+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 29 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 282

Thema: Die Rückkehr des Kommunismus

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Cruithne
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.610

    Standard Die Rückkehr des Kommunismus

    Liebe Leute, noch vor 2-3 Jahren hätte ich es niemals für möglich gehalten, dass es in Deutschland - 30 Jahre nach dem Mauerfall und dem Ende der DDR - wieder Spitzenpolitiker geben würde, die ernsthaft über Planwirtschaft, Enteignungen durch den Staat und Zwangsverstaatlichung von privaten Unternehmen diskutieren würden. Doch sind es neben den Linken, Grünen und der SPD nicht nur drei große Parteien, die ihre Maske fallen gelassen haben und völlig offen mit verfassungsfeindlichen und totalitären Ideen sympathisieren...

    Auch auf Klima-Demos hört man neben Umweltparolen nicht nur Antifascista, sondern auch Anticapitalista.
    Was kommt da bloß auf uns zu? Wird aus der BRD in Kürze eine kommunistische Diktatur wie die DDR zu Honeckers Zeiten?

  2. #2
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.566

    Standard AW: Die Rückkehr des Kommunismus

    Zitat Zitat von Cruithne Beitrag anzeigen
    Liebe Leute, noch vor 2-3 Jahren hätte ich es niemals für möglich gehalten, dass es in Deutschland - 30 Jahre nach dem Mauerfall und dem Ende der DDR - wieder Spitzenpolitiker geben würde, die ernsthaft über Planwirtschaft, Enteignungen durch den Staat und Zwangsverstaatlichung von privaten Unternehmen diskutieren würden. Doch sind es neben den Linken, Grünen und der SPD nicht nur drei große Parteien, die ihre Maske fallen gelassen haben und völlig offen mit verfassungsfeindlichen und totalitären Ideen sympathisieren...

    Auch auf Klima-Demos hört man neben Umweltparolen nicht nur Antifascista, sondern auch Anticapitalista.
    Was kommt da bloß auf uns zu? Wird aus der BRD in Kürze eine kommunistische Diktatur wie die DDR zu Honeckers Zeiten?
    So ist der Plan. Hätte jeder wissen können und hat trotzdem Merkel gewählt. LaFontaine ist Turbokapitalist dagegen

  3. #3
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    70.382

    Standard AW: Die Rückkehr des Kommunismus

    Zitat Zitat von Cruithne Beitrag anzeigen
    Liebe Leute, noch vor 2-3 Jahren hätte ich es niemals für möglich gehalten, dass es in Deutschland - 30 Jahre nach dem Mauerfall und dem Ende der DDR - wieder Spitzenpolitiker geben würde, die ernsthaft über Planwirtschaft, Enteignungen durch den Staat und Zwangsverstaatlichung von privaten Unternehmen diskutieren würden. Doch sind es neben den Linken, Grünen und der SPD nicht nur drei große Parteien, die ihre Maske fallen gelassen haben und völlig offen mit verfassungsfeindlichen und totalitären Ideen sympathisieren...

    Auch auf Klima-Demos hört man neben Umweltparolen nicht nur Antifascista, sondern auch Anticapitalista.
    Was kommt da bloß auf uns zu? Wird aus der BRD in Kürze eine kommunistische Diktatur wie die DDR zu Honeckers Zeiten?
    Kann man nicht 100 % ausschliessen. Ich werde nicht für Neger arbeiten. Irlmaier sagt, die Revolution kommt.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  4. #4
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.566

    Standard AW: Die Rückkehr des Kommunismus

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Kann man nicht 100 % ausschliessen. Ich werde nicht für Neger arbeiten. Irlmaier sagt, die Revolution kommt.
    Falls Du arbeitest, tust Du es schon für Neger und Musels

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.602

    Standard AW: Die Rückkehr des Kommunismus

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Kann man nicht 100 % ausschliessen. Ich werde nicht für Neger arbeiten. Irlmaier sagt, die Revolution kommt.

    Ich halte nicht viel von Wahrsagern, aber in dem Fall ist das gar nicht schwer. Merkill hat die BRD auf allen Feldern der Politik so schwer geschädigt, daß das ohne epischen Zusammenbruch nicht mehr
    abgehen kann. Das die Linken sich dann erhoffen, an die Macht zu kommen für das nächste sozialistische Verbrechen, halte ich für anzunehmen. Was auch immer nach der BRD kommt, in einer Sache bin ich sicher, es wird nicht demokrattisch sein...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Cruithne
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.610

    Standard AW: Die Rückkehr des Kommunismus

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Falls Du arbeitest, tust Du es schon für Neger und Musels
    Ich werde auswandern. Deutschland hat drei Krisen, aber keine Klimakrise:

    Deutschland hat
    a) eine Migrationskrise
    b) eine Armutskrise (Altersarmut, Pflegenotstand, unbezahlbare Wohnungen usw.)
    c) eine politische Krise, die darin besteht, dass die Linken immer radikaler und totalitärer werden

  7. #7
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.566

    Standard AW: Die Rückkehr des Kommunismus

    Zitat Zitat von Cruithne Beitrag anzeigen
    Ich werde auswandern. Deutschland hat drei Krisen, aber keine Klimakrise:

    Deutschland hat
    a) eine Migrationskrise
    b) eine Armutskrise (Altersarmut, Pflegenotstand, unbezahlbare Wohnungen usw.)
    c) eine politische Krise, die darin besteht, dass die Linken immer radikaler und totalitärer werden
    Da sind wir uns einig.

    Nur wandere ich nicht mehr aus, dazu bin ich zu alt. Obwohl ich gerade heute ein Angebot bekommen habe. Abwarten........

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.426

    Standard AW: Die Rückkehr des Kommunismus

    Zitat Zitat von Cruithne Beitrag anzeigen
    Liebe Leute, noch vor 2-3 Jahren hätte ich es niemals für möglich gehalten, dass es in Deutschland - 30 Jahre nach dem Mauerfall und dem Ende der DDR - wieder Spitzenpolitiker geben würde, die ernsthaft über Planwirtschaft, Enteignungen durch den Staat und Zwangsverstaatlichung von privaten Unternehmen diskutieren würden. Doch sind es neben den Linken, Grünen und der SPD nicht nur drei große Parteien, die ihre Maske fallen gelassen haben und völlig offen mit verfassungsfeindlichen und totalitären Ideen sympathisieren...

    Auch auf Klima-Demos hört man neben Umweltparolen nicht nur Antifascista, sondern auch Anticapitalista.
    Was kommt da bloß auf uns zu? Wird aus der BRD in Kürze eine kommunistische Diktatur wie die DDR zu Honeckers Zeiten?
    Und auch die linken Balanceisten werden immer schlimmer. Ja, die Kommunisten sind wieder da, dass kannst Du im Video sehen.




  9. #9
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.522

    Standard AW: Die Rückkehr des Kommunismus

    Zitat Zitat von Cruithne Beitrag anzeigen
    Liebe Leute, noch vor 2-3 Jahren hätte ich es niemals für möglich gehalten, dass es in Deutschland - 30 Jahre nach dem Mauerfall und dem Ende der DDR - wieder Spitzenpolitiker geben würde, die ernsthaft über Planwirtschaft, Enteignungen durch den Staat und Zwangsverstaatlichung von privaten Unternehmen diskutieren würden. Doch sind es neben den Linken, Grünen und der SPD nicht nur drei große Parteien, die ihre Maske fallen gelassen haben und völlig offen mit verfassungsfeindlichen und totalitären Ideen sympathisieren...

    Auch auf Klima-Demos hört man neben Umweltparolen nicht nur Antifascista, sondern auch Anticapitalista.
    Was kommt da bloß auf uns zu? Wird aus der BRD in Kürze eine kommunistische Diktatur wie die DDR zu Honeckers Zeiten?
    Ich denke nicht, daß das Merkelregime noch lange hält. Jedes Jahr verliert das System massiv an Zustimmung. Spätestens 2021 mit dem Rückzug Merkels weht hier ein anderer Wind.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.426

    Standard AW: Die Rückkehr des Kommunismus

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Spätestens 2021 mit dem Rückzug Merkels weht hier ein anderer Wind.
    Und was für einer?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rückkehr zur DM
    Von Gratian im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 14:56
  2. Ab wann ist Kommunismus, Kommunismus ?
    Von Freddo im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 15:05
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 09:59
  4. Systemfehler im Kommunismus - Verbesserter Kommunismus
    Von rosoftxl im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 22:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 139

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben