+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Das schmutzige Geheimnis der ach so sauberen Windräder

  1. #31
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: Das schmutzige Geheimnis der ach so sauberen Windräder

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Ich hasse diese Scheißdinger. Trotzdem hatte ich auch so meine Zweifel, ob wirklich so viele Vögel in den Scheißdingern sterben müssen.

    Bis ich dieses Video von dem von mir hochgeschätzten Andreas Kieling sah:



    Ich kann es mir kaum anschauen, so traurig macht es mich.
    Schlimm, schlimm. Die gleichen miesen Drecksbonzen, die alles um sich herum in eine Wüste verwandeln für nichts und wieder nichts.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.169

    Standard AW: Das schmutzige Geheimnis der ach so sauberen Windräder

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    In Kraftwerken gibt es ganz viele Elektromotoren, Pumpen, Maschinen, Filteranlagen, Verbrennungsanlagen, die Insekten, Vögel, Fische und andere Tiere klein schreddern und töten.
    Ich bitte um Erläuterung, wie Vögel und Fische in E-Motoren kommen. Vermutlich sind allerdings Generatoren gemeint.

  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.614

    Standard AW: Das schmutzige Geheimnis der ach so sauberen Windräder

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Das dabei enorme Mengen an Vögel und Insekten sterben, halte ich für ein Gerücht. Die Flügel bewegen sich doch relativ langsam. Das ist ja kein Propeller wie an einem Autokühler. Und wir wissen auch wie flink sich Insekten bewegen können, wenn es darum geht eine Fliegenklatsche gegen diese einzusetzen. Und Vögel haben eine sehr gute Sehschärfe. Das da mal ein Vogel oder ein Insekt zu schaden kommt will ich nicht abstreiten, aber hier von einer enormen Menge zu sprechen ist Bullshit.
    Oder auch nicht: Bewegt sich der Rotor recht langsam mit rund fünf Umdrehungen pro Minute, liegt am äußeren Ende des Rotorblatts eine Geschwindigkeit von 130 km/h vor.
    Erst nachlesen, dann posten...
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.169

    Standard AW: Das schmutzige Geheimnis der ach so sauberen Windräder

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Oder auch nicht: Bewegt sich der Rotor recht langsam mit rund fünf Umdrehungen pro Minute, liegt am äußeren Ende des Rotorblatts eine Geschwindigkeit von 130 km/h vor.
    Erst nachlesen, dann posten...
    Erst weiterlesen, dann antworten

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.181

    Standard AW: Das schmutzige Geheimnis der ach so sauberen Windräder

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Oder auch nicht: Bewegt sich der Rotor recht langsam mit rund fünf Umdrehungen pro Minute, liegt am äußeren Ende des Rotorblatts eine Geschwindigkeit von 130 km/h vor.
    Erst nachlesen, dann posten...
    Auch an Dich: Ich hatte mehrere Beiträge hier in diesem Thread. Gleich mit meinem 2. Beitrag, der fast unmittelbar nach meinem 1. kam habe ich meine Meinung aus dem obigen Beitrag wieder zurückgenommen. Ich wußte nicht, welche Geschwindigkeiten die Flügelräder erreichen.

    Auch für dich gilt daher: Erst nachlesen, dann posten.....................
    Ihr Gesicht auf einer Briefmarke und die Post geht pleite

  6. #36
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.614

    Standard AW: Das schmutzige Geheimnis der ach so sauberen Windräder

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Auch an Dich: Ich hatte mehrere Beiträge hier in diesem Thread. Gleich mit meinem 2. Beitrag, der fast unmittelbar nach meinem 1. kam habe ich meine Meinung aus dem obigen Beitrag wieder zurückgenommen. Ich wußte nicht, welche Geschwindigkeiten die Flügelräder erreichen.

    Auch für dich gilt daher: Erst nachlesen, dann posten.....................
    In der Tat, Entschuldigung!
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.079

    Standard AW: Das schmutzige Geheimnis der ach so sauberen Windräder

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Ich bitte um Erläuterung, wie Vögel und Fische in E-Motoren kommen. Vermutlich sind allerdings Generatoren gemeint.
    Lese noch mal genau nach! (Elektromotoren, Pumpen, Maschinen, Filteranlagen, Verbrennungsanlagen)

    Fische--->Pumpen

    Vögel----> Maschinen, Filteranlagen, Verbrennungsanlagen


    In Kraftwerken gibt es viele E-Motoren.

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.169

    Standard AW: Das schmutzige Geheimnis der ach so sauberen Windräder

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Lese noch mal genau nach! (Elektromotoren, Pumpen, Maschinen, Filteranlagen, Verbrennungsanlagen)

    Fische--->Pumpen

    Vögel----> Maschinen, Filteranlagen, Verbrennungsanlagen


    In Kraftwerken gibt es viele E-Motoren.
    Stellmotoren. Da kommen weder Fische noch Vögel rein.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Fotos aus einem "sauberen" Asylheim
    Von Demonstrant im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 22.10.2014, 14:46
  2. Wie die Bundesregierung sauberen Strom aus Norwegen blockiert
    Von Nachdenkseitener im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 20:38
  3. Die schmutzige Revolution
    Von Deutscher Nationalist im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 14:47
  4. Schmetterling und Windräder
    Von Freigeist im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 20:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 84

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben