+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ETF-Portfolios bei WELTSPAREN - was haltet ihr von dieser Geldanlage?

  1. #1
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.605

    Standard ETF-Portfolios bei WELTSPAREN - was haltet ihr von dieser Geldanlage?

    Ich habe schon Festgeld bei WELTSPAREN angelegt und bin zufrieden mit dieser Zinsplattform. Als neues Angebot werden verschiedenen Konstellationen von ETF-Portfolios offeriert.
    Was haltet ihr davon?


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.866

    Standard AW: ETF-Portfolios bei WELTSPAREN - was haltet ihr von dieser Geldanlage?

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Ich habe schon Festgeld bei WELTSPAREN angelegt und bin zufrieden mit dieser Zinsplattform. Als neues Angebot werden verschiedenen Konstellationen von ETF-Portfolios offeriert.
    Was haltet ihr davon?
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Macht einen serösen Eindruck. Allerdings musst du bei den ETFs auch damit rechnen, Geld verlieren zu können.
    Das findet man unter dem Button "Prognose".
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  3. #3
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.605

    Standard AW: ETF-Portfolios bei WELTSPAREN - was haltet ihr von dieser Geldanlage?

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Macht einen serösen Eindruck. Allerdings musst du bei den ETFs auch damit rechnen, Geld verlieren zu können.
    Das findet man unter dem Button "Prognose".
    Danke Jack, für die Einschätzung!
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    5.051

    Standard AW: ETF-Portfolios bei WELTSPAREN - was haltet ihr von dieser Geldanlage?

    Ich halte viel von ETFs, würde sie aber eher bei der eigenen Bank kaufen, ich würde Indizes von Weltregionen kaufen die ich für politisch und wirtschaftlich stabil halte, wobei man um den Weltmarkt abzubilden auch einfach den MSCI World kaufen könnte.
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  5. #5
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.605

    Standard AW: ETF-Portfolios bei WELTSPAREN - was haltet ihr von dieser Geldanlage?

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Ich halte viel von ETFs, würde sie aber eher bei der eigenen Bank kaufen, ich würde Indizes von Weltregionen kaufen die ich für politisch und wirtschaftlich stabil halte, wobei man um den Weltmarkt abzubilden auch einfach den MSCI World kaufen könnte.
    Dieses Angebot hier ist etwas für Menschen, die nicht viel Ahnung haben und froh sind, wenn sie pauschale Angebote bekommen.
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    5.051

    Standard AW: ETF-Portfolios bei WELTSPAREN - was haltet ihr von dieser Geldanlage?

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Dieses Angebot hier ist etwas für Menschen, die nicht viel Ahnung haben und froh sind, wenn sie pauschale Angebote bekommen.
    Das ist für mich der Haken dabei, ETFs sind nicht so kompliziert und an sich schon pauschal, da wird z.B. einfach der DAX 1:1 abgebildet.

    Ich würde mich mal ins Thema einlesen, wichtig ist vor allem die Unterscheidung physische und synthetische ETFs:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das tolle an ETFs ist, dass man damit indirekt auch in Fremdwährung investieren kann, kaufst du z.B. einen ETF auf den Dow Jones, kannst du auch einen kaufen, der in US$ gehandelt wird, ist im Zweifel natürlich ein weiteres Risiko falls der Dollar zum Euro verliert, aber auch eine Chance.
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  7. #7
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.605

    Standard AW: ETF-Portfolios bei WELTSPAREN - was haltet ihr von dieser Geldanlage?

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Das ist für mich der Haken dabei, ETFs sind nicht so kompliziert und an sich schon pauschal, da wird z.B. einfach der DAX 1:1 abgebildet.

    Ich würde mich mal ins Thema einlesen, wichtig ist vor allem die Unterscheidung physische und synthetische ETFs:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das tolle an ETFs ist, dass man damit indirekt auch in Fremdwährung investieren kann, kaufst du z.B. einen ETF auf den Dow Jones, kannst du auch einen kaufen, der in US$ gehandelt wird, ist im Zweifel natürlich ein weiteres Risiko falls der Dollar zum Euro verliert, aber auch eine Chance.
    Ich habe zwar ein paar deutsche Aktionen, weiß aber im Prinzip nicht richtig, was ETF's sind, obwohl momentan in aller Munde. Für mich ist das schon ein Buch mit sieben Siegeln. Danke für den Link!

    Welche Option von 30 - 100 würdest du denn wählen?
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    5.051

    Standard AW: ETF-Portfolios bei WELTSPAREN - was haltet ihr von dieser Geldanlage?

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Ich habe zwar ein paar deutsche Aktionen, weiß aber im Prinzip nicht richtig, was ETF's sind, obwohl momentan in aller Munde. Für mich ist das schon ein Buch mit sieben Siegeln. Danke für den Link!

    Welche Option von 30 - 100 würdest du denn wählen?
    ETFs bilden im wesentlichen Aktien-Indizes ab, ein DAX-ETF kauft z.B. alle DAX-Aktien und nimmt damit quasi die gleiche Kursentwicklung wie der DAX.

    Ich würde einzelne ETFs kaufen von Märkten die mir politisch und wirtschaftlich stabil erscheinen, das wären z.B. Kanada, Australien (bzw. Pazifik ex Japan), USA oder eben gleich den Weltmarkt. Die Finger lassen würde ich von Schwellenländern, China, UK und Deutschland, bei Japan bin auch irgendwie vorsichtig wegen der geographischen Lage (Tsunamis). Die US Indizes haben seit Trumps Wahl um 50% zugelegt, da würde ich im Moment nicht einsteigen.

    Hier gibt es eine große Übersicht, konkrete Empfehlungen möchte ich keine geben, man weiß ja nicht wie sich etwas entwickelt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  9. #9
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.605

    Standard AW: ETF-Portfolios bei WELTSPAREN - was haltet ihr von dieser Geldanlage?

    Wie attraktiv sind diese Aktienfonds?

    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.553

    Standard AW: ETF-Portfolios bei WELTSPAREN - was haltet ihr von dieser Geldanlage?

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Wie attraktiv sind diese Aktienfonds?


    Puh, keine Nacht könnte ich mehr schlafen, wenn meine sauer verdiente Kohle noch
    in Papieranlagen stecken würde...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Geldanlage
    Von feuermax2 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 19:14
  2. Geldanlage vor dem Eurokollaps
    Von Voortrekker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 21:36
  3. Was haltet Ihr von dieser Form der Zivilcourage?
    Von MANFREDM im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 19:53
  4. Was haltet ihr eigentlich von dieser neuen "Linken"?
    Von Genosse 93 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 09:06
  5. Geldanlage
    Von Bruddler im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 00:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 38

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben