+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 70

Thema: Schäuble beklagt zunehmenden Egoismus

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.701

    Standard AW: Schäble beklagt zunehmenden Egoismus

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Der der zum Portugiesen flüsterte im EU Parlament, es gibt noch Kohle.

    Schäuble, richtig geschrieben. Oder Schäbigele ?
    Eigentlich heißt er Schäuble, aber ich finde Schäble (von "Schabe") paßt besser auf ihn
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  2. #12
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.440

    Standard AW: Schäble beklagt zunehmenden Egoismus

    Das ist immer toll, wenn System-Multimillionäre wie Schäuble sich über Egoismus in der Gesellschaft aufregen.
    Wirklich köstlich und amüsant.
    War er nicht maßgeblich an der Spaltung der Gesellschaft beteiligt?

  3. #13
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.457

    Standard AW: Schäble beklagt zunehmenden Egoismus

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Eigentlich heißt er Schäuble, aber ich finde Schäble (von "Schabe") paßt besser auf ihn
    Schäble kann selbst den Hals nicht voll genug bekommen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #14
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.440

    Standard AW: Schäble beklagt zunehmenden Egoismus

    Hat der nicht einmal einen Mitarbeiter vor laufenden Kameras gemobbt?

  5. #15
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.450

    Standard AW: Schäble beklagt zunehmenden Egoismus

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Das ist immer toll, wenn System-Multimillionäre wie Schäuble sich über Egoismus in der Gesellschaft aufregen.
    Wirklich köstlich und amüsant.
    War er nicht maßgeblich an der Spaltung der Gesellschaft beteiligt?
    Jene Subjekte die die Mittelschicht auspressen.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.618

    Standard AW: Schäble beklagt zunehmenden Egoismus

    das hat schon was ironisches ja sarkastisches an sich wenn das Schäuble wirklich gesagt hat

    Felix Dzerzhinsky beklagt sich über das harte Vorgehen des Geheimdienstes gegen Volksfeinde der Sowjetunion - so in etwa
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  7. #17
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.565

    Standard AW: Schäble beklagt zunehmenden Egoismus

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    ... Der nette Herr Schäuble hat noch weitaus mehr Dreck am Stecken als das Profil seiner Gummireifen. ... .
    Mit süffisantem Grinsen hat er Kohls Aussageverweigerung posthum begrüßt, das sagt doch alles.
    Aber selbst den Moralapostel spielen wollen, so kennen wir diese Burschen.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.918

    Standard AW: Schäble beklagt zunehmenden Egoismus

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Wer ist Schäble?



    Vielleicht meint er den Rollatot-Schräuble ...
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  9. #19
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    4.856

    Standard AW: Schäble beklagt zunehmenden Egoismus

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Mit süffisantem Grinsen hat er Kohls Aussageverweigerung posthum begrüßt, das sagt doch alles.
    Aber selbst den Moralapostel spielen wollen, so kennen wir diese Burschen.

    ---
    Das fiel mir auch auf, als es um den Geldkoffer ging. Es gab nichts zu lachen. Er wurde nur gefragt, was mit dem Schwarzgeld war. Das sagt schon alles.
    危機

  10. #20
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.347

    Standard AW: Schäuble beklagt zunehmenden Egoismus

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Na, Herr Schäuble und Kollegen und Kolleginnen:
    Wieviele Umsiedler habt ihr aufgenommen oder für sie gebürgt?
    Wieviel habt ihr für sie gespendet?
    Wieviele Stunden habt ihr ehrenamtlich für sie gearbeitet?
    Was bin ich froh, daß Konzerne nicht immer mehr Gewinn generieren wollen.
    Schloch!

    Wasser predigen und Wein trinken...
    Im Übrigen: Das "Gemeinwohl" unterstütze ich bereits mit meine Steuergeldern, die ihr verschleudert. Würdet ihr besser haushalten, wäre auch mehr Geld in der Kasse. Außerdem: Für die dt. Gemeinschaft bin ich bereit, etwas zu tun, aber nicht für Merkels Gäste. Wer einlädt, zahlt, bzw. kümmert sich!
    Ich habe die nicht eingeladen
    Kein Wunder, weil sich gerade die CSU/CDU seit Jahrzehnten als Duckmaueser
    der Republikanerbande in den USA und der Likudbande in Israel betaetigt!

    Die CSU/CDU ist dem Grunde nach ein Golem konservativer, kapitalistischer
    Parteien aus den USA und Israel unter dem Heiligenschein des Christums.
    FDP und SPD als jeweilige Koalitionspartner der CSU/CDU standen und stehen
    zu Zeiten ihrer Regierungsverantwortung der transatlantischen Stricherei in
    Nichts nach. Das verfuckte US Regime hat als Besatzer dafuer gesorgt das
    Deutschland ein kapitalitischer Klon und Vasalle der USA wird.

    Folglich war absehbar das Deutschland als Vasalle der USA auch in Bezug
    auf das Allgemeinwohl unweigerlich auf den erbaermlich niedrigen Stand der
    USA und Israel absinkt.


    Eine Regierung bei der das Gemeinwohl des Deutschen Volkes oberste Prioritaet
    hat kann folglich nur eine Regierung sein die aus NationalSozialisten besteht und da
    es kaum noch NationalSozialisten in Deutschland gibt, ist das faktisch ausgeschlossen.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. W. Schäuble
    Von zitronenclan im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.09.2017, 16:55
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 05:56
  3. Schäuble ist ein Raffzahn
    Von SAMURAI im Forum Innenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 14:41
  4. Schäuble & Co wird diese Technik zu schätzen wissen.
    Von Maximilian im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 14:22
  5. WEG mit Schäuble?
    Von Beverly im Forum Deutschland
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 13:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 86

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben