+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Europa weit: die SPD Parteien sind überall: System vollkommen korrupt

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.780

    Standard AW: Europa weit: die SPD Parteien sind überall: System vollkommen korrupt

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Man muss nur nach Berlin, Hamburg, NRW, Niedersachsen sehen, die Sozi Parteien sind ein rein kriminelles und korruptes Enterprise, oder ins Auswärtige Amte in Tradition, was Steinmeier, Olaf Scholz so trieben, als man US Betrugs Consults in die Ministerien holte, die nicht einmal einen Auftrag in den USA erhalten, wegen System falscher Beratung und Betrug. siehe Jörg Assmussen, Heidemarie Wieczoreck-Zeul, Ulla Schmid. Und dann noch Martin Schulz, Katharina Barley (mit Georg Soros), Steinbrück usw. MMan stiehlt Gelder überall und ohne Ende in jedem Ministerium, weil man auch schon vor Heiko Maas, die Justiz ruiniert hat, die Mafia Klientel Politik, wie die Grünen zum System erklärte. Eigene Firmen, wie bei Otto Schily, erhalten Regierungs Auftrage, und die CDU, CSU Gestalten sind auch nicht viel Besser, haben aber noch ein paar gute Leute.
    Die sind vollkommen korrupt.


  2. #12
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.050

    Standard AW: Europa weit: die SPD Parteien sind überall: System vollkommen korrupt

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Die sind vollkommen korrupt.

    Die soll sich doch an Heiko Maas, den gekauften Steinmeier wenden, welche das aktiv zu verantworten haben und 'Angela Merkel

  3. #13
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.050

    Standard AW: Europa weit: die SPD Parteien sind überall: System vollkommen korrupt

    Jetzt wird Schweden vernichtet, durch das Kind eines Lesben Ehepaares, die natürlich I[Links nur für registrierte Nutzer]account hat

    Die 34-jährige [Links nur für registrierte Nutzer]wird bald die finnische Regierung leiten und bisher jüngste Ministerpräsidentin weltweit werden. Das teilte der Nachrichtensender BBC am Montag mit.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #14
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.050

    Standard AW: Europa weit: die SPD Parteien sind überall: System vollkommen korrupt

    Die Finnische smartphone, Twitter verblödete Quoten Frauen, ohne Beruf werden es schaffen! Das Land in den Abgrund fahren, wie überall in Europa. Einzige Voraussetzung:Kompetenz und Erfahrung Null, für solche Posten Und im Mafia Klientel System des Untergangs, werden jetzt Lesben, Schwuchteln ohne jeden Verstand überall geholt, denn Dumm umgibt sich mit dumm, wie man in Deutschland sieht


    Bildungsministerin Li Andersson, Finanzministerin Katri Kulmuni, Ministerpräsidentin Sanna Marin und Innenministerin Maria Ohisalo.

    Selbstdarsteller, damit Niemand es merkt wie korrupt und dumm man ist. und so wurden schon viele Staaten vernichtet

  5. #15
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.050

    Standard AW: Europa weit: die SPD Parteien sind überall: System vollkommen korrupt

    [Links nur für registrierte Nutzer], einer der wichtigsten Politiker in Polen, spricht sich klar gegen den EU Schwachsinn, mit den SChwuchteln Rechten, LBGT Förderungen, was reine Geldwäsche ist. für Dumm Kriminelle . Die korrupte EU Gestalten, betreiben da REise Tourismus, organisiert mit diesen LGBT Kriminellen Vandalismus, Demonstrationen, was im Völkerrecht verboten ist, diese Einmischung in Innere Angelegenheiten. .Ein Grund mit solchen Erfindungen, Asyl in Europa zu erhalten und am nächsten Tag, vergewaltigen diese Gestalten dann Frauen.

    Halb Polen ist schon zu LBGT freien Zonen erklärt worden, wo solche Clubs auch verboten sind, und klare Erklärungen für die Familie und das Kind.


    Rot die Zonen, und warum soll eine Minderheit finanziert werden, gegen die Familien und jede Kultur, welche zum Untergang geweiht ist, wie die Geschichte zeigt. Das ist Privat Sache, und warum die Dümmsten Politiker sich ständig outen und nur Posten zuschieben, ist Geldwäsche mit Mafia identischen NGOs der sogenannten "Zivilen Gesellschaft"

  6. #16
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.050

    Standard AW: Europa weit: die SPD Parteien sind überall: System vollkommen korrupt

    Wie Hillary Clinton deutlich sagte "wir bestimmen, wer Wahlen gewinnt" In Albanien, 2017, 2019, In[Links nur für registrierte Nutzer], wusste jeder über die Wahlfälschungen Bescheid, die mit Wissen von der EU und oft auch Geldern u.a. von Martin Schulz, organisiert wurden

  7. #17
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.050

    Standard AW: Europa weit: die SPD Parteien sind überall: System vollkommen korrupt

    Vollkommener Schwachsinn, der EU, die ja auch bei Albanien zuschaut, und welche Gangster Deutschen Pass erhalten, für Geldwäsche Programme

    EU will Verfahren gegen Malta, Zypern und Bulgarien wegen Verkauf von Staatsangehörigkeiten eröffnen
    Epoch Times25. September 2020 Aktualisiert: 25. September 2020 13:40

    EU-FahnenFoto: über dts Nachrichtenagentur

    Die EU-Kommission will Anfang Oktober mehrere Vertragsverletzungsverfahren gegen EU-Mitgliedstaaten eröffnen, die finanzstarken Investoren aus Drittstaaten ihre Staatsangehörigkeit verkaufen. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. Zurzeit bieten Bulgarien, Malta und Zypern sogenannte goldene Pässe an.

    Zwar falle die Vergabe von Staatsangehörigkeiten in die Kompetenz der Mitgliedstaaten, heißt es in Kommissionskreisen, allerdings sei Brüssel ebenfalls zuständig, da man mit einem EU-Pass in alle anderen Mitgliedstaaten reisen, sich niederlassen und Geschäfte betreiben dürfe. [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #18
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.050

    Standard AW: Europa weit: die SPD Parteien sind überall: System vollkommen korrupt

    Volldeppen, Mätressen werden EU Botschafter aber der heini kann nur ein SPD Depp sein, der Revolution machen wollte, um Geld zu stehlen mit der sogenannten Zivilen Gesellschaft

    Benin wirft deutschen EU-Botschafter raus



    Das westafrikanische Land fährt schweres Geschütz gegen den deutschen Diplomaten auf: Oliver Nette soll zu Protesten gegen die politische Führung aufgerufen haben. Die Regierung spricht von "subversiven" Aktivitäten.

    Oliver Nette

    Der EU-Diplomat Oliver Nette soll die Bevölkerung zu Protesten ermuntert haben (Archiv)

    2017 war Oliver Nette zum EU-Botschafter in Benin berufen worden. Bis zum 1. Dezember muss er den westafrikanischen Staat verlassen haben. Die Regierung unter Staatspräsident Patrice Talon ist verärgert über gewisse Aktivitäten des Deutschen, wie Sprecher Alain Orounla in einer Pressekonferenz in Cotonou deutlich machte. Die bilaterale Zusammenarbeit sei durch Handlungen des Diplomaten gestört worden, "die wir als umstürzlerisch betrachten können", erläuterte er. Deshalb habe man Nette des Landes verwiesen. Ein Botschafter habe "eine Verpflichtung zur Höflichkeit gegenüber den Behörden seines Gastlandes", ergänzte Orounla. "Die Einhaltung dieser Verpflichtung sollte auf Gegenseitigkeit beruhen." [Links nur für registrierte Nutzer]


    Was macht ein Botschafter, dort wo das korrupte WFP, Alles kontrolliert mit ihren Banditen: 90 % wird verkauft, zur Show max. 10 verteilt,ein von Angela Merkel finanziertes Verbrecher System der UN


    Montag, 22. Februar 2021
    Überfall im Osten Kongos Italiens Botschafter in Hinterhalt ermordet
    343179e2ea509260c0dfded273a6654a.jpg

    Der Leichnam des Botschafters liegt im Krankenhaus in Goma.



    Seit Jahren wüten kriminelle Banden in Ost-Kongo - nun fällt auch der italienische Botschafter der grassierenden Gewalt in der Region zum Opfer. Bei einem Überfall auf einen Konvoi wird er so schwer verletzt, dass er wenig später stirbt. Auch sein Fahrer und ein Leibwächter werden getötet.

    Im Osten des zentralafrikanischen Landes Kongo haben bewaffnete Angreifer einen Konvoi des Welternährungsprogramms (WFP) überfallen und dabei den italienischen Botschafter Luca Attanasio getötet. Er erlag kurz nach dem Überfall seinen schweren Verletzungen, erklärte der zuständige Gouverneur der Region Nord-Kivu, Carly Nzanzu Kasivita. Nach seinen Angaben schlugen Ranger, die sich zufällig in der Nähe aufhielten, den Angriff zurück. Die Behörden gaben an, dass auch ein Fahrer und der Leibwächter in dem Hinterhalt getötet worden seien. [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UN Organisationen, wie das WFP sind korrupt und inkompent
    Von navy im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2021, 17:25
  2. Den Polen sind die Umvolkungsdrohungen vollkommen egal! Die Polen sind standhaft!
    Von Hanna_Lamp im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 10.08.2019, 18:06
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2019, 19:44
  4. Wie korrupt sind die Grünen?
    Von Pelle im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.01.2019, 19:59
  5. Alternative zum Parteien-System
    Von DichterDenker im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 17:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 10

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben