+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Betrugs System der Deutschen mit der Justiz und Polizei Ausbildung im Ausland

  1. #1
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.244

    Standard Betrugs System der Deutschen mit der Justiz und Polizei Ausbildung im Ausland

    Betrugs Konzept der Deutschen, Amerikaner im Ausland: Justiz und Polizei Aufbau: Trotz Wissen duldelt man, das die Auswahl ein Regierungs naher Banden Chef, die Auswahl zu den Polizei Kursen organisiert, real verkauft für Geld. Inklusive Diplomen, und Beförderungen. Das kostete im Kosovo, Albanien, Afghanistan immer 2-4.000 € und Polizei Direktoren Posten am Flugplatz auch mal 250.000 €! Da kamen auch 'Analphabeten zu Direktoren Posten, hohen Posten im Militär, die nicht lesen und schreiben konnten. Die Suppen Kaspars der Politik mit dieser Ausbildung, wo die Ausbilder in der Regel nur 6 Monate vor Ort sind, enorme Auslands Spesen abkassieren.

    Höhere Sicherheit in der Unterkunft: Deutsche Polizisten in Afghanistan sollen besser geschützt werden
    "Auf dem Weg zu einem dauerhaften Frieden, zu Sicherheit und stabilen staatlichen Verhältnissen braucht die afghanische Regierung weiterhin unsere Unterstützung", meint Horst Seehofer. Um die deutschen Polizisten besser zu schützen, soll ihre Unterkunft sicherer werden. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ausnahme war der Deutsche K.S. Leiter der Polizei Mission PAMECA II in Albanien (bis 2007, der war 8 Jahre in Albanien, über 10 Jahre im Balkan), der real ein gutes System einführte, die Regierung kritisierte für die Klientel Politik welche jedes Beförderungs Schema unterlief, mit der Mafiösen Klientel Politik. wikeleaks berichtet hierüber, weil Allgemein bekannt, und die korrupten Banden der EU, in Berlin machen trotzdem weiter.

  2. #2
    Schlafmichel! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    31.191

    Standard AW: Betrugs System der Deutschen mit der Justiz und Polizei Ausbildung im Ausland

    Informationoverload.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #3
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.244

    Standard AW: Betrugs System der Deutschen mit der Justiz und Polizei Ausbildung im Ausland

    In Afghanistan, natürlich der selbe Betrugs Mist der Deutschen, wie in Syrien

    Öffentliche Gelder für die Nusra-Front

    Wirklich, offizielle Gelder von Regierungen?

    Die BBC hat vor zwei Jahren einen interessanten Bericht veröffentlicht. Es gab das Projekt einer freien syrischen Polizei in Idlib, das von Deutschland, Frankreich und Grossbritannien mit offiziellen Hilfsgeldern, Ausbildern und Ausrüstung und allem, was so dazugehört, unterstützt wurde. Das BBC-Team versuchte, die Arbeit dieser freien syrischen Polizei zu dokumentieren, darüber zu berichten, und sie fand einige der Stützpunkte, die in deren Rechenschaftsbericht angegeben waren. Sie sind ja Hilfsempfänger und müssen zeigen, was sie mit dem Geld gemacht haben. Dann haben sie angegeben, hier gebe es einen Stützpunkt und da einen, aber die BBC hat nichts gefunden, sie hat nur leere Gebäude gefunden, und dann hat sie durch weitere Recherchen herausgefunden, dass teilweise Geld, das offiziell an Kandidaten für die freie syrische Polizei vergeben wurde, tatsächlich bei al-Kaida gelandet ist, bei der Nusra-Front.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das führte dazu, dass die britische Regierung die Zahlung einstellen musste, und infolgedessen hat auch Deutschland seine Geldzahlungen an diese Gruppierung eingestellt. Das hat man in Berlin auf Nachfrage von Bundestagsabgeordneten auch eingeräumt. Selbst die USA haben humanitäre Hilfslieferungen nach Idlib eingestellt, weil sich herausstellte, dass auch die Hilfslieferungen über US-Aid, das US-Entwicklungs- und Hilfsprogramm des Aussenministeriums in Washington, an diese Kampfverbände umgeleitet wurden. Es gibt ein Verfahren gegen bestimmte Leute, die beschuldigt werden, das ermöglicht zu haben. Das heisst, die Hilfsgelder sind enorm zurückgegangen, aber es gibt sie immer noch, zum Beispiel für Schulen oder für Krankenhäuser. Ob das Geld auch tatsächlich da ankommt, ist sehr schwer zu überprüfen, weil das eigentlich Kriegsgebiet ist.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2019, 14:32
  2. Berliner Polizei will Nachwuchs im EU-Ausland suchen
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 17:00
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 20:49
  4. Solarkritiker flüchtet vor deutscher Justiz ins Ausland
    Von Rikimer im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 05:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 31

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben