+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14
Zeige Ergebnis 131 bis 132 von 132

Thema: Nichts ist GLEICH - von der Ethik der gerechten Ungleichheit!

  1. #131
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    3.214

    Standard AW: Nichts ist GLEICH - von der Ethik der gerechten Ungleichheit!

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Ok, hab nachgelesen, hast recht. Kein Bezug. War abgelenkt. Tschuldigung....
    Macht nix. Ich verzeihe Dir.

  2. #132
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    13.942

    Standard AW: Nichts ist GLEICH - von der Ethik der gerechten Ungleichheit!

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Versteht man "Stärke" so, ist das richtig. Würdest daraus aber den Schluss ziehen, dass "Das Recht des Stärkeren" ein allgemeines Gerechtigkeitsprinzip darstellt? Das behaupten ja einige, um ihren Rassismus pseudowissenschaftlich zu legitimieren. Das finde ich jedes Mal ziemlich unbeholfen.
    mit "Gerechtigkeit" hat das nichts zu tun. Gerechtigkeit ist ein rein menschliches subjektives Konzept was jeder anders interpretiert und auslegt.

    Nun es ist schlicht ein Naturgestzt so wie die Tatsache das 1+1=2 ist oder sich die Erde aufgrund der Gravitation um die sonne dreht.

    Ist das gerecht das 1+1=2 ergibt? nein es ist halt so und niemand kann es ändern.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 15:53
  2. Ungleichheit, Mindestlohn und Einwanderung: Der belgische Fall.
    Von Aldebaran im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 15:06
  3. Soziale Ungleichheit: Mittelschicht schrumpft - Spitzenverdiener legen zu
    Von timoeyr im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 20:41
  4. Das Märchen vom gerechten Staat
    Von zitronenclan im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 17:38
  5. Das Märchen vom gerechten Staat
    Von Baxter im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 22:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 93

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben