+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Zeige Ergebnis 61 bis 67 von 67

Thema: Medikamente nicht lieferbar

  1. #61
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    12.911

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Warum denn nicht ? Meinst Du die Wirkstoff-Moleküle werden alle künstlich hergestellt ? Dann wäre ja jedes Medikament so teuer wie ein Krebsmedikament.
    Es gibt zig Pillen, die auf natürlichen Medikamenten beruhen. Extrahiert, Sterilisiert, Komprimiert und Extrudiert dann in eine Pille gebracht werden.
    Die künstliche Herstellung ist meistens billiger. Siehe vor allem das künstlich hergestellte Insulin. Endlich billig genug und in ausreichender Menge vorhanden und vor allem ohne die Resistenz gegen Insulin, die sich früher regelmäßig bildete.

  2. #62
    HPF Moderator Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    23.919

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Na, so, genau wie es im Artikel steht. Ist doch kein Hexenwerk:

    drucken medizinische Wirkstoffe direkt auf ein essbares Material.

    Ein normierter Code ist auch kein Problem. Im Grunde genommen hast du diese Codes bereits auf den Arzneimittelverpackungen heute. Also nimmst du in den Code die Wirkstoffe, die Wirkart, die Charge etc. mit auf und kannst natürlich noch andere individuelle Informationen einfügen.

    Nachtrag: Eine der Charge vergleichbare Information natürlich, Informationen über die Herstellung und den Herstellort etc.
    Da ist im Drucker dann keine Tinte, sondern z.B. Novalgin, und das wird auf eine Oblate gedruckt? Ich weiss gar nicht, wie ich das finde
    Wer nichts Gutes tut, dem geschieht auch nichts Böses.

  3. #63
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.022

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    Da ist im Drucker dann keine Tinte, sondern z.B. Novalgin, und das wird auf eine Oblate gedruckt? Ich weiss gar nicht, wie ich das finde
    Ziemlich blöd, wenn Du danach einen Brief druckst, ohne die Patronen zu wechseln

  4. #64
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    12.911

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    Da ist im Drucker dann keine Tinte, sondern z.B. Novalgin, und das wird auf eine Oblate gedruckt? Ich weiss gar nicht, wie ich das finde
    Man könnte es auch anders ausdrücken: Der Wirkstoff wird auf eine Oblate aufgebracht. (Verwechsele diesen Drucker mal nicht mit einem Office-Drucker für Computer)

  5. #65
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.519

    großes Grinsen AW: Medikamente nicht lieferbar

    Auch eine Möglichkeit die Menschen zu dezimieren, einfach keine Medikamente mehr liefern oder herstellen. Wird das absichtlich gemacht gerade ? Viele sind abhängig von Medikamenten um überleben zu können.
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  6. #66
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    52.161

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen
    Auch eine Möglichkeit die Menschen zu dezimieren, einfach keine Medikamente mehr liefern oder herstellen. Wird das absichtlich gemacht gerade ? Viele sind abhängig von Medikamenten um überleben zu können.
    Ist doch gut so!

    Nach Ansicht einiger hochqualifizierter Pharma-Koryphäen hier im Forum verschreiben Ärzte sowieso nur Pharma-Müll und bringen damit jährlich mehrere hunderttausende ihrer Kunden um.

    Unter diesen Voraussetzungen ist Medikamentenmangel für das Überleben vieler kranker Menschen und auch im Sinne der allgemeinen Volksgesundheit doch sehr begrüßenswert.

  7. #67
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.519

    Standard AW: Medikamente nicht lieferbar

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ist doch gut so!

    Nach Ansicht einiger hochqualifizierter Pharma-Koryphäen hier im Forum verschreiben Ärzte sowieso nur Pharma-Müll und bringen damit jährlich mehrere hunderttausende ihrer Kunden um.

    Unter diesen Voraussetzungen ist Medikamentenmangel für das Überleben vieler kranker Menschen und auch im Sinne der allgemeinen Volksgesundheit doch sehr begrüßenswert.
    Ah ja, die Experten. Das ist nicht so, kann ich denen nur sagen, ich bin auf ein Medikament sehr angewiesen und ohne das besteht Lebensgefahr. Ich habe mir daher auch schon Sorgen gemacht. Mal kucken wie es weiter geht.
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 16:16
  2. neue Medikamente gegen Hautkrebs!
    Von Dayan im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 19:16
  3. Medikamente und Drogen
    Von Krabat im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 12:22
  4. Wie viele Medikamente benötigt das Land ?
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 09:36
  5. proband für neue medikamente ?
    Von Tim im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 15:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 95

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben