+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Brasilien: Bolsonaro unterschreibt Gesetz zur Verbrechensbekämpfung

  1. #11
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.709

    Standard AW: Brasilien: Bolsonaro unterschreibt Gesetz zur Verbrechensbekämpfung

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Von terragermania bis Spiegel sollte alles drin sein.

    Dann sollten Lügen mit entsprechender Gegenliteratur überführt werden. Zum Glück gibt diese "herbeigebombteStaatssimulation" eine breite Palette her.
    Ich halte das überbordende Zitieren des Spiegels mittlerweile als gezielte Werbemasche des Spiegel Verlags. Sie haben gigantische Verluste an Leser und das wollen sie nun halbwegs durch Onlinemedien wieder reinholen. Jeder Klick bringt ihnen Geld. Das HPF bekommt keinen Cent von dieser Werbung. Andauernd meldet sich hier ein Neuling (aus der Spiegel Redaktion?) und stellt Spiegel Links inklusive Spiegel-Komplettartikel ein.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #12
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    36.730

    Standard AW: Brasilien: Bolsonaro unterschreibt Gesetz zur Verbrechensbekämpfung

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich halte das überbordende Zitieren des Spiegels mittlerweile als gezielte Werbemasche des Spiegel Verlags. Sie haben gigantische Verluste an Leser und das wollen sie nun halbwegs durch Onlinemedien wieder reinholen. Jeder Klick bringt ihnen Geld. Das HPF bekommt keinen Cent von dieser Werbung. Andauernd meldet sich hier ein Neuling (aus der Spiegel Redaktion?) und stellt Spiegel Links inklusive Spiegel-Komplettartikel ein.
    In DIESEM, letzten Argument muss ich dir rechtgeben.

    Da besagter Neuzugang Minuten später einen weiteren Faden erstellte, der sich aus einem Komplettartikel des Spiegel generierte.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #13
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    8.203

    Standard AW: Brasilien: Bolsonaro unterschreibt Gesetz zur Verbrechensbekämpfung

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    Brasilien hat mit die höchste Mordrate, stimmt , das sollte auch so bleiben. Jeder Mensch weniger ist gut fürs Klima, da setzt der völlig B. völlig falsch an
    Und wenn die Falschen sterben?
    Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. (Sprüche 11:22)

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    16.358

    Standard AW: Brasilien: Bolsonaro unterschreibt Gesetz zur Verbrechensbekämpfung

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Und wenn die Falschen sterben?
    das ist halt KARMA, im Interesse der Klimarettung werden die aber sicher nicht nörgeln
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  5. #15
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    8.203

    Standard AW: Brasilien: Bolsonaro unterschreibt Gesetz zur Verbrechensbekämpfung

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Grausame Logik.
    Aber in letzter Konsequenz ganz richtig so gedacht, wie von linksgrün gefordert.
    Weil da viel mehr Männer als Frauen umgebracht werden, gibt es dort in gewissen Gegenden einen nennenswerten Frauenüberschuss. Dass man die oft nicht gebrauchen kann, steht auf einem anderen Blatt.
    Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. (Sprüche 11:22)

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    16.358

    Standard AW: Brasilien: Bolsonaro unterschreibt Gesetz zur Verbrechensbekämpfung

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Der Lügel ist keine seriöse Quelle.
    mehr
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  7. #17
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.033

    Standard AW: Brasilien: Bolsonaro unterschreibt Gesetz zur Verbrechensbekämpfung

    Von Berlin gemobbt, weil er bei dem Corona Schwachsinn nicht mitmacht, auch keinen Betrugs Pharma Impfstoff kauft, sondern den Russen Impfstoff zur Show

    Bolsonaro, ist der Held des Landes, die 200.000 angeblichen Corona Toten frei erfunden, mit den Fake Betrugs Website, der Pharma Mafia. Sowas gab es nie, in Brasilien, ähnlich wie in Deutschland, Alles frei erfunden. Sogar Bayer. Polizei Direktorinnen, sonnen sich im Moment in Brasilien. Die Strände auch an der Copa Cobana, sind voll, wie immer, das Leben boomt

    Niemand kommt auf die Idee, einen Lockdown zumachen, für Nichts.

    mit Video:: Freie Erfindung, mit Fake Websites wie in Deutschland und Europa, die erfundenen Covid Toten von 200.000 in Brasilien, als Erpressung um Müll Impfstoff zu kaufen

    11.01.2021 18:47 Uhr – 01:05 min
    200.000 Corona-Toten zum Trotz Rios Strandbummler lassen Maske und Vorsicht zu Hause
    Das gute Wetter lockt tausende Brasilianer in Rio de Janeiro ans Meer. Ohne die Einhaltung von Abstand oder dem Tragen von Masken vergnügen sich die Strandbesucher beim Baden oder Fußball spielen. Bereits zum Sommeranfang im Dezember waren Brasiliens Strände überfüllt.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #18

    Standard AW: Brasilien: Bolsonaro unterschreibt Gesetz zur Verbrechensbekämpfung

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    200.000 Corona-Toten zum Trotz Rios Strandbummler lassen Maske und Vorsicht zu Hause
    Das gute Wetter lockt tausende Brasilianer in Rio de Janeiro ans Meer. Ohne die Einhaltung von Abstand oder dem Tragen von Masken vergnügen sich die Strandbesucher beim Baden oder Fußball spielen. Bereits zum Sommeranfang im Dezember waren Brasiliens Strände überfüllt.
    Das ist das Beste, was sie machen können.
    Gerade um diese Jahreszeit ist die UVB-Strahlung in Brasilien/Südamerika besonders hoch, so dass viel Vitamin D produziert werden kann, das für ein starkes Immunsystem sehr wichtig ist.

  9. #19
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.033

    Standard AW: Brasilien: Bolsonaro unterschreibt Gesetz zur Verbrechensbekämpfung

    Zitat Zitat von Testosteronum Beitrag anzeigen
    Das ist das Beste, was sie machen können.
    Gerade um diese Jahreszeit ist die UVB-Strahlung in Brasilien/Südamerika besonders hoch, so dass viel Vitamin D produziert werden kann, das für ein starkes Immunsystem sehr wichtig ist.
    Super erkannt, ein Jungbrunnen, für das Volk und für Gesundheit. In Europa, will man wohl Alle vernichten, mit dem Impfstoff und Forschungs Betrug für Nichts!

    Meine Empfehlung an Eltern: wie es früher war, eine UVB Röhre, Lampe, Höhensonne, für Kinder, die wenig raus kommen. Es gibt noch Licht Kabinen in der Schweiz, denn die Ärzte schwafeln Blödsinn, die Pharma Industrie verkauft Vitamin C, D Müll der eben keine Wirkung hat, als Kunst Produkt. Volks Verarsche, obwohl es jeder Weiß

  10. #20

    Standard AW: Brasilien: Bolsonaro unterschreibt Gesetz zur Verbrechensbekämpfung

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    die Pharma Industrie verkauft Vitamin C, D Müll der eben keine Wirkung hat, als Kunst Produkt.
    Vitamin D wird hergestellt, indem Wollfett mit UV-Licht bestrahlt wird. Im Prinzip das, was auch passiert, wenn UVB-Licht auf die Haut trifft.
    In der untersten Hautschicht sitzt so eine Art Cholesterin, das sich in Vitamin D verwandelt, wenn es mit UV-Licht bestahlt wird. Aber nur das UVB-Licht ist in der Lage, in die unteren Hautschichten vorzudringen.

    Allerdings gibt es diese UVB-Strahlung nur am Äquator ganzjährig. Je weiter man vom Äquator weg ist, desto weniger UVB-Strahlung gibt es.
    Hier in Mitteleuropa von April bis September, in der Uhrzeit von 11 bis 14 Uhr.
    Aber das ist kein Problem, da Europäer eine helle Haut haben. So können sie auch mit wenig UVB-Licht genug Vitamin D produzieren. Ein Afrikaner braucht 30-mal soviel UVB-Strahlung wie ein Europäer.
    Deswegen sind in den USA auch besonders die Afros von Corona (und anderen Krankheiten) betroffen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Präsidentschaftswahlen in Brasilien 2018 - Bolsonaro könnte es krachen lassen
    Von Praetorianer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 12.01.2021, 07:39
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.11.2013, 14:07
  3. Vorschlag zur Verbrechensbekämpfung!
    Von Der Patriot im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 18:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 23

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben