atemzug sollte man auch einen Kleinstaat am Mittelmeer wieder abschaffen. Die machen eh nur Ärger.
    Gute Idee
    Ist es nicht ein komischer "Zufall" das den deutschen Firmen der bereits zugesagte Zugang zu Lithium plötzlich verwehrt wird und fast im gleichen Moment Tesla eine solche Fabrik in Deutschland bauen will die anscheinend keine Probleme damit hat an Lithium zu kommen?
    Ein Schelm wer Böses dabei denkt

  5. #145
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: Tesla-Werk in Berlin geplant

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Ach nee, die chilenische Regierung solls nun richten, dass hier und in Osteuropa Bonzen sich ne E-Karre kaufen. Und ich bin ein Rechter, dem Arbeiter egal sind....Ja Scheiße, ich bin Arbeiter und DU NICHT!

    Die graben den Menschen in der Wüste dort das Trinkwasser ab. Die haben nix mehr zu fressen und ihre Tiere auch nicht und das bissel Landwirtschaft, was sie grad so betreiben können, ist auch futsch.

    Wofür nochmal?! Ah, damit Bonzen hier und in Osteuropa E-Auto fahren können.
    Chile ist ein Feudalregime, wie es die Rechten hier im Forum bejubeln. Es vertritt die Interessen der Bonzen, die Arbeiter werden ausgebeutet.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  6. #146
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.481

    Standard AW: Tesla-Werk in Berlin geplant

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Musk möchte hier zum BIP beitragen und das ist eine gute Sache. Und wenn es um Subventionen geht, die werden an alle verteilt, die hier ein Werk errichten wollen. Du müßtest mal sehen, was da alles an Geld fließt. Das geschieht letztlich in unserem Interesse.

    Jetzt musst du noch behaupten, Elon Musk wäre ein Sozialist
    Nein, ist er nicht, er ist ein US-Kapitalist und was die wollen ist mit Sicherheit nicht das BIP in der BRD erhöhen.

    Weltraumbahnhof und Marsmission sind seine nächsten Ziele und dafür braucht es Geld, viel Geld. Musk weiß um die Bereitschaft der Deutschen sogar auf den Verbrennungsmotor verzichten zu wollen, wenn es darum geht die Welt retten zu wollen. Die BRD ist also besonders anfällig für das E-Auto.

    Endlich kommt mal einer der den deutschen Autoherstellern Konkurrenz macht, heißt es in den Nachrichten, man nannte es allerdings Wettbewerb.
    Man muss sich doch an den Kopf tippen, wenn BRD-Politiker sich glücklich darüber äußern weil Musk ein E-Auto-Werk in Deutschland plant um so deutsche Autobauer unter Druck zu setzen, also der Politik vollumfänglich nachzugeben. Wie hieß es doch gestern in einem Kommentar, "Musk muss einen guten Draht ins Kanzleramt haben".

    Peinlich sind auch Äußerungen diverser Autohersteller wie, "Wir freuen uns über den Wettbewerb", oder, "Wir nehmen die Herausforderung an".

    Unter dem Strich werden Arbeitsplätze in Deutschland vernichtet werden, die Rechnung kommt noch.

  7. #147
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: Tesla-Werk in Berlin geplant

    Zitat Zitat von Odem Beitrag anzeigen
    Danke, das wußte ich nicht, obwohl wir die Rotzdinger neben Suzuki und MAZDA vertreiben..



    Jetzt höre endlich einmal auf herumzuspinnen.
    Was meinst Du, warum der nicht in Europa zu haben sein wird, OBWOHL eine entsprechende Nachfrage an solchen Fahrzeugen vorhanden ist?!
    Was voraussetzt, daß dies Fahrzeug überhaupt eine wirkliche Marktreife ereichen sollte.
    Dem bisher nur bei dem e6 ist, welcher wesentlich teurer ist (50000 Euro) sowie erhebliche Mängel in der Elektrik hat, und, wo wir wieder bei der Ökonomie wären, “nur“ 4000 Ladezyklen durchhält.
    Ich sage dir, was Du bist, ein ####.
    Darf ich hier um ein Mindestmaß an Benehmen bitten? Das bezieht sich auf beide Seiten. Danke, Haspelbein.
    Geändert von Haspelbein (14.11.2019 um 13:02 Uhr)
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  8. #148
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: Tesla-Werk in Berlin geplant

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Bist du mit Absicht begriffsstutzig? Kleine Einwohnerdichte heißt was? Richtig: Wenig Infrastruktur. Heißt aber nicht zwangsläufig, dass dort in absoluten Zahlen wenig Menschen leben und wenig Transportaufkommen herrscht! In manchen Gebieten wo Bergbau etc. betrieben wird, hast du immens hohe Transportaufkommen, bei gleichzeitig wenig Infrastruktur und sehr kaltem Klima. In Ottawa hast du im Mittel etwas über 6°C, in Omsk unter 2°C und das liegt schon ziemlich im Süden Russlands! Krasnojarsk ebenso mit einer Durchschnittstemperatur von etwas über 1°C. Usw.

    Worauf ich hinaus will: Für manche Bereiche sind Elektroantriebe grundsätzlich nicht geeignet. Heute nicht, in 100 Jahren nicht und auch nicht in 1000 Jahren. Willst du das allen Ernstes bestreiten oder was soll dein unsinniger Einwand hier für einen Sinn und Zweck haben?
    So ist das halt. Klappt schon. Die haben auch keine Dieselsmartphones.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  9. #149
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.754

    Standard AW: Tesla-Werk in Berlin geplant

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Editiert - Haspelbein
    Lerne mal was...bilde dich weiter, dann kommst auch du aus dem Wald.
    Musk geht in China ein, die Chinesen stellen ebenso wie die USA die Förderung ein...
    Qualitativ ist Tesla nur eine Möhre...aber um das zu wissen müsste man informiert sein.
    Geändert von Haspelbein (14.11.2019 um 13:05 Uhr)

  10. #150
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.645

    Standard AW: Tesla-Werk in Berlin geplant

    Zitat Zitat von Odem Beitrag anzeigen
    Ich frage mich gerade, wie Du darauf kommst, das Elektrofahrzeuge simpler in der Produktion wären?
    -
    Zu Tesla explizit, diesen Fahrzeugen eilt der Ruf voraus, daß diese schlecht verarbeitet sind und auch nicht wirklich funktional, was eine zweite Frage aufwirft, wie Du auf “Premium“ kommst, denn einfach nur teuer heißt nicht gut.
    Elektroautos sind so simpel, dass sie in der Konstruktion ungefähr das 3 - fache kosten inkl. Batterie...

    Aber nee, klar, so ein Elektrofahrzeug, das ist schon super simpel und die Betriebskosten sind so unglaublich gering, deswegen müssen ja auch Stromtankstellen zu 100% subventioniert werden, eh klar...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tesla
    Von Albrecht450 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 18:32
  2. Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Außenpolitik
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 20:20
  3. Reenmtsma Werk in Berlin entlässt Leute und macht Dicht
    Von Gladius Germaniae im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 16:43
  4. Nikola Tesla
    Von Junak im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 09:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 150

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben