+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 30 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 296

Thema: Revell hat die Stirn "Nazi-Panzer" zu verkaufen

  1. #11
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.911

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Und der Euro würde heute Reichsmark heißen.
    Stimmt, wenn man so will, war es der erste Europanzer.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #12
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.592

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Meiner Einschätzung nach war der T34 lediglich der am häufigsten vernichtete Panzer des 2.WK!
    und die ca 1400 tiger wohl die panzer, die am häufigsten von der eigenen besatzung gesprengt wurden...
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    13.023

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    und die ca 1400 tiger wohl die panzer, die am häufigsten von der eigenen besatzung gesprengt wurden...


    Gerade das selbst Sprengen zeigt, was für eine süperbe Kampfmaschine der Tiger I gewesen war!

    Treibstoffmangel besagt NIX über die Kampfkraft einer Waffe!
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  4. #14
    Dämokrat Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    10.622

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    den platz teilen sich panther und t34. der ruf des tigers kommt hauptsächlich daher, das viele pz IV wohl mit dem tiger 1 verwechselt wurden. sei es aus unkenntnis, oder weil einige amis in ihren kriegsgeschichten zum übertreiben neigten....
    Naja der T-34 war bis 1942 überlegen, weil die deutschen VIer-Panzer bis dahin keine vernünftigen Kanonen hatten. Ab dem Panzer IV F2 mit der langen Kanone war der T-34 nur noch durch die schiere Masse überlegen, erst mit dem JS-Panzern hatten die Sowjets dann wieder etwas Gleichwertiges.

  5. #15
    The root of all evil !!! Benutzerbild von Doc Gyneco
    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    Ein Land wo man die Waffe zu Hause hat !!!
    Beiträge
    9.776

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    In den 80ern gabs noch eine Soldaten-Statue zum zusammenkleben. Wahlweise als Wehrmacht oder SS. Inclusive aller Abzeichen.
    Gibt immer noch vieles, bis zum Nazi Flying Saucer !

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Den Hintern gegen den Himmel streckende Mondgötzen Anbeter sind in Europa unerwünscht !
    In der Mülltonne (Igno) : Agano, Cash!, Slight, Maxvorstadt, Mr Capone-E, Gabriel, Greifington !

  6. #16
    Recht en Trouw Benutzerbild von Odem
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Heimatfront
    Beiträge
    3.096

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    ... sondern?
    Allein unter den deutschen gilt eigentlich der Panther als der bessere, allein wegen dem besseren Leistungsgewicht...

    -
    Zum Thema, dann sollte man einmal diesen Ochsen erklären, daß es japanische, russische oder auch amerikanische Modellbausätze mit kompletten Voheitszeichen, also auch den in der Bundesrepublik gibt und dort daran niemand einen Anstoß findet, warum auch, hier geht es zu allererst doch um die Technik.

    Ewiger Wald, ewiges Volk, es lebt der Baum wie du und ich, er strebt zum Raum wie du und ich, sein stirb und werde lebt die Zeit, Volk steht wie Wald, in Ewigkeit.




  7. #17
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.592

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Gerade das selbst Sprengen zeigt, was für eine süperbe Kampfmaschine der Tiger I gewesen war!

    Treibstoffmangel besagt NIX über die Kampfkraft einer Waffe!
    lag nicht am treibstoff, eher an unterdimensionierten antriebsteilen. das problem hatte der pather zwar auch, jedoch lange nicht soo arg wie sämtliche tigerderivate. war gerade beim jagdtiger extrem schlecht, ja er ja keinen turm hatte und das grobe richten ebenfalls über den ohnehin schon überbelasteten antrieb lief.


    Zitat Zitat von Odem Beitrag anzeigen
    Allein unter den deutschen gilt eigentlich der Panther als der bessere, allein wegen dem besseren Leistungsgewicht...

    -
    Zum Thema, dann sollte man einmal diesen Ochsen erklären, daß es japanische, russische oder auch amerikanische Modellbausätze mit kompletten Voheitszeichen, also auch den in der Bundesrepublik gibt und dort daran niemand einen Anstoß findet, warum auch, hier geht es zu allererst doch um die Technik.
    ach, die leute von cobi (lego imitat) haben auch gerne mal solche probleme... besser werbung gibts doch gar nicht


    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Naja der T-34 war bis 1942 überlegen, weil die deutschen VIer-Panzer bis dahin keine vernünftigen Kanonen hatten. Ab dem Panzer IV F2 mit der langen Kanone war der T-34 nur noch durch die schiere Masse überlegen, erst mit dem JS-Panzern hatten die Sowjets dann wieder etwas Gleichwertiges.
    mit der 85mm kanone war der t-34 jedoch auch wieder den IV ebenbürdig. wobei ich finde, solch einen panzer in den massen ausspucken zu können, ist durchaus auch ein punkt, den man am gefährt respektieren kann. war ja allgemein ein problem der deutschen panzer, viel zu kompliziert.

    btw, statt den panther zu entwerfen überlegte man wohl eine weile, ihn einfach nach zu bauen.
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    13.023

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Das mit dem beiliegenden HK-Abziehbildchen war schon ein Thema, als ich mir die Ju87 kaufte und zusammenklebte.

    Und jetzt überlegt euch mal, WANN das gewesen sein müßte ...
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  9. #19
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.911

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von Doc Gyneco Beitrag anzeigen
    Gibt immer noch vieles, bis zum Nazi Flying Saucer !

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die V2 gefällt mir besser.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.252

    Standard AW: Revell hat die Strin "Nazi-Panzer" zu verkaufen

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Es war der Beste Panzer von der Atlantikküste bis zum Kaukasus und vom Nordkap bis nach El Alamein.
    Selbst Fachleute könnten das nicht beurteilen, zu Zeiten seines Einsatzes noch Ungeborene erst recht nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.06.2018, 07:38
  2. Der dem Tiger-Panzer überlegene Sherman-Panzer!
    Von Shahirrim im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 643
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 18:33
  3. Merkel bietet Iran die Stirn
    Von wtf im Forum Krisengebiete
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 10:34
  4. Iran bietet der USA die Stirn
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 21:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 167

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben