+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Zeige Ergebnis 61 bis 64 von 64

Thema: Robert Möritz tritt aus CDU aus!

  1. #61
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.331

    Standard AW: Robert Möritz tritt aus CDU aus!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Wer wird 2025 Kanzlerkandidat der AfD?
    Vermutlich derjenige, der 2021 Kanzler wird.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.471

    Standard AW: Robert Möritz tritt aus CDU aus!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Vermutlich derjenige, der 2021 Kanzler wird.
    Man sollte das Fell des Bären erst zerteilen, wenn der Bär erlegt ist.....5€ fürs Phrasenschwein zahl ich gern.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #63
    Klimanazzi Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    9.389

    Standard AW: Robert Möritz tritt aus CDU aus!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Viele ehemalige HJ-ler sind direkt in die CDU gegangen.
    Viele ehemaligen HJ-ler sind direkt in die SED gegangen.
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

  4. #64
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.343

    Standard AW: Robert Möritz tritt aus CDU aus!

    Robert Möritz kämpft weiter.

    Nazi-Debatte in der CDU Die Fragen bleiben

    Der vorgebliche Ex-Neonazi Robert Möritz ist nach heftigen Diskussionen aus der CDU ausgetreten. Doch für den Landesverband Sachsen-Anhalt ist die Sache nicht ausgestanden: Es geht um Grundsätzliches.
    Von [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer] DPA / Klaus-Dietmar Gabbert
    Holger Stahlknecht, Vorsitzender der CDU Sachsen-Anhalt








    Freitag, 20.12.2019 20:42 Uhr

    Am Ende zog Robert Möritz selbst die letzte Konsequenz. "Manchmal bedarf es der Besinnung auf die wahren Prioritäten im Leben", schrieb er in einer Erklärung, in der er an diesem Freitag den sofortigen Austritt aus der CDU erklärte. Wahrscheinlich ersparte er den Christdemokraten in Sachsen-Anhalt damit weitere quälende Debatten, Enthüllungen, Krisensitzungen.
    Was nicht bedeutet, dass die Sache für die CDU Sachsen-Anhalt ganz erledigt ist. Der Fall Möritz mag es vorerst sein. Doch die Frage bleibt: Wie halten es die Christdemokraten mit der Abgrenzung nach ganz Rechtsaußen?
    In einem Kloster in [Links nur für registrierte Nutzer] war die [Links nur für registrierte Nutzer]-Parteiführung am Donnerstagabend - da war Möritz noch Mitglied - vor die Presse getreten und hatte ihren Beschluss verkündet: Möritz solle sich komplett schriftlich erklären, "und zwar lückenlos und vollständig". Seinen Parteiposten solle er solange ruhen lassen. Wer am Körper Erkennungszeichen trage, die auf eine rechtsextreme Gesinnung schließen lassen, "kann nicht Mitglied der CDU Sachsen-Anhalt sein".
    Dass die Regierungspartei CDU eine solche Selbstverständlichkeit überhaupt erklären muss, ist bemerkenswert. Möritz, 29, war bis Freitag CDU-Vorstand im Kreis Anhalt-Bitterfeld. Nachdem seine rechtsradikale Vergangenheit vor wenigen Tagen aufflog, schaffte er es nicht, sich glaubhaft davon zu distanzieren. Doch seine Parteifreunde hielten zunächst zu ihm. Die Koalitionspartner kritisierten den Umgang mit der Causa heftig, selbst ein Bruch des Kenia-Bündnisses drohte.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Robert Miles ist tot...
    Von MorganLeFay im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 22:52
  2. Robert Menard - unkonventionell
    Von autochthon im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 20:45
  3. Robert E. Lee
    Von Geronimo im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 19:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 63

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben