+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Nützliche, und sinnvolle Apps für Android - Eure Tipps:

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    224

    Standard AW: Nützliche, und sinnvolle Apps für Android - Eure Tipps:

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    gerootet sein ... was bedeutet das?
    Du brauchst Administrationsrechte. Die App muss auf die Steuerungsdatei des Kernels zugreifen können um zu befehligen, wann und wie es aufhören soll zu laden.
    Allerdings ist es auch sehr gefährlich den Apps ,,rootrechte" zu erteilen. Deswegen sind die Smartphones zurecht von Haus aus -Nicht gerootet und der Bootloader verschlossen. Man sollte sich ,,den Risiken bewusst sein" und selbst abwägen, was für sich besser ist. Gerootete Geräte verlieren die Hersteller-Garantie, z.B. bekommen viele Smartphones auch keine Hersteller-Updates mehr, Banking-Apps funktionieren auch nicht mehr.
    Schon mal was von einem Kölsch-Kanzler gehört ?

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    517

    Standard AW: Nützliche, und sinnvolle Apps für Android - Eure Tipps:

    Kein Einkauf ohne "Codecheck"!!!

    Unverzichtbar für Leute, die auf ihre Gesundheit achten!
    "Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandeln."

    -Mahatma Gandhi-

  3. #13
    GESPERRT
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    10.118

    Standard AW: Nützliche, und sinnvolle Apps für Android - Eure Tipps:

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wer kennt solche Apps ? Bitte keine Games !
    Mit der App "Ghost Detector" kann man Gespenster aufspüren.

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    14.186

    Standard AW: Nützliche, und sinnvolle Apps für Android - Eure Tipps:

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wer kennt solche Apps ? Bitte keine Games !
    Wenn Du wert auf Datenschutz, Privatspäre etc. legst gibt es weder nützliche noch sinnvolle Apps - denn eins haben ALLE Aps gemeinsam - man will Daten von Dir und ich kann mich jetzt nicht an EINE App erinnern, die etwas kann, was ich selber nicht auch könnte. Ist vielleicht unständlicher, ist vielleicht zeitaufwändiger - dafür ist aber die Privatsphäre gesichert.

    Es sei denn - Du hast ein Mobilphone und Tablett wie ich...Rückverfolgung nicht möglich und alle darauf gespeicherten Daten sind Lug und Trug ...dann gibt es natürlich schon diverse sehr nützliche Apps.

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    14.186

    Standard AW: Nützliche, und sinnvolle Apps für Android - Eure Tipps:

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    BoxToGo Pro von Almisoft.
    Jetzt musst Du nur noch sagen auf was BoxToGo Pro - und damit AlMiSoft (Hersteller der App) - alles Zugriff hat und mit welchen Daten Du - unerlaubt - handelst.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.226

    Standard AW: Nützliche, und sinnvolle Apps für Android - Eure Tipps:

    Blockada
    Gibt es als apk, nicht im Play Store

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.876

    Standard AW: Nützliche, und sinnvolle Apps für Android - Eure Tipps:

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wer kennt solche Apps ? Bitte keine Games !
    Davon ausgehend das du ein Auto hast: Blitzer.de
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Für 4,99€ (Einmalig) habe ich mir Blitzer.de Plus gekauft:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.226

    Standard AW: Nützliche, und sinnvolle Apps für Android - Eure Tipps:

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Davon ausgehend das du ein Auto hast: Blitzer.de
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Für 4,99€ (Einmalig) habe ich mir Blitzer.de Plus gekauft:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Den Plus gab/gibt es auch kostenlos. Ggf. bei amazon store gucken.

    Als Navi übrigens Nunav

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    1.897

    Standard AW: Nützliche, und sinnvolle Apps für Android - Eure Tipps:

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Davon ausgehend das du ein Auto hast: Blitzer.de
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Für 4,99€ (Einmalig) habe ich mir Blitzer.de Plus gekauft:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das sollte man wirklich haben und richtig Sinn macht nur das Plus. Ich fahre grundsätzlich eher langsam, weil ich wegen 10 Minuten Zeitgewinn nicht mein Geld zum Fenster hinaus werfen möchte. Physik ist nicht mein Hauptfach, aber klar ist auch mir, dass man alles was man beschleunigt auch wieder abbremsen muss. Das bedeutet dann nicht nur Mehrverbrauch sondern auch Mehrverschleiß an Bremsen und Reifen. Wozu? Nur um genauso hektisch zu werden wie die anderen?

    Dennoch ist die App eine große Hilfe, denn die uniformierten Wegelagerer blitzen wahnsinnig gerne auch in Tempo 30 Zonen. Ist meilenweit kein Kind und kein Kegel zu sehen, aber ab 35km/h kostet das schon Geld. Lässt sich mit der Blitzerapp gut vermeiden und Staus meldet sie auch viel aktueller als jedes verdammte Scheißradio, dass den Stau nicht meldet den es gibt und den Stau meldet den es nicht gibt.

    Der AfD-Abgeordnete in meinem Wahlkreis, mit dem ich diskutiere ist mein Favorit auch in dieser Sache. Den selbstgefälligen "Verkehrsfunk" Dreck werden wir auch abstellen. Reiner Betrug, reiner Mist, nicht zu gebrauchen und dennoch wird man der Werbung ausgeliefert. Nein. Die Blitzerapp ist eine echte Alternative und den ganzen Tag Dudelmusik gibt's da auch nicht.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.876

    Standard AW: Nützliche, und sinnvolle Apps für Android - Eure Tipps:

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Das sollte man wirklich haben und richtig Sinn macht nur das Plus. Ich fahre grundsätzlich eher langsam, weil ich wegen 10 Minuten Zeitgewinn nicht mein Geld zum Fenster hinaus werfen möchte. Physik ist nicht mein Hauptfach, aber klar ist auch mir, dass man alles was man beschleunigt auch wieder abbremsen muss. Das bedeutet dann nicht nur Mehrverbrauch sondern auch Mehrverschleiß an Bremsen und Reifen. Wozu? Nur um genauso hektisch zu werden wie die anderen?

    Dennoch ist die App eine große Hilfe, denn die uniformierten Wegelagerer blitzen wahnsinnig gerne auch in Tempo 30 Zonen. Ist meilenweit kein Kind und kein Kegel zu sehen, aber ab 35km/h kostet das schon Geld. Lässt sich mit der Blitzerapp gut vermeiden und Staus meldet sie auch viel aktueller als jedes verdammte Scheißradio, dass den Stau nicht meldet den es gibt und den Stau meldet den es nicht gibt.

    Der AfD-Abgeordnete in meinem Wahlkreis, mit dem ich diskutiere ist mein Favorit auch in dieser Sache. Den selbstgefälligen "Verkehrsfunk" Dreck werden wir auch abstellen. Reiner Betrug, reiner Mist, nicht zu gebrauchen und dennoch wird man der Werbung ausgeliefert. Nein. Die Blitzerapp ist eine echte Alternative und den ganzen Tag Dudelmusik gibt's da auch nicht.
    So ist es ...
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Android Apps ! Welche nutzt ihr ?
    Von Neben der Spur im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.02.2019, 15:58
  2. Deutschlands Jugend: Ohne Smartphone, Apps und Google aufgeschmissen?
    Von Fachkraft im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 24.05.2014, 00:13
  3. Sinnvolle Podcasts
    Von Captain Uran im Forum Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 19:27
  4. Sinnvolle Verkehrserziehung in DK
    Von Bieleboh im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 20:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 46

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben