+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 107

Thema: Tesla Cybertruck

  1. #71
    Nicht ganz freundlich Benutzerbild von Deniz Tyson
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Istanbul
    Beiträge
    3.530

    Standard AW: Tesla Cybertruck

    Zitat Zitat von Anita Fasching Beitrag anzeigen
    Nicht in Technik, Leistung und Einsatzgebiet, und schon gar nicht in Optik und Preis.
    In jeglicher Hinsicht übertrifft der Cybertruck diesen Italiener. Die ästhetische Beurteilung lasse ich mal außen vor. In Punkto Kosten, Nutzen und Handhabbarkeit ist das Auto unschlagbar. Der Cybertruck bietet niedrige Kraftstoff- und Wartungskosten und ist kostengünstig zu betreiben. Die eigentliche Störung ist seine Langlebigkeit. Es werden für die nächsten 50 Jahre keine neuen Batterien, Bremsen Stoßstangen benötigt. Keine Stoßdämpfer, Anlasser, Lichtmaschinen oder Kühler. Keine Beulen, kein Rost, keine Sorgen. Kein Ölwechsel, oder eine undichte Dichtung. Ein 24/7 Arbeitstier.

  2. #72
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.833

    Standard AW: Tesla Cybertruck

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen
    In jeglicher Hinsicht übertrifft der Cybertruck diesen Italiener. Die ästhetische Beurteilung lasse ich mal außen vor. In Punkto Kosten, Nutzen und Handhabbarkeit ist das Auto unschlagbar. Der Cybertruck bietet niedrige Kraftstoff- und Wartungskosten und ist kostengünstig zu betreiben. Die eigentliche Störung ist seine Langlebigkeit. Es werden für die nächsten 50 Jahre keine neuen Batterien, Bremsen Stoßstangen benötigt. Keine Stoßdämpfer, Anlasser, Lichtmaschinen oder Kühler. Keine Beulen, kein Rost, keine Sorgen. Kein Ölwechsel, oder eine undichte Dichtung. Ein 24/7 Arbeitstier.
    Die VHS bietet Kurse in Technik an...wie wärs? Und danach mal schreiben...

  3. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    14.237

    Standard AW: Tesla Cybertruck

    Zitat Zitat von Anita Fasching Beitrag anzeigen
    Ja, bei uns auch immer häufiger zu sehen.
    Kenne sogar jemanden, der seine G-Klasse dagegen getauscht hat.
    Für das Jägergeschäft soll der Lada praktischer sein, war die Begründung.
    Mit einer G-Klasse kommst Du dahin, wo ein Mensch noch nie war...man muss es sich nur leisten könnten mit einer G-Klasse durch das Gelände zu cruisen - geht mit einem Lade weitestgehend auch zu einem Bruchteil des Preises...lag also eher an en Moneten

  4. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    14.237

    Standard AW: Tesla Cybertruck

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Werf die Kugel in einen VW ! Da ist dann ein Loch drin. Ich muss sagen, je mehr der Typ an krassen Autos bringt, um so sympathischer wird mir Musk und seine Autos. Ich meine, das Auto sieht geil aus. Und es ist in 2.9 s auf 100kmh. Mach das mal mit einem Verbrenner. Und das für 60000€. Da gibt es bei BMW einen aufgeblasenen 4Zylinder.
    Wer, der im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte ist, baut ein Auto mit "Panzerglas"???? Da bauste einen Unfall, Türen sind verklemmt, Karre fängt an die brennen - aber dann viel Speß. Musk hat doch den Schusss nicht gehört...

  5. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    14.237

    Standard AW: Tesla Cybertruck

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen
    Die Vielseitigkeit des Cybertrucks ist unübertroffen.
    Diesen Beweis muss das Ding erst noch führen.

    Für die Straße mag das Ding noch tauglich sein - aber was willst Du mit so einem Ding im "Gelände" bzw. wie geht der Akku wohl in die Knie wenn Du da einen unaerodymanischen 2 to-Hänger anhängst, welcher einen CW-Wert wie die chinesiche Mauer hat?

    Du brauchst Dir nur die Verbrauchswerte der aktuellen Tesla-Modelle selbst mit windkanaloptimierten Wohnwägen anschauen...

  6. #76
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.519

    Standard AW: Tesla Cybertruck

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Wer, der im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte ist, baut ein Auto mit "Panzerglas"???? Da bauste einen Unfall, Türen sind verklemmt, Karre fängt an die brennen - aber dann viel Speß. Musk hat doch den Schusss nicht gehört...
    Das ist ja auch eine PR Aktion gewesen, um der Welt mitzuteilen, daß Tesla von Ford oder VW aufgekauft werden soll. Der "Cybertruck" ist der Fordkonzern bzw. VW und das Tesla-Quad saugt aus ihm das Geld/Strom ab. War doch ziemlich eindeutig.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #77
    nicht meine Räson Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    9.198

    Standard AW: Tesla Cybertruck

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen
    In jeglicher Hinsicht übertrifft der Cybertruck diesen Italiener. Die ästhetische Beurteilung lasse ich mal außen vor. In Punkto Kosten, Nutzen und Handhabbarkeit ist das Auto unschlagbar. Der Cybertruck bietet niedrige Kraftstoff- und Wartungskosten und ist kostengünstig zu betreiben. Die eigentliche Störung ist seine Langlebigkeit. Es werden für die nächsten 50 Jahre keine neuen Batterien, Bremsen Stoßstangen benötigt. Keine Stoßdämpfer, Anlasser, Lichtmaschinen oder Kühler. Keine Beulen, kein Rost, keine Sorgen. Kein Ölwechsel, oder eine undichte Dichtung. Ein 24/7 Arbeitstier.

    In den nächsten 50 Jahren keine neue Batterie ist eher unwahrscheinlich.
    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


  8. #78
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.410

    Standard AW: Tesla Cybertruck

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Mit einer G-Klasse kommst Du dahin, wo ein Mensch noch nie war...man muss es sich nur leisten könnten mit einer G-Klasse durch das Gelände zu cruisen - geht mit einem Lade weitestgehend auch zu einem Bruchteil des Preises...lag also eher an en Moneten
    Nehmen wir mal den Terminus " Automobil " woertlich. Mit einem Mercedes G Diesel oder
    Landrover Defender Diesel ist man tatsaechlich mobil und muss nicht alle 300 km an einer
    Ladestation abhaengen.

    Nun mache ich eine einfach Mobililtaetsrechnung auf. Mein Landrover Defender TD5 hat
    einen moderaten Verbrauch von ca. 9 Liter auf 100km. Mit dem normalen Tank von 80
    Litern und meinen Zusatztank von 120 Litern kommen ich ueber 2000 km ohne auf eine
    Tankstelle angewiesen zu sein.

    Packe ich mir 30 BW Stahlkaniste mit jeweils 20 Liter Diesel in den Landy habe ich in
    etwa ein Zusatzgewicht von 600 kg. Das ist ziemlich genau das Gewicht welches alle
    Batteriemodule eines Teslas ausmachen. Im einem Tesla Truck werden wahrscheinlich
    noch mehr Batteriemodule verbaut, so das man auf 1000 kg Gewichtsanteil bei einem
    Tesla Truck kommen wird.

    Mit 200 + 600 Liter Diesel komme ich ca. 8.000 km weit ohne nachtanken zu muessen.
    Das heisst ich kann mit dem Landrover von Hamburg ueber die Russische Foederation,
    Zentralasien, durch die chinesische Westprovinz Xinjiang bis nach Peking fahren und bin
    unterwegs auf keinen " Dieselhoekerer " an der Strecke angewiesen.

    Mit einer 600 bis 1000 kg Batterie schafft ein Tesla maximal 300 bis 400 km. Zudem
    ist der Fahrer tatsaechlich nicht mobil weil er bei einer vergleichbaren Langstrecke von
    8.000 km in Russland, Zentralasien und Westchina ueber 20 mal um Anschluss an eine
    Ladesaele betteln muss, falls auf es auf der Strecke ueberhaupt ausreichend Ladestellen
    fuer E-Automobile hat.

    Resuemee! Tesla Fahrer sind nicht mobil sondern " hirngefickte Dummschaedel! "
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  9. #79
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    6.550

    Standard AW: Tesla Cybertruck

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen
    In jeglicher Hinsicht übertrifft der Cybertruck diesen Italiener. Die ästhetische Beurteilung lasse ich mal außen vor. In Punkto Kosten, Nutzen und Handhabbarkeit ist das Auto unschlagbar. Der Cybertruck bietet niedrige Kraftstoff- und Wartungskosten und ist kostengünstig zu betreiben. Die eigentliche Störung ist seine Langlebigkeit. Es werden für die nächsten 50 Jahre keine neuen Batterien, Bremsen Stoßstangen benötigt. Keine Stoßdämpfer, Anlasser, Lichtmaschinen oder Kühler. Keine Beulen, kein Rost, keine Sorgen. Kein Ölwechsel, oder eine undichte Dichtung. Ein 24/7 Arbeitstier.
    Mein Gott, bist du ein devoter, amigeiler Möchtegerntürke. Zum Fremdschämen ist das. Mach doch ruhig wieder die Amiflagge rein, weiß doch sowieso jeder hier im Forum, wie unterwürfig du dem Ami gegenüber bist.
    Zitat Zitat von Erwerbsregel 194
    Gute Geschäfte macht man nur, wenn man über seine Kundschaft vorher bescheid weiß.

  10. #80
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    5.125

    Standard AW: Tesla Cybertruck

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Die VHS bietet Kurse in Technik an...wie wärs? Und danach mal schreiben...
    Gäbe es nicht Leute die sowas tatsächlich von E-Autos glauben, würde ich sagen, die Satire springt einem ins Gesicht.
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Faszination Tesla
    Von BlackForrester im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2019, 16:35
  2. Der Tesla-Trugschluss
    Von Suchmaschine im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 479
    Letzter Beitrag: 24.07.2018, 08:18
  3. Tesla
    Von Albrecht450 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 18:32
  4. Nikola Tesla
    Von Junak im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 09:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 101

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben