+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8
Zeige Ergebnis 71 bis 77 von 77

Thema: BlackRock – Der Finanzkapitalismus zerstört die Welt

  1. #71
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    4.887

    Standard AW: BlackRock – Der Finanzkapitalismus zerstört die Welt

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Was früher unmöglich war, weil die Existenz vieler Güter kaum jemand bekannt war.
    Ich habe mit grade eine neue Tastatur für diesen aktuellen Laptop bestellt. (Apfelsaftschaden, daher häufige Aussetzer).
    Kostet 29 Ocken. Der Händler winkte ab als ich mich telephonisch erkundigte. "Ja, wenns das überhaupt noch gibt kostet das mindestens 500 Euro mit Einbau." Fuck you.
    So ist es. Besonders im Bereich von AWS wurde auch viel ermöglicht, was früher sehr viel schwerer war.
    危機

  2. #72
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.330

    Standard AW: BlackRock – Der Finanzkapitalismus zerstört die Welt

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Was früher unmöglich war, weil die Existenz vieler Güter kaum jemand bekannt war.
    Ich habe mit grade eine neue Tastatur für diesen aktuellen Laptop bestellt. (Apfelsaftschaden, daher häufige Aussetzer).
    Kostet 29 Ocken. Der Händler winkte ab als ich mich telephonisch erkundigte. "Ja, wenns das überhaupt noch gibt kostet das mindestens 500 Euro mit Einbau." Fuck you.
    Und wieder ein Kunder vergrault

    Vor 15, 20 Jahren ging das noch, da konnte ein Einzelhändler einfach die Entscheidung treffen, dir lieber ein neues Gerät zu verkaufen als ein E-Teil zu bestellen. Versucht er das heute, verkauft er erst keine Teile, später dann auch kein Neugerät mehr - zumindest ich wäre nach so einer Auskunft als Kunde nämlich verprellt. Früher wärst du an solche Teile entweder gar nicht gekommen, oder die Recherche wäre zumindest so aufwändig gewesen, dass der Sinn schon wieder in Frage gestanden hätte. Heute geht das mit ein paar Klicks, nur will der Stützpunkthandel sich auf diesen Umstand ganz offenbar nicht ehrlich einstellen.
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  3. #73
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.564

    Standard AW: BlackRock – Der Finanzkapitalismus zerstört die Welt

    Arschlochkapitalismus (Shareholder Value) ist die Pest des 21. Jahrhunderts. Gehste zum Arzt, verarztet er dich so, dass du wieder kommst, kaufste Auto, musst du wieder hin wegen irgendeinen eingebauten Scheiß (geplante Obsoleszenz), kaufste Handy, braucht es Update, welches es irgendwann nicht mehr gibt. Der Neobolschewismus wird kommen, ich denke als erstes in California, und dann Abspaltung - Calexit. Ein paar jahre hin.

    Geändert von KatII (04.12.2019 um 20:34 Uhr)
    hier ist nix

  4. #74
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.248

    Standard AW: BlackRock – Der Finanzkapitalismus zerstört die Welt

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Und wieder ein Kunder vergrault

    Vor 15, 20 Jahren ging das noch, da konnte ein Einzelhändler einfach die Entscheidung treffen, dir lieber ein neues Gerät zu verkaufen als ein E-Teil zu bestellen. Versucht er das heute, verkauft er erst keine Teile, später dann auch kein Neugerät mehr - zumindest ich wäre nach so einer Auskunft als Kunde nämlich verprellt. Früher wärst du an solche Teile entweder gar nicht gekommen, oder die Recherche wäre zumindest so aufwändig gewesen, dass der Sinn schon wieder in Frage gestanden hätte. Heute geht das mit ein paar Klicks, nur will der Stützpunkthandel sich auf diesen Umstand ganz offenbar nicht ehrlich einstellen.
    Ich verstehe das schon, teilweise.
    Er hätte auf die 29,- 200% aufschlagen müssen um seine administrativen Kosten zu decken bis das Teil da ist.
    Hätte ich akzeptiert, ich muß nicht selber suchen und er hat den Hut auf daß es paßt.
    Nur der Rest war der Killer. Ich meine ein Fachmann braucht 30 Minuten um das Teil zu tauschen.
    Also nochmal ein Hunni drauf, ok. Aber 500 ist die Aussage: kauf dir hier was neues.
    Nein, mache ich nicht.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  5. #75
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.330

    Standard AW: BlackRock – Der Finanzkapitalismus zerstört die Welt

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das schon, teilweise.
    Er hätte auf die 29,- 200% aufschlagen müssen um seine administrativen Kosten zu decken bis das Teil da ist.
    Hätte ich akzeptiert, ich muß nicht selber suchen und er hat den Hut auf daß es paßt.
    Nur der Rest war der Killer. Ich meine ein Fachmann braucht 30 Minuten um das Teil zu tauschen.
    Also nochmal ein Hunni drauf, ok. Aber 500 ist die Aussage: kauf dir hier was neues.
    Nein, mache ich nicht.
    Das meinte ich, man will ja nichts geschenkt haben (okay, ich zumindest nicht, andere glauben eher an Geiz ist geil...), und wenn ich mit irgend etwas selbst weder Arbeit noch Zeit vertue, bezahle ich den Aufwand natürlich auch, den jemand anderes dann damit hat. Ich komme aber schlecht mit Unwillen klar, den kann ich mir bei Kunden nicht leisten, und den möchte ich auch nicht als Kunde erleben. Ein "könnte ich, aber das rechnet sich für mich einfach nicht" ist noch eher etwas, mit dem ich dann leben kann, aber mir einen Mondpreis zu nennen und zu erwarten, dass ich gefälligst selbst auf den Trichter kommen soll, das finde ich einfach dreist.
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  6. #76
    dz(t)/dt=-i grad(H((z(t)) Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    1.415

    Standard AW: BlackRock – Der Finanzkapitalismus zerstört die Welt

    Schön, dass auch bei den ganz großen offenbar nur Menschen arbeiten

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Er hatte eine Beziehung am Arbeitsplatz - einvernehmlich: Doch ein Anwärter auf den Chefposten bei Blackrock muss deshalb gehen. Es ist der zweite Rausschmiss dieser Art innerhalb eines Jahres."

  7. #77
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    11.146

    Standard AW: BlackRock – Der Finanzkapitalismus zerstört die Welt

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Schön, dass auch bei den ganz großen offenbar nur Menschen arbeiten

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Er hatte eine Beziehung am Arbeitsplatz - einvernehmlich: Doch ein Anwärter auf den Chefposten bei Blackrock muss deshalb gehen. Es ist der zweite Rausschmiss dieser Art innerhalb eines Jahres."
    Einerseits ist es menschlich, andererseits zeigt es eine Zwickmühle auf. Solche Beziehungen sind zwar offiziell geduldet, werden aber nicht gerne gesehen, d.h. die Firma kann sich normalerweise damit herausreden, nichts gewusst zu haben, und dass er die Beziehung habe melden müssen. Das eigentliche Vergehen besteht darin, hier nicht diskret genug gewesen zu sein.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wurde die AfD von Blackrock, Goldman Sachs und Rothschild gekauft?
    Von Pelle im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 21.09.2019, 00:50
  2. Schwarzer Professor: "Nur eine Welt ohne Weißheit ist eine gute Welt."
    Von Strandwanderer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 24.04.2016, 06:33
  3. Wie die Globalisierung uns zerstört
    Von WilhelmII im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 18:16
  4. 25 Jahre Aids - Die Welt im Griff der Seuche - Ein Schwuler trug ADIS um die WELT !
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 13:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 106

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

finanzkapitalismus

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

fremdbestimmung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

staatskorruption

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben